Kritiken

Mushroom Men: Der Sporenkrieg – Jump & Run mit Pikmin-Perspektive

Pilze fallen im Allgemeinen nicht mit einem übergroßen Maß an Autonomie auf, doch wer weiß, was ein wenig kosmische Strahlung und beschleunigte Mutation in der Hinsicht bewirken kann? In Mushroom Men jedenfalls ist die Antwort klar: Mutierte Pilze haben nach einem heftigen Regen strahlender Meteoriten die Kontrolle über die Welt übernommen. Der Pilzprotagonist Pax absorbiert zu Beginn des Spiels den Meteoritensplitter seines Dorfes und wird …
Kritiken

Sonic Adventure 2 – Rolling around at the speed of sound

Die Dreamcast kann sich zwar bis heute einer hervorragenden Reputation erfreuen, hat aber dank eines finanziell gebeutelten Konsolenherstellers Sega und der scharfen Konkurrenz seitens Sony nur eine sehr kurze Lebenszeit gehabt. Doch mit der Ankündigung, fortan als Entwickler für andere Konsolen tätig zu werden hat Sega seine Fans nicht einfach hängen lassen, sondern zumindest noch die in Entwicklung befindlichen Spiele für die gescheiterte Konsole veröffentlicht. …
Kritiken

Chameleon Twist – kreative Hüpfspielkost auf dem Nintendo 64

Repilien sind allem Anschein nach die idealen Hüpfspielhelden. Ob Yoshi (Dinosaurier), Spyro (Drache), Gex (Gecko) oder Yooka (Chameleon), Reptilienfreunde finden im Hüpfspielgenre ihr ideales zu Hause. In frühen Nintendo 64-Tagen hat bereits ein enger Verwandter von Yooka die dreidimensionale Hüpferei für sich entdeckt. Chameleon Twist ist ein auffällig ungewöhnliches Spiel mit einer ausgefallenen Move-Palette. In Chameleon Twist schlüpft man in die Rolle eines von vier …
Kritiken

The Kore Gang – Ein langer Weg auf die Wii

The Kore Gang hatte keinen leichten Start ins Leben, war es doch erst als Xbox-exklusives Spiel angekündigt, dann aber über mehrere Jahre völlig von der Bildfläche verschwunden, bevor es schließlich überraschend als Wii-Titel wieder aufgetaucht und dann auch tatsächlich erschienen ist. Der deutsch-schwedische Titel hat jedoch trotz nur geringen Bekanntheitsgrades durchaus einiges zu bieten. Direkt die Einführungssequenz von The Kore Gang demonstriert eine der Qualitäten …
Magazin

Google Stadia – Zukunft des Gamings oder Schritt in die falsche Richtung?

Nur ein paar Wochen ist es her, als wir in einem umfangreichen Artikel skizzierten, wieso Microsoft den Schritt von der Box zur digitalen Plattform gehen könnte. Doch noch bevor Microsoft seine Pläne rund um xCloud und GamePass konkretisiert, betritt ein anderer Anbieter die Gaming-Bühne. Und es ist niemand geringeres als Google, die mit Stadia auf der GDC diese Woche mehr als nur ihre Vision des …
Kritiken

Super Mario Sunshine – Urlaub mit Hindernissen

Eigentlich war es lange eine Tradition, dass Mario den Launch einer neuen Nintendo-Konsole begleitet hat, doch mit dem GameCube sollte diese Tradition ihr Ende finden. Statt Mario konnte nämlich sein ängstlicher Bruder Luigi den Launch des GameCube anführen, wohingegen Mario erst ein halbes Jahr nach Erscheinen der Konsole seinen Einstand gegeben hat. Doch nicht nur in Sachen Timing bricht Super Mario Sunshine mit alten Traditionen, …
Kritiken

Jersey Devil – Teuflisch gute Plattformkost?

Der Erfolg von Super Mario 64 hat dafür gesorgt, dass sowohl auf dem Nintendo 64 als auch der PlayStation unzählige Studios versucht haben, ihre eigene Duftmarke im 3D Jump & Run-Genre zu hinterlassen. So auch Behaviour Interactive, die nahezu ausschließlich Lizenzspiele für verschiedene Publisher entwickelt haben. Jersey Devil für die PlayStation ist eine der wenigen unabhängigen Spielideen des französischen Studios. In Jersey Devil schlüpft man …
Kritiken

American McGee’s Alice – Horror für Alice und den Spieler

Nach seinem unfreiwilligen Ausscheiden bei id hat American McGee seinen langen Lauf an Ego-Shootern, der bekannte Reihen wie Doom, Quake und Wolfenstein umfasste, einen Genre-Wechsel vollzogen. Sein erster unabhängig entwickelter Spieltitel, American McGee’s Alice kombiniert nämlich eine ungewöhnlich ernsthafte Geschichte mit dem 3D Jump & Run-Genre. Obwohl das Spiel bereits im Jahr 2000 erschienen ist, hat es erst als – mittlerweile kostenfreier – Downloadinhalt für …
Kritiken

Blinx: The Time Sweeper – Spiel auf Zeit

Auch wenn Microsoft schon seit langer Zeit am 3D Jump & Run-Genre kaum weniger interessiert sein könnte, war das nicht immer der Fall. Für den Start der ersten Xbox hat das Unternehmen unter anderem nach einem markanten exklusiven Jump & Run-Helden gesucht und zusammen mit Artoon – die später mehrere Yoshi-Spiele für Nintendo entwickelt haben – aus der Taufe gehoben. Mit dem hehren Versprechen, das …
Kritiken

Crash Bandicoot 2 – Ein idealer Nachfolger?

Bei Naughty Dog hat sich über drei Konsolengenerationen hinweg ein spezieller Arbeitsrhythmus eingestellt. Zu Beginn der Generation startet eine neue Spielserie, die anschließend in zwei Nachfolgern verfeinert wird. Den Anfang hat diese Arbeitsweise auf der PlayStation genommen. Nachdem Crash Bandicoot zu einem der erfolgreichsten PlayStation-Spiele überhaupt wurde, folgt bereits ein Jahr später der Nachfolger, Crash Bandicoot 2: Cortex schlägt zurück. Wie bei einem Entwicklungszyklus von …