Constructor HD

PlayStation 4 Spiele-Liste Xbox One Spiele-Liste
6.6

Leserhype

Radiohead veröffentlichen ihr Album „OK Computer“, Sabrina Setlur liegt in den Jahrescharts mit „Du liebst mich nicht“ auf Platz 15 (nur einen Platz vor Hanson mit „MMMBop“) und der Komet Hale-Bopp ist für mehrere Monate mit dem bloßen Auge sichtbar. Ja, das Jahr 1997 liegt tatsächlich schon ein bisschen zurück. Während „MMMBop“ wohl nun (hoffentlich!) wirklich niemand vermisst, scheinen die Entwickler von System 3 das Gefühl zu haben, dass viele Spieler das Aufbau-Strategiespiel „Constructor“ gerne noch einmal erleben würden. Constructor konnte weltweit über fünf Millionen Exemplare verkaufen, erschien auch für die PlayStation 1 und wurde einige Jahre später auch als PSone Classic im PlayStation Store veröffentlicht. Unter der Führung von John Twiddy, der sich auch für das originale Constructor verantwortlich zeigte, werkelt System 3 nun an einer Neuauflage des Aufbau-Strategiespiels: Constructor HD. Nach einigen Release-Verschiebungen soll das Spiel nun im Januar 2017 erscheinen. Auf der gamescom haben wir uns einen ersten Eindruck verschaffen können!

Mehr als nur „HD“
Wer sich an Constructor erinnern kann, weiß, dass der Titel damals keine einfache Kost war. Als Spieler kontrollierte man eine Baufirma und erzielte seine Einnahmen durch das Vermieten der Gebäude. Allerdings mussten die nötigen Materialien für den Bau der Gebäude in verschiedenen Produktionsstätten dafür zunächst selbst hergestellt werden. An diesem Grundprinzip wird natürlich auch Constructor HD festhalten, das allerdings mehr als eine bloße HD-Fassung sein wird. Denn neben der grafischen Neuinterpretation wird Constructor HD auch neue Spielmodi, neue Karten, mehr Kontrollmöglichkeiten über das eigene Bauimperium und ein besser ausbalanciertes Gameplay bieten.

screen_constructor-hd_04
Häuser bauen und vermieten,… ist das alles? Nein, denn der Spaß am Aufbau-Strategiespiel wächst mit zunehmender Spieldauer. Über 60 verschiedene Häuserarten, die nach und nach freigeschaltet werden, stehen zur Verfügung. Baut ihr ein Einfamilienhaus und vermietet es an eine Familie, generiert ihr Einnahmen, habt euch damit aber auch jede Menge Arbeit eingebrockt, denn die Familie will bei Laune gehalten werden! Verschlechtert sich der Zustand des Hauses, müsst ihr Arbeiter entsenden, um die Schäden auszubessern. Habt ihr euch einen Haufen Hippies angelacht, die euer Haus nach und nach auseinandernehmen, solltet ihr möglicherweise einen Schlägertrupp entsenden, um die die lästigen Mieter loszuwerden. Konkurrierende Baufirmen haben Kriminelle in die Nähe eurer Bürogebäude entsandt? Vielleicht solltet ihr ein paar Polizisten in der Nähe auf Streife schicken. Oder ihr bekämpft Feuer mit Feuer und schickt ein paar Kriminelle zur Konkurrenz. Klingt einfach? Dann schaut auf die Größe der Karte und die Anzahl der von euch erbauten Gebäude,… zudem steigt die Anzahl der Arbeiter die ihr einstellen könnt, je mehr Wohnungen und Geschäftsgebäude ihr errichtet habt. Und die zum Bau benötigten Ressourcen müssen auch noch im Auge behalten werden. Und,… aaah! Wo kommt denn diese Kakerlakenplage in meinen Wohnhäusern plötzlich her?!

team_joshua-hampf_01Joshua meint: Constructor HD wirkt, wie bereits der Vorgänger, zunächst wie ein äußerst simples Spiel. Doch mit zunehmender Spieldauer steigt die Komplexität und die große Herausforderung besteht vor allem darin, die Übersicht über das Geschehen auf der Karte im Blick zu behalten. Doch genau darin bestand der Reiz des Originalspiels, den Constructor HD allem Anschein nach gelungen einfangen kann. Vielleicht mag das Spiel auf den ersten Blick ein wenig trocken wirken, doch je länger man sich mit dem Titel beschäftigt, umso größer wird der Spaß, umso größer wird der eigene Ehrgeiz, seine Firma zum großen und erfolgreichen Bauimperium zu entwickeln. Die Entwickler wollen mehr als nur eine HD-Version ihres alten Spiels auf den Markt bringen und versprechen zahlreiche Verbesserungen. Vor allem in der Gameplay-Balance bewahrheiten sich diese Versprechen. Zudem sollen Constructor-Neulinge schrittweise an die Komplexität herangeführt werden, die das Spiel so besonders macht. Nicht nur für Fans des Originals ein echter Geheimtipp im Genre der Aufbau-Strategiespiele!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz

Passwort vergessen