Square Enix kündigt Bravely Default: Fairy’s Effect an

Vor einigen Wochen gab der offizielle japanische Twitter-Account zur “Bravely”-Reihe bekannt in Kürze eine besondere Ankündigung anlässlich des vierten Jubiläums des bislang 3DS-exklusiven Franchises zu machen. Die Hoffnung auf die Enthüllung eines möglichen Bravely Third war dementsprechend hoch.

Heute ließ man nun endlich die Katze aus dem Sack. Bravely Default: Fairy’s Effect wird demnach das nächste Serien-Projekt lauten und wie bereits die Vorgänger ein vollwertiges Fantasy-RPG darstellen. Anders als erwartet, wird der 2017 in Japan erscheinende Titel allerdings ausschließlich für Smartphones entwickelt. Eine geschlossene Beta soll schon bald in Japan starten.

Wie es um einen Handheld- oder gar Konsolen-Nachfolger zu Bravely Second steht, bleibt also weiterhin abzuwarten.

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Square Enix kündigt Bravely Default: Fairy’s Effect an"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Z.Carmine
Mitglied
Patreon

Hurra, Smartphone…

Arino
Mitglied

Naja, schon wieder ein 3DS-Spiel wäre aber irgendwann auch zu viel des Guten gewesen innerhalb dieser relativ kurzen Zeit. Von daher ist eine kleine Handheld-Pause vielleicht garnicht so schlecht, zumal der 3. Teil ja dann für Switch erscheinen kann^^.

wpDiscuz

Passwort vergessen