Kritiken

Tak 3 – Die große Juju-Jagd (DS) – 3D Jump & Run mit Minispiel-Einschlag

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Handhelds und stationäre Konsolen unter dem gleichen Namen zwei grundlegend verschiedene Spiele erhalten, doch meistens wird ein 3D-Spiel auf der Konsole von einem 2D-Spiel auf dem Handheld begleitet. So auch in aller Regel bei der Tak-Reihe. Die einzige Ausnahme in dieser Hinsicht ist der dritte Teil Tak und die große Juju Jagd, der auf dem Nintendo DS mit einer eigenen …
Kritiken

Yooka-Laylee and the Impossible Lair – Rasanter Hüpfspaß

Yooka und Laylee sind zurück, allerdings anders, als man nach dem Debüt-Spiel des britischen Studios Playtonic womöglich vermutet hätte. In ihrem zweiten Abenteuer lassen das Chamäleon und die Fledermaus nämlich eine Dimension links liegen und orientieren sich eher an der Donkey Kong Country-Serie denn an Banjo-Kazooie. Dass eine Dimension einzubüßen nicht unbedingt ein Rückschritt sein muss, demonstriert Yooka-Laylee and the Impossible Lair. Capital B wurde …
Kritiken

Sly 2 – Gemeinsam besser?

Nach einem schweren Start mit Rocket: Robot on Wheels, das lange nach einem Publisher dürstete, hat Sucker Punch bei Sony endlich ein zuhause gefunden und konnte sich ab der PlayStation 2 Generation voll auf die Spiele-Entwicklung konzentrieren. Sucker Punchs zweites Spiel Sly Cooper entwickelte sich zu einem Erfolg und so war der Weg frei für einen zweiten Teil, in dem alles wesentlich größer wurde: Der …
Kritiken

Croc 2 – im zweiten Anlauf ohne Panzersteuerung

Croc: Legend of the Gobbos hatte zwar eine krude Steuerung im Stile von Resident Evil, konnte aber abgesehen davon mit einem attraktiven Stil, tollem Leveldesign und vor allem einem hervorragendem Soundtrack strahlen. Beste Voraussetzungen also, um in einem Nachfolger einen echten Spitzentitel abzuliefern. Obgleich die Entwickler den wesentlichen Kritikpunkt am Erstling hinreichend berücksichtigt haben, ist Croc 2 – diesmal exklusiv auf der PlayStation – aber …
Kritiken

Sonic und die geheimen Ringe – Eines der komplexesten Auto-Runner-Spiele

Nach Segas Ausstieg aus dem Konsolenmarkt hat Sonic besonders auf den Nintendo-Plattformen schnell ein neues zu Hause gefunden. Mit dem Generationenwechsel vom GameCube zur Wii stellte Nintendo das Sonic Team allerdings vor ein Problem. Auf Grund der drastischen technischen Unterschiede zwischen Xbox 360 und Wii gestaltete sich die angedachte Portierung von Sonic the Hedgehog (2006) auf die Wii äußerst schwierig. Kurzerhand entschied man sich, aus …
Kritiken

Ratchet & Clank 2 – Mit den richtigen Lehren aus Teil 1?

In den 90ern und 00ern ging es bei Insomniac Games Schlag auf Schlag: Nachdem das erste Spyro und das erste Ratchet & Clank entwickelt wurden, hat das amerikanische Studio im Jahrestakt neue Spiele der jeweiligen Reihe auf den Markt gebracht. Mit Entwicklungszyklen, die noch vor Vollendung des Vorgängertitels begannen und einem freundlichen Wettstreit mit Sonys Naughty Dog Studio konnte Insomniac von seiner produktiven Seite zeigen. …
Kritiken

Gex 3: Deep Cover Gecko – Aus dem Leben eines Fernseh-Freundes

Alle guten Dinge sind drei, sagt der Volksmund und diese Ansicht vertritt offenbar auch Gex, denn trotz anderslautender Ankündigung am Ende von Gex 3: Deep Cover Gecko hat der umtriebige Gecko es bei drei Ausflügen in die Media Dimension belassen. Auch beim dritten Gex-Teil habe ich die Nintendo 64-Version gespielt, die sich aber dem Vernehmen nach deutlich weniger vom PlayStation-Original unterscheidet als noch der Vorgänger. …
Kritiken

Super Mario Galaxy – Wo noch nie ein Klempner zuvor gewesen ist

Während Super Mario in 2D auf weitgehend linearen Pfaden von Start zu Ziel läuft, hat Nintendo mit Super Mario 64 und Super Mario Sunshine eine wesentlich freiere Formel gewählt. In offenen Welten mit mehreren Levelzielen können die Spieler ihrem Erkundungsdrang freien Lauf lassen. In Super Mario Galaxy versucht Nintendo, einen Mittelweg aus dreidimensionaler Bewegungsfreiheit und linear orchestrierten Levels zu finden. Im Pilzkönigreich hat Bowser mit …
Kritiken

Donald Duck Phantomias: Platyrhynchos Kineticus – Donald gegen eine Alieninvasion

Nicht nur Donald selbst, auch sein heldenhaftes Alter Ego Phantomias feiert in diesem Jahr sein Jubiläum: Vor 50 Jahren erschien der erste Comic in dem Phantomias, damals noch als Rächer in eigener Sache, durch Entenhausen flatterte. Obwohl Phantomias außerhalb Europas weitgehend unbekannt ist, hat Ubisoft auf GameCube und PlayStation 2 ein Spiel zu Phantomias, angelehnt an die Alben-Comicreihe „der neue Phantomias“, entwickelt. Zwar steckt Donald …
Kritiken

Donald Duck Quack Attack – 3D Hüpferei mit der Geburtstagsente

Donald Duck ist mittlerweile ein ganz alter Star: In diesem Jahr feiert der Pechvogel seinen neunzigsten Geburtstag und blickt nicht nur in Print und Film, sondern auch in interaktiver Form auf eine bewegte Karriere zurück. Mit den Erfahrungen von Rayman 2 und Tonic Trouble unterm Hut hat Ubisoft sich des amerikanischen Vogels angenommen und mit Donald Duck Quack Attack in die dritte Dimension gehievt. Ein …