Kritiken

Sonic R – Sonics Einstand in das 3D Zeitalter

Das Sega Saturn stellt eine dunkle Periode für Sonic-Fans dar. Anders als auf dem Mega Drive und in jeder Konsolengeneration danach hat Sega den Spielern in diesen Jahren ein richtiges neues Hauptreihenspiel rund um den blauen Igel verweigert. Dennoch hat Sonic einen ersten Schritt in das 3D-Zeitalter gewagt, wenngleich in einem Spin-Off der vom britischen Studio Traveller’s Tales entwickelt wurde. Die Rede ist vom Rennspiel-Hybriden …
Kritiken

Super Lucky’s Tale – Familienfreundlicher Fuchs aus dem Hause Microsoft

Wenngleich Microsoft mit Banjo, Conker und Blinx eine stattliche Zahl an Jump & Run-Marken besitzt, bedient Microsoft Game Studios das Genre nur ausnehmend selten. In Zusammenarbeit mit Playful hat die Xbox One allerdings – erstmals seit mehr als zehn Jahren – wieder ein Jump & Run von Microsoft erhalten. Dabei wurden nicht etwa bestehende Microsoft-Marken verwendet, sondern mit Super Lucky’s Tale ein Nachfolger zu einem …
Kritiken

Tak und die Macht des Juju – Prähistorischer Plattform-Spaß

Nickelodeon hat Anfang der 2000er Jahre versucht, in Zusammenarbeit mit THQ eine neue Multimediamarke aufzubauen. Interessanterweise hat Tak so samt Nickelodeon-Logo den Anfang als Videospiel genommen, bevor eine TV-Serie nachgefolgt ist. Mit insgesamt vier Spielen hat die Reihe ganz offensichtlich einen passablen Erfolg gefeiert. In Tak und die Macht des Juju, dem ersten Spiel der Tak-Reihe, schlüpft man in die Rolle des Steinzeitjungen Tak, dessen …
Kritiken

Crash Bandicoot – Auftakt für die erfolgreichste Spielmarke der PS1

Als die PlayStation das Licht der Welt erblickte, waren ikonische Jump & Run-Helden als Konsolen-Maskottchen noch beinahe als Pflicht angesehen worden. Während Platzhirsch Nintendo mit Mario aufwarten konnte, setzte Sega mit Sonic auf Geschwindigkeit. Das noch weitgehend unbekannte Studio Naughty Dog schickte sich derweil an, mit der Beutelratte Crash Bandicoot auf der PlayStation das Jump & Run-Genre in die dritte Dimension zu schicken. Dabei wählte …
Kritiken

Disney Micky Epic – Das ideale Spiel, um Mickys Jubiläum zu begehen?

Gegen Ende des laufenden Jubiläumsjahres – Micky Maus feiert im Jahre 2018 seinen achtzigsten Geburtstag – nehmen wir das erste der zwei 3D Jump & Runs rund um den kleinen Nager unter die Lupe. Konzipiert von Warren Spector, der ein besonderes Faible für interaktives Storytelling hat, verbindet Disney Micky Epic für Wii die Spielmechanik eines 3D Jump & Runs mit Designansätzen eines Adventure-Spiels. Micky ist …
Kritiken

Super Magnetic Neo – Ein Geheimtipp für die Dreamcast

In Sachen 3D Jump & Runs werden die meisten Leute mit der Dreamcast wahrscheinlich die Sonic Adventure-Reihe und möglicherweise Rayman 2 in Verbindung bringen. Doch während diese Spiele mittlerweile auch auf anderen Plattformen verfügbar sind, gibt es ein eher unbekanntes Hüpfspiel, das auch weiterhin einzig der Dreamcast vorbehalten ist: Super Magnetic Neo von Crave. Auf den ersten Blick könnte man den Titel für einen Crash …
Magazin

Yoshis Top 100 3D Jump & Runs

In dieser neuen Artikelreihe stellt GU-Redakteur Sebastian aka Yoshi euch 100 3D Jump & Runs vor, die er im Laufe der vergangenen Jahre gespielt hat. In einem wöchentlichen Artikel stellt er  jeweils einen Titel vor und fügt ihn dann in eine ganz individuelle Bestenliste ein. Neben den Plattformen, auf denen die Spiele verfügbar sind, wird in der nachfolgenden Bestenliste auch die Zugehörigkeit zu drei Subgenres …
Kritiken

Super Mario 64: Ein Meilenstein der Spielegeschichte

Selten wurde wohl eine Konsole so sehr im Tandem mit einem Spiel entwickelt wie Super Mario 64. Mit dem Einzug der 3D-Technologie musste EADs Team um Shigeru Miyamoto die Mario-Reihe neu erfinden. Vorbild war dabei ganz offensichtlich weniger Super Mario World, als vielmehr Yoshi’s Island. Um die neu gefundene Freiheit der dritten Dimension voll auszukosten, wurden die Level nämlich relativ weitläufig angelegt und mit Sammelgegenständen …
Ausblicke

Angespielt: Old School Musical

Indie-Spiele haben bisweilen einen recht langen Weg hinter sich, bevor sie das Licht der Welt erblicken. Gerade auf Grund der finanziellen Unsicherheit zu Beginn kann es zu zahlreichen Verzögerungen kommen, selbst wenn die Entwickler eine sehr klare Idee haben, was sie mit ihrem Spiel erreichen wollen. Ein Spiel, für das nun eine besonders lange Wartezeit zu Ende geht, ist Old School Musical, das ursprünglich mittels …
Ausblicke

Angespielt: Starlink: Battle for Atlas

Nach Jahren des Booms hat das Geschäft mit Plastikfiguren in Videospielen einen kräftigen Dämpfer erfahren. Das Disney Infinity-Team wurde geschlossen, Lego Dimensions wurde eingestellt und selbst der Platzhirsch Skylanders wurde sang- und klanglos durch ein Remake der Spyro Trilogie abgelöst. Just in dieser Situation, wo sich alle Wettstreiter aus dem Markt zurückgezogen haben, versucht Ubisoft sich an seinem eigenen Plastik-gestützten Videospiel, Starlink: Battle for Atlas. …