Eurogamer berichtet neue „Gerüchte“ über Nintendos Switch – Wir halten fest

Gleichwohl es sich wieder einmal nur um Gerüchte handelt, darf man zum jetzigen Zeitpunkt behaupten, dass die Kollegen von Eurogamer ein gutes Händchen bei der Auswahl ihrer Insider-Quellen besitzen. Selbige Quelle, die bereits vor Monaten das Hybrid-Konzept von Konsole-und-Handheld-in-Einem verraten hat, meldet sich jetzt wieder mit ein paar interessanten Details zur NextGen von Nintendo.

news_switch_joycon_01Der Bildschirm des Switch ist, wie hätte es auch anders sein sollen, ein Touchscreen. Erstmals handelt es sich dabei um einen kapazitiven Touchscreen, wie man ihn von Smartphones und Tablets her kennt. Anstatt also mit Stylus oder Fingernägeln kann man zukünftig bequem mit bis zu zehn Fingern mit Spielen interagieren (10-Punkt-Multitouch sei Dank). Darüberhinaus ist auch die genaue Bildschirmgröße von 6,2 Zoll genannt worden, die exakt gleiche Größe des Wii U-GamePad-Bildschirms. Der hat allerdings lediglich eine Auflösung von 480p, was den Switch-Screen dank 720p-Auflösung deutlich schärfer machen dürfte (Stichwort „höhere Pixeldichte“).

Der letzte Teil des neuen Eurogamer-Leaks erklärt auch sogleich, wie denn Spiele mit Touchscreen-Features bedient werden sollen, wenn sich das Hauptgerät im Dock befindet: So soll der rechte JoyCon-Controller eine Infrarot-Pointer-Funktion besitzen wie bereits anno dazumal der Wiimote-Controller der erfolgreichen Wii-Konsole. Ob diese Funktion tatsächlich nur im rechten JoyCon steckt und ob Nintendo Alternativen für Linkshänder anbieten wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht konkretisiert worden.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Eurogamer berichtet neue „Gerüchte“ über Nintendos Switch – Wir halten fest"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Z.Carmine
Mitglied
Patreon

Am 12.01. wissen wir es dann wohl.

Spider-Man
Mitglied
Wenn es so kommt….. Bei der Auflösung des Tabs könnte ich kotzen. Es gibt zig Hersteller von Billigtablets welche ein 7 Zoll Tab für weit unter 100 € raus bringen und ein FULL HD Display haben. Warum sollte die Auflösung auf dem Tablet nicht die gleiche sein, wie auf dem TV Screen? Von 4K auf dem TV Screen brauchen wir uns bei Nintendo nicht unterhalten. Das Nintendo langsam auf ein kapazitives Touchdisplay umsteigt, musste man erwarten, auch ein guter Zug. Die Sache mit dem Con Controller hat in meinen Augen Nintendo sehr gut gemacht, ich finde das ganze Thema sehr… Read more »
wpDiscuz

Passwort vergessen