Jetzt bestellen und GU unterstützen

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia

Nintendo 3DS Spiele-Liste
9.3

Leserhype

Alle Infos vom Fire Emblem-Direct: Drei neue Titel für Switch, 3DS und Smartphones angekündigt!

Soeben fand das letzte Woche angekündigte Fire Emblem-Direct statt, in dem vor allem Details zum Musou-Titel Fire Emblem Warriors für Switch erwartet wurden. Nintendo überraschte die Fans und gab wesentlich mehr zum Besten. Doch der Reihe nach!

Es ging los mit Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia. Dabei handelt es sich um ein neues Strategie-Rollenspiel für den Nintendo 3DS. Wie während der ausführlichen Präsentation im sympathischen Anime-Stil erklärt wurde, stellt Echoes eine Art Remake des zweiten Fire Emblem-Teils von 1992 für das NES dar, welcher niemals außerhalb Japans erschienen ist. Anders als in sonstigen Ablegern der Serie gibt es 3rd-Person-Segmente, in denen man eine Figur direkt durch 3D-Gebiete steuert und selbige erkundet. Deutscher Erscheinungstermin ist der 19. Mai 2017.

Zeitgleich mit dem Spiel veröffentlicht Nintendo außerdem zwei neue amiibo-Figuren der beiden Hauptcharaktere Alm und Celica. Welche Funktion sie im Spiel besitzen werden, ist noch nicht bekannt und wird in einer separaten Ankündigung zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
In einer weiteren knappen Ankündigung wurde ein Fire Emblem exklusiv für Switch enthüllt, das allerdings erst 2018 erscheinen soll und noch keinen Untertitel besitzt. Nintendo betonte dabei die Rückkehr von Fire Emblem auf eine Heimkonsole, man darf also eine etwas aufwendigere Präsentation erwarten.

Es folgte ein dezent erweiterter Trailer zu Fire Emblem Warriors für Nintendo Switch und New Nintendo 3DS. Anders als noch bei der Portierung von Hyrule Warriors gehen Besitzer eines normalen Nintendo 3DS oder eines 2DS leer aus. Für beide Versionen ist ein Release im Herbst 2017 vorgesehen.

Die vielleicht wichtigste Ankündigung für Nintendo ist die Enthüllung von Fire Emblem Heroes, dem ersten Serienteil exklusiv für Smartphones. Das Free2Play-Spiel wird bereits Anfang Februar für Android-Smartphones erscheinen. Die Veröffentlichung auf Apple-Geräten wird etwas später erfolgen. Merkmale der Smartphone-Version von Fire Emblem sind die etwas kleineren Karten, die an einfaches Touch-Gameplay ausgerichtet sind. Außerdem kann man Helden herbeirufen, was an Verbrauchsgegenstände geknüpft ist, die man im Spiel selbst finden, aber auch mit echtem Geld kaufen kann.

Was haltet ihr vom Aufgebot der Fire Emblem-Franchise für die Zukunft? Hinterlasst einen Kommentar unterhalb dieser News!

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Alle Infos vom Fire Emblem-Direct: Drei neue Titel für Switch, 3DS und Smartphones angekündigt!"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Z.Carmine
Mitglied

Das Direct fand ich insgesamt enttäuschend.
Echoes wird sicher gut. Würde ich aber lieber auf Switch spielen. Ob Emulation von 3DS-Spielen auf Nintendos Seite schon läuft, weiß ich aber nicht. Sonst wird es wohl auf dem 3DS gespielt.
Das bisschen zu Warriors hätte man am 13. schon zeigen können.

Und die Hälfte der Zeit für ein uninspiriertes 08/15 Walfang – Spiel zu beanspruchen, ist auch nicht mein Geschmack.

lottogewinner
Webmaster

Finde es schon beeindruckend, wie groß die Fire Emblem-Franchise geworden ist.

Z.Carmine
Mitglied

Das finde ich auch. Dafür, dass sie vor Awakening schon quasi vor dem Aus gestanden haben soll.

Sunny
Editor

Ist wirklich eine Menge Fire Emblem mittlerweile. Dabei hab ich bei Fates erst einen der drei Teile durch. ^^ Echoes würde ich auch lieber gleich auf Switch spielen.

wpDiscuz

Passwort vergessen