Kritiken

Super Mario 64: Ein Meilenstein der Spielegeschichte

Selten wurde wohl eine Konsole so sehr im Tandem mit einem Spiel entwickelt wie Super Mario 64. Mit dem Einzug der 3D-Technologie musste EADs Team um Shigeru Miyamoto die Mario-Reihe neu erfinden. Vorbild war dabei ganz offensichtlich weniger Super Mario World, als vielmehr Yoshi’s Island. Um die neu gefundene Freiheit der dritten Dimension voll auszukosten, wurden die Level nämlich relativ weitläufig angelegt und mit Sammelgegenständen …
Kritiken

FIFA19 im Test

Die FIFA-Reihe ist ein bisschen vergleichbar mit dem FC Bayern München. Viele können der Fußballsimulation aus dem Hause EA absolut nichts abgewinnen und sie werden nicht müde, dies – vor allem im Internet – offen kundzutun. Man muss sich nur einmal die Userscores der letzten FIFA-Ableger auf Metacritic anschauen, um diese These bestätigt zu sehen. FIFA 18 rangiert dort bei knapp über 30%, FIFA 19 …
Kritiken

The Walking Dead: The Telltale Series – The Final Season im Test

Die Geschichte von Clementine, welche vor rund sechs Jahren begann, findet noch in diesem Dezember ihren Abschluss. Telltale Games veröffentlicht in den kommenden Monaten nach und nach je einer Folge von THE WALKING DEAD: THE TELLTALE SERIES – THE FINALE SEASON, wodurch ihr das Ende der Geschichte selbst formen könnt. In unserem GU-Test verraten wir euch mit jeder neuen Episode, wie sich unsere Meinung zum …
Kritiken

Unravel Two im Test

Überraschenderweise wurde auf der E3 2018-Pressekonferenz von Electronic Arts mit Unravel Two bereits der zweite Teil des Rätsel-Plattformers rund um den roten Garn-Helden Yarny enthüllt – und im Anschluss direkt veröffentlicht. Schon das 2016 veröffentlichte Unravel konnte überwiegend positive Kritiken einsacken, ob Unravel Two auch überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Test. Das EA Originals-Programm hat sich für Spieler durchaus bezahlt gemacht: A Way Out, …
Kritiken

Conan Exiles im Test

Survival-Spiele sind in den letzten Jahren ein Trend den ich zwar stets interessiert verfolgt, aber für den ich nie wirklich die Zeit gefunden habe, um mich tiefer mit der Thematik zu befassen. Das mag zum einen daran liegen, dass der Großteil der aktiven Communities auf dem PC zu Hause ist, aber vor allem auch daran, dass es sich bei vielen dieser Spiele, wie beispielsweise Ark: …
Kritiken

Mein schlechtestes Spiel: Beyond: Two Souls

In unserer Rubrik Mein schlechtestes Spiel beschäftigen wir uns mit dem Videospiel-Bodensatz. Redakteure und Community-Mitglieder von Gaming-Universe stellen die persönlichen Lowlights ihrer bisherigen Videospielhistorie vor. In dieser Ausgabe nimmt sich unser Foren-Biber Benjamin Gildemeister dem Quantic Dream-Titel Beyond: Two Souls an. Vor einiger Zeit eröffnete Christian Gräff mit seinen Auslassungen zu Angel of Darkness eine neue Rubrik auf Gaming-Universe. Doch einen Text über das schlechteste Spiel, …
Kritiken

State of Decay 2 im Test

Seit einiger Zeit stand State of Decay 2 ganz oben auf meiner persönlichen Wunschliste, doch die lange Vorfreude war letztlich leider umsonst. Gescheitert ist der Titel aber nicht nur an den hohen Erwartungen, sondern auch an den eigenen Unzulänglichkeiten. Eintönigkeit, eine dünne Atmosphäre und viele Bugs auf der einen Seite, einen halbgaren Koop-Modus und uninspiriertes Missionsdesign auf der anderen Seite. Die Zombie-Apokalypse in State of …
Kritiken

Spiele des Monats – Klempner, Meuchelmörder und Götter

In unserer neuen Rubrik Spiel des Monats, erzählen wir euch von dem Spiel, das uns im zurückliegenden Monat am meisten beschäftigt hat. Ob wir einen neuen Release ausgetestet haben oder ein älteres Spiel von unserem „Stapel der Schande“ nachgeholt haben – alles ist möglich. Habt ihr im April ein Spiel besonders ausgiebig gezockt? Verratet es uns in den Kommentaren!   Maximilian spielte Assassin’s Creed Origins …
Kritiken

Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs im Test

Mit Ni No Kuni: Fluch der Weißen Königin brachten Level-5 zum Ende der vergangenen Konsolengeneration eine kleine J-RPG Perle auf den Markt. In Zusammenarbeit mit dem japanischen Filmstudio Ghibli erschuf man ein märchenhaftes Rollenspiel in stilsicherer Anime-Optik, das sich inzwischen einer großen Fangemeinde erfreut. Gut fünf Jahre nach dessen Veröffentlichung hierzulande, bringen die Entwickler mit Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs nun den lang …
Kritiken

Far Cry 5 im Test

Ubisofts Far Cry-Reihe bietet mittlerweile eine virtuelle Weltreise. Von Afrika, über eine Tropeninsel und das Himalaya-Gebirge führt Far Cry 5 nun in die Vereinigten Staaten von Amerika. Genauer gesagt nach Montana in das fiktive Hope County, das neben dem Charme von dichten Tannenwälder und Pick-Up-Trucks noch eine ganze Menge mehr bietet. Denn unter das beschauliche Volk hat sich ein Weltuntergangskult gemischt, der die ländliche Idylle …