Jetzt bestellen und GU unterstützen

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nintendo Switch Spiele-Liste Wii U Spiele-Liste
9.5

Großartig

8.7

Leserhype

In Links Fußstapfen: SCRAP und Nintendo arbeiten an erstem offiziellen „Zelda-Real Escape Game“

Die sogenannten Real Escape Games erfreuen sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit. Die Idee hinter dem Konzept ist einfach wie genial. Statt einen Videospielcharakter virtuell Rätsel lösen zu lassen und dafür zu sorgen, dass er aus einem Horrorszenario sicher entkommt, müssen beim Real Escape Game Rätsel in der realen Welt in speziell präparierten Räumen geknackt werden – meist in Gruppenarbeit mit Freunden und innerhalb eines gewissen Zeitlimits. SCRAP Entertainment Partners, welche sich in den USA für die Planung und Umsetzung solcher Real Escape Games auszeichnen, wollen nun noch einen Schritt weitergehen, um die Grenzen zwischen Realität und Videospielewelt zu verwischen.

In Zusammenarbeit mit Nintendo arbeitet SCRAP daher nun an dem ersten offiziellen Zelda-Real Escape Game mit dem Titel „Defenders of the Triforce“. Wie in der Videospielvorlage sollen die Teilnehmer Rätsel mithilfe von diversen Items aus der Serie lösen müssen und mit Figuren, wie Goronen, Zoras oder Kokiris konfrontiert werden. Anders als in klassischen Real Escape Games wird sich das Spiel daher nicht bloß auf einen Raum beschränken, stattdessen müsst ihr euch mit fünf weiteren Teilnehmern durch ein riesiges Gelände im Stile eines Zelda-Dungeons manövrieren. Einen ersten Trailer zu dem Konzept veröffentlichte SCRAP bereits jetzt.

Bislang ist die Tournee von „Defenders of the Triforce“, welche im Januar 2017 beginnen soll, nur in den USA geplant. Eine Ankündigung der Adapation für Europa steht noch aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz

Passwort vergessen