24 Minuten Gameplay zu Monster Hunter: World

Capcom veröffentlicht mit Monster Hunter: World erstmals einen Serientitel auf PlayStation 4 und Xbox One in Europa und in den USA. Obwohl der Titel auf der E3 bereits umfangreich gezeigt wurde, gab es für all jene, die nicht vor Ort waren, bisher nur einen kurzen Trailer zu sehen, der zwar Lust auf mehr machte, aber auch viele Fragen offen ließ.

Nun hat Capcom allerdings gleich ein 24-minütiges Gameplay-Video veröffentlicht, das nicht nur einen guten Einblick auf die grafischen Verbesserungen bietet, sondern auch neue Monster und Gameplay-Elemente zeigt und dabei gleichzeitig viel Altbewährtes bewahrt. Werft nachfolgend selbst einen Blick darauf:

 

Verfasst von
Joshua ist Herausgeber und leitender Redakteur von Gaming-Universe. Neben News, Vorschau- und Testberichten liegt sein inhaltlicher Schwerpunkt vor allem bei Magazin-Artikeln und Interviews. Spielerische Lieblinge zeichnen sich vor allem durch eine tiefgründige oder emotionale Geschichte aus – wobei er ansonsten viel Zeit in Partien mit der einzig wahren Fußballsimulation investiert.

Deine Meinung?

2 0

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "24 Minuten Gameplay zu Monster Hunter: World"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Darkie
Mitglied

Wird eventuell den Weg in die PS4 finden. smile

Z.Carmine
Mitglied
Patreon

Das ganze Herumgerenne wirkt auf mich schon etwas albern. ugly
Und das wabernde Pflanzenzeug, durch das die Monster bei Bedarf durchsinken können, wirkt auch seltsam.
Mal schauen.

wpDiscuz

Passwort vergessen

Bitte gib hier deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du wirst einen Link per E-Mail erhalten, um ein neues Passwort zu erstellen.