Kritiken

Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm 4 im Test

Seit 2007 liefert uns der japanische Entwickler CyberConnect2 in mal mehr, mal weniger regemäßigen Abständen neue Ableger der Naruto Ultimate Ninja Storm-Serie. Mit dem nun inzwischen sechsten Teil feiern die Ninja rund um Naruto Uzumaki nicht nur ihr Debüt auf der aktuellen Konsolengeneration, sondern auch den angeblichen Schluss der Prügelspiel-Reihe. Jede Menge Ambitionen seitens der Entwickler und selbstversändlich hohe Erwartungen der Fans sind hierbei vorprogrammiert. …
Kritiken

Dark Souls III im Test

FromSoftware hat sich innerhalb der letzten Jahre zu einem der japanischen Top-Entwickler im RPG-Genre entwickelt und das alles Dank des Überraschungshits „Demon’s Souls“. Wirklich festigen konnte man diesen Ruf allerdings erst mit dem (quasi) Nachfolger „Dark Souls“ aus dem Jahre 2011. Jetzt, fünf Jahre später, ist aus dem einst nischigen Thema „Souls“ eine der berüchtigsten Spiele-Serien überhaupt geworden, mit dem Potenzial noch viel größer zu …
Kritiken

Street Fighter V im Test

Nach etlichen Neuauflagen sowie Super-, und Ultra-Editionen erscheint nun, acht Jahre nach Street Fighter IV, mit Teil V endlich der nächste große Eintrag in der Traditions-Prügelreihe. Anstatt stetig verbesserte Versionen des gleichen Spiels anzubieten, möchte Capcom mit Street Fighter V dieses mal ein Basisspiel herausbringen, welches durch ständige Updates und Content-Patches erweitert und verbessert werden soll. Wir haben uns Street Fighter V genauer angeschaut und …
Kritiken

Bloodborne im Test

Nachdem Serienschöpfer Hidetaka Miyazaki mit Demon’s Souls und Dark Souls, zwei von Kritikern als auch Spielern gefeierte Action-Rollenspiele veröffentlichen konnte, war seine Beteiligung an der Entwicklung von Dark Souls II nur noch schwindend gering. Währenddessen  arbeitete er nämlich parallel mit einem Großteil des alten Demon’s Souls Teams sowie in Kooperation mit SCE Studio Japan, an einer gänzlich neuen IP. Erstmals zu Beginn des letzten Jahres …