Jetzt bestellen und GU unterstützen

Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today

PlayStation 4 Spiele-Liste Xbox One Spiele-Liste
8.7

Leserhype

Releasedatum und neuer Trailer zu Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today

Klassische Point & Click-Adventure waren nie ganz verschwunden, erleben gerade aber trotzdem eine Renaissance angesichts der zahlreichen Veröffentlichungen die bereits erfolgt sind oder in den nächsten Monaten noch anstehen. Dead Synchronicity: Tomorrow comes Today, entwickelt vom spanischen Indie-Entwickler Fictiorama Studios, erschien bereits im letzten Jahr für den PC, schafft es Anfang Oktober nun aber endlich auch auf PlayStation 4 (Retail- und Downloadversion) und Xbox One (nur Downloadversion).

Dead Synchronicity: Tomorrow comes Today konnte PC-Spieler und Presse vor allem durch die düstere, mysteriöse und fesselnde Story überzeugen. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Michael, einem Mann ohne Vergangenheit, der seine Identität wieder erlangen und zwei Ereignisse entschlüsseln muss, die die Welt an den Rand des Untergangs gebracht haben. Stilistisch erwartet euch eine offene 2D-Welt, die sich von Mad Max und 12 Monkeys inspirieren lassen hat und von den Entwicklern als Hommage an den Deutschen Expressionismus bezeichnet wird. Neben der englischen steht euch übrigens auch eine deutsche Sprachausgabe zur Verfügung.

Ein Trailer zur Konsolenversion stimmt nun auf den bevorstehenden Release am 4. Oktober 2016 ein. Bei Amazon lässt sich die Retail-Version für die PlayStation 4 bereits für 24,99 Euro vorbestellen.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Releasedatum und neuer Trailer zu Dead Synchronicity: Tomorrow Comes Today"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Z.Carmine
Mitglied
Patreon

Ich habe ja keinen Sinn für solche Kunst.

wpDiscuz

Passwort vergessen