Die japanischen Verkaufscharts vom 28.November – 04. Dezember: Final Fantasy XV mit verhaltenem Launch trotz Verkaufsrekord

Im folgenden präsentieren wir euch die japanischen Media Create Verkaufscharts in der Woche vom 28. November – 4. Dezember 2016.  Diese Woche stand ganz im Zeichen von Squares Traditions-Rollenspielreihe Final Fantasy. Der 15. Teil Hauptteil ist nach langer Wartezeit endlich erschienen und sichert sich selbstverständlich den ersten Platz der Softwarecharts mit 694,262 verkauften Spielen. Interessant ist hierbei der Vergleich zum letzten Offline-Hauptteil Final Fantasy XIII aus dem Jahre 2009 für PlayStation 3, welcher damals  mit 1.501.964  verkauften Einheiten startete. Trotz der schwachen Zahlen im Vergleich zum Vorgänger, schafft es Final Fantasy XV zum bislang bestverkauften PlayStation 4  Spiel (LTD) in Japan. Andere namhafte Softwareneuerscheinungen stellen zudem noch Super Mario Maker für 3DS und Watch Dogs 2 dar.

Das Erscheinen von Final Fantasy XV hat sich natürlich auch in den Hardwarezahlen bemerkbar gemacht, wodurch die PlayStation 4 ihre Verkäufe zur Vorwoche verdreifachen konnte.  Aber auch die 3DS-Familie konnte Dank Super Mario Maker erneut eine Steigerung verbuchen. Einen weiteren  sichtbaren Anstieg  bei den Verkaufszahlen schafft die PlayStation Vita, welche sich zur Vorwoche beinahe verdoppeln konnte.

Softwareverkäufe (Gesamtverkäufe):

screen_final-fantasy-xv-tgs_01-22

  1. [PS4] Final Fantasy XV (Limited and Bundled Editions Included) (Square Enix, 11/29/16) – 690,471 (Neu)
  2. [3DS] Pokemon Sun / Pokemon Moon (Nintendo, 11/18/16) – 223,051 (2,189,345)
  3. [3DS] Super Mario Maker for Nintendo 3DS (Nintendo, 12/01/16) – 162,180 (Neu)
  4. [PS4] Watch Dogs 2 (Ubisoft, 12/01/16) – 39,965 (Neu)
  5. [3DS] All Kamen Rider: Rider Revolution (Bandai Namco, 12/01/16) – 23,308 (Neu)
  6. [PSV] SD Gundam G Generation Genesis (Bandai Namco, 11/24/16) – 10,112 (98,436)
  7. [3DS] Animal Crossing: New Leaf – Welcome Amiibo (Nintendo, 11/24/16) – 9,910 (26,827)
  8. [PS4] SD Gundam G Generation Genesis (Bandai Namco, 11/24/16) – 8,500 (96,069)
  9. [PSV] Minecraft: PlayStation Vita Edition (SIE, 03/19/15) – 8,028 (933,983)
  10. [3DS] Mario Party: Star Rush (Nintendo, 10/20/16) – 7,859 (78,084)
  11.     [3DS] Digimon Universe: Appli Monsters (Bandai Namco, 12/01/16) – 7,255 (Neu)
  12. [Wii U] Minecraft: Wii U Edition (Mojang, 06/23/16) – 6,931 (189,150)
  13. [3DS] Kirby: Planet Robobot (Nintendo, 04/28/16) – 5,011 (478,487)
  14. [PS4] Samurai Warriors: Sanada Maru (Koei Tecmo, 11/24/16) – 4,877 (31,559)
  15. [PS4] Battlefield 1 (EA, 10/21/16) – 4,869 (214,373)
  16. [3DS] Sumikko Gurashi Mura wo Tsukurun Desu (Nippon Columbia, 07/21/16) – 4,626 (81,344)
  17. [PS4] Call of Duty: Infinite Warfare (Activision, 11/04/16) – 4,403 (153,863)
  18. [3DS] Beyblade Burst (FuRyu, 11/10/16) – 3,895 (29,867)
  19. [XBO] Final Fantasy XV (Limited Edition Included) (Square Enix, 11/29/16) – 3,791 (Neu)
  20. [Wii U] Splatoon (Nintendo, 05/28/15) – 3,714 (1,501,713)packshot_ps4-slim-final-fantasy-xv-edition_01

Hardwareverkäufe (Verkäufe in der Woche zuvor) -> [Gesamtverkäufe] :

  1. PlayStation 4 –  118.350 (42.102 ) -> [ 3.745.023]
  2. Nintendo 3DS -> 78.929 -> [21.671.208]
  3. PlayStation Vita – 20,141 (12,240) -> [ 5.301.882]
  4. Wii U – 4,718 (3,493) -> [3.292.521]
  5. PlayStation 3 – 704 (623) -> [10.445.754]
  6. Xbox One – 256 (778) -> [  71.415]

 Details:

  1. PlayStation 4 – 110,318 (33,859) 
  2. New 3DS LL – 53,414 (45,622)
  3. 2DS – 17,623 (18,158)
  4. PlayStation 4 Pro – 8,032 (8,243)
  5. New 3DS – 7,432 (6,955)
  6. 3DS – 368 (482)
  7. 3DS LL – 92 (95)

Eine graphische Darstellung der Hardwareverkäufe  seht ihr in unsererem GU-Diagramm:

screen_mediacreate-verkaufszahlen-hardware_11

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Die japanischen Verkaufscharts vom 28.November – 04. Dezember: Final Fantasy XV mit verhaltenem Launch trotz Verkaufsrekord"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Z.Carmine
Mitglied
Patreon

Die Pro hat keinen Sprung gemacht. Wird nur sowenig ausgeliefert, oder interessieren sich die Japaner nur nicht so dafür?
Und FFXV wird sicher durch die digitalen Verkäufe besser dastehen, die hier wohl nicht erfasst werden.
Hoffentlich läuft die Entwicklung von Teil 16 dann besser ab, oder man bekommt demnächst nur noch Smartphone-FF. ugly

Arino
Mitglied

Keine Zahlen mehr zum NES/Famicom Mini? =(

Shogoki
Mitglied

Nach Erfahrungswerten kann man die DL-Zahlen schätzen und die positivsten Schätzungen gehen von knapp unter 100K aus. Kann natürlich auch deutlich höher sein, aber die Erfahrungswerte bis dato deuten darauf hin, dass es wahrscheinlich deutlich unter 100K DL-Käufer gab.

FF-Freak
Editor

In der ersten Woche ist der Digitalrekord bei 40k, ergo wird es so bei 50k sein. Bisschen mehr LTD durch Sales. 10% kann man in der Regel rechnen.

FF-Freak
Editor
Da hat man es jetzt Schwarz auf Weiß. Die japanische Heimkonsolenlandschaft ist so extrem rückläufig, dass nicht einmal mehr ein Mainline-FF die Millionenmarke erreichen kann. Für heutige Verhältnisse in Japan natürlich schon halbwegs in Ordnung, am Spiel selbst liegt es mit Sicherheit nicht, weil es Japaner sehr anspricht. Und FF13 hat die Marke nicht so gedamaged, wie man denkt. FF13-2 lief ähnlich wie jetzt 15, insofern kann man das Argument nicht gelten lassen, auch weil die Spiele einfach viel zu verschieden immer sind. So weit können die Leute dann auch sehen. Mehr ist einfach nicht mehr drin, leider. Da erwarte… Read more »
wpDiscuz

Passwort vergessen