AllgemeinCommunity

Die besten Spiele des Jahrzehnts (2010-2019): Plätze 20-11

Es ist so weit! Die Gaming-Universe-Community hat nach einem langen und mühseligen Votingprozess ihre Lieblingsspiele der vergangenen Dekade (2010-2019) gewählt. Herausgekommen ist eine bunte Top 101-Liste an unterschiedlichsten Genres und Geschmäckern. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir die Platzierungen nach und nach bekanntgeben und dabei jeden Titel – falls vorhanden – mit mindestens einem Zitat aus der Community ehren. Alle Datumsangaben beziehen sich dabei auf den erstmaligen Erscheinungstermin in Deutschland.

Ohne viele Worte zu verlieren, kommen wir daher gleich zur Enthüllung der nächsten zehn Plätze. Im Folgenden seht ihr die Plätze 20 – 11:


Platz 20: Life is Strange | 34 Punkte

2015

 

Ein Spiel wie gelungene Sommerferien: Freundschaft, Abhängen in Natur und Stadt, den letzten Schultag noch in lebhafter Erinnerung haben und eine kleine Dosis Aufregung erleben.“ – Guybrush Threepwood

“ Voller Makel, aber wunderschön. Das Coming-of-Age-Spiel dieser Generation.“ – Biber

Trotz all dem Negativen und all dem Leid, das den Charakteren in dem Spiel widerfährt, strahlt Life is Strange eine unglaubliche Wärme aus“ – Zeratul

Es ist eine Geschichte rund um Freundschaft, Liebe und vor allem eine ums Erwachsenwerden. Leicht hätte man hier in kitschige Gefilde abdriften können, doch Life is Strange hat es geschafft mich auf ganzer Linie in seinen Bann zu ziehen “ – Law


Platz 19: Journey | 36 Punkte

2012

 

„Eine geradezu metaphysische Erfahrung, die noch Jahre nach dem Spielen nachhallt.“ – Biber

Für mich der beste PSN Titel. Das Game geht nur zwei Stunden aber der Nachhall wirkt umso länger. Journey ist ein audiovisuelles Kunstwerk, dass einem selber die Geschichte interpretieren lässt und zudem über dem wohl interessantesten Multiplayeransatz verfügt. Man muss es einfach erleben.“ – Shiningmind

Ein kurzes aber wunderbares vergnügen. Ich spiel es immer mal wieder zwischendurch und lasse mich dadurch berauschen. Erst vor einer Woche hab ichs wieder mal angespielt und einen besonderen Begleiter gehabt, der dem Spiel wieder eine ganz andere erfahrung gab. Ich konnte mir ein romantisiertes Lächeln nicht verkneifen als mein Charakter mit dem Fremden so sinnlos umher getanzt hat und die beiden in eisiger kälte kuschelten. Eine besondere Erfahrung.“ – Zelos


Platz 18: The Elder Scrolls V: Skyrim | 36 Punkte

2011

 

„Eine unglaublich tolle Welt in der es allerhand zu erkunden gibt. Und wusstet ihr, dass es sogar eine Hauptquest gibt?“ – GamepadRanger

„Eine der schönsten Rollenspielwelten aller Zeiten, gerade weil sie sich auf eine Klimazone konzentriert und aus ihr alles rausholt, statt Wüsten, Wälder und Schneeweiten auf 30 Quadratmeilen zusammen zu quetschen.“ – Guybrush Threepwood


Platz 17: DOOM  | 37 Punkte

2016

 

Besser kann man einen Action-orientierten Ego-Shooter nicht machen. DOOM verbindet auf extrem geschickte Weise die Stärken alter und neuer Ego-Shooter, fügt Konzepte wie die Glory-Kills hinzu und hat gleichzeitig keine wirklichen Schwächen.“ – Zeratul

„Ein einziger Rausch. Edge-of-the-Seat-Sweaty-Hands-Pumpendes-Herz-Award der Dekade.“ – Biber


Platz 16: Dark Souls III | 38 Punkte

2016

 

“ Dark Souls 3 war mein Einstieg in die Soulsreihe und damit immer wieder für mich eine besondere Erfahrung. Ausgeklügeltes Leveldesign, tolles Kampfsystem und sehr gut designte Bosse sind für mich die wesentlichen Faktoren, weshalb ich dem Spiel nur die Bestnote geben kann.“ – Ripchip

„Dark Souls III markiert nicht nur die Speerspitze der Reihe, sondern kann sich mühellos als eines eines der besten Action-Rollenspiele aller Zeiten bezeichnen.“ – Law


Platz 15: Resident Evil 7: Biohazard | 39 Punkte

2017

 

Hat mir wieder unglaublich gut gefallen. Mehr solcher Spiele und VR würde besser laufen.“ – Ryudo

Einmal angefangen, konnte mich Resident Evil 7 nicht mehr loslassen. Ein wahnsinnig gelungener Horror-Trip, der hoffentlich die Marschrichtung für die Zukunft der Reihe darstellt.“ – Law

„Capcoms Generalüberholung der Reihe hat sich ausgezahlt. Mit einer hochwertigen Präsentation und gut abgestimmten Gameplay kann Resident Evil 7 biohazard beinahe als Erfolg auf ganzer Linie bezeichnet werden. Wenn zukünftige Ableger auf den Stärken dieses Titels aufbauen und die wenigen Schwächen ausmerzen, könnte das Genre als solches ein wahres Comeback erleben. “ – MrPrince


Platz 14: Donkey Kong Country Tropical Freeze  | 41 Punkte

2014

 

„Auch wenn viele gerne von Retro ein neues Metroid sehen wollen – gebt mir einen Nachfolger von Donkey Kong! Ein durch und durch geniales Spiel!“ – Ripchip

Ich bin eigentlich nie ein großer Fan der Donkey Kong Country-Reihe gewesen, obgleich ich ein Die-Hard-Fan von Rare bin. Doch die Retro Donkey Kong Country-Spiele schaffen es, weit mehr aus dem Konzept herauszuholen, als ich jemals für möglich gehalten hätte. Das große Highlight der Spiele ist das meisterhafte Leveldesign, das es schafft, für alle Spielertypen und Spielweisen eine exzellente Spielerfahrung zu bieten. Egal ob man einfach nur ans Ziel gelangen möchte, alle Geheimnisse im Level aufdecken oder aber einen perfekten Run durch das Level aufs Parkett legen möchte, für jedes einzelne dieser Ziele sind die Level in den DKC-Spielen geradewegs perfekt ausgestaltet. So sehr, dass man kaum glauben mag, dass das Level, das einem gerade noch unzählige clevere Geheimnisse zu bieten hatte, im Time Attack auf einmal eine auf Bruchteile von Sekunden genau getimte Choreographie bietet, die ihresgleichen sucht. Das meisterhafte Leveldesign wird obendrein noch von einer imposanten Präsentation getragen, die jederzeit deutlich macht, dass es sich hier um AAA-Produkte handelt.“ – Yoshi

„Der beste 2D-Plattformer der Dekade und aller Zeiten. Ein einziges Fest.“ – Biber


Platz 13: Dark Souls | 42 Punkte

2011

 

„Dark Souls kam zu einer Zeit als jedes Spiel zugänglicher und einfacher denn je sein wollte um den Spieler möglichst schnell zu befriedigen. Dieses Spiel hatte Vertrauen in seinen Spieler und meiner Meinung nach die ganze Gaming-Industrie wieder in die richtige Bahn gelenkt. Es hat erkannt dass ein geschenkter Sieg, kein echter Sieg ist und das ein Spiel durchaus seine eigenen Regeln aufstellen darf und sich nicht jedem Spieler beugen muss.“ – Zelos

„Für mich eines der besten Rollenspiele aller Zeiten. Das Gefühl der Angst vor dem Tod, wenn man sich immer tiefer in die düsteren Dungeons mit allerlei Monster und Fallen begibt, habe ich so in noch keinem Spiel erlebt. Prepare to Die ist wohl der passendste Name den eine Special Edition jemals hatte. “ – Zeratul


Platz 12: Minecraft | 43 Punkte

2011

 

„Es ist definitiv mehr als ein digitales Lego. Minecraft bietet eine unglaublich große Vielfalt an Spielmöglichkeiten, die durch die Community und Mods noch einmal ins beinahe unendliche verlängert werden.“ – GamepadRanger

Minecraft ist wie eine Einstiegsdroge ins Zocken. Kein anderes Game hat meine Generation so sehr geprägt wie diese kreative Sandbox von Mohjang .“ – LarienAncalime


Platz 11: Mario Kart 8 | 45 Punkte

2014

 

Es ist Mario Kart. Auf der Switch. Was will man mehr?“ – GamepadRanger

„Perfektioniertes Mario-Kart-Gameplay mit großartigem Streckendesign.“ – Biber

Mario Kart 8 ist ein tolles Fun-Racer-Spiel, das mit erstklassigem Streckendesign und meisterlicher Fahrphysik zu begeistern weiß.“ – Yoshi



Seid ihr mit der Auswahl und den Platzierungen zufrieden? Lasst uns eure Meinung im Forum wissen!

Die Enthüllung der finalen zehn Plätze folgt in zwei Tagen. Bis dahin viel Spaß beim Spekulieren und Diskutieren!

Für Redakteur Christoph sind vor allem gut geschriebene Charaktere, eine mitreißende Handlung sowie fantastische Welten mit dichter Atmosphäre, Asp...
30 August 2016
77
16
8
Ich finde die Plätze 91-93 nicht gerechtfertigt. Demokratisch hin oder her, allesamt sehr gute Spiele, die imo höhere Plazierungen verdient hätten.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
1.000
293
83
Overcooked, Alien Isolation und Dishonored wären bei mir persönlich auch deutlich weiter oben. :)
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.487
255
83
Dishonored ist tatsächlich definitiv viel zu weit hinten. Gehe mal stark davon aus, dass viele es einfach überhaupt nicht gespielt haben. Hatte noch nie so viel Spaß mit nem Spiel, das primär auf Stealth setzt.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.647
221
63
33
Bergisch Gladbach
Ich fand es auch einfach nicht so gut. Allerdings muss ich fairerweise sagen dass ich nicht so ein stealth Fan bin. Ich find es nett wenn es eine Option oder eine Mechanik ist. Aber ein Spiel dass darauf ausgelegt ist nervt mich über kurz oder lang ^^ .
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.487
255
83
Und genau das ist Dishonored ja überhaupt nicht. Es gibt wohl kaum ein Spiel, das man auf so viele Arten spielen kann.
- Du kannst komplett ohne Gegnerkontakt durch die Level (wofür es auch den "Geist"-Bonus gibt).
- Du kannst Gegner ausschalten, aber nicht töten (was ebenfalls belohnt wird).
- Du kannst Gegner lautlos töten.
- Oder du kannst wie ein totaler Berserker durch die Level gehen und mit deinen Fähigkeiten alles zerschnetzeln was dir in die Quere kommt.

Ich habe mich im Hauptspiel für die zweite Variante entschieden und im DLC für eine Mischung aus der dritten und vierten Variante. Fand das für den Charakter, den man da spielt (Daud den Meister-Assassinen) auch irgendwie ganz passend. Und beides hat super viel Spaß gemacht.
 
19 November 2018
617
171
43
36
Ich habe Dishonored auch nicht so viele Punkte gegeben, zwischen all den anderen Klassikern fehlt ihm dann doch etwas, auf das ich den Finger nicht legen kann. Aber es ist schon ein Stück zu tief. Vielleicht verteidigt die Platzierung von Dishonored 2 die Ehre von Arkane. Dem habe ich auch mehr Punkte gegeben, wenn ich mich recht entsinne.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.647
221
63
33
Bergisch Gladbach
Darf man eigentlich fragen bei wievielen Punkten wir uns gerade befinden? So kann ich abschätzen ob ein paar meiner Spiele die wohl nur ich bewertet habe schon raus sind ^^
 
30 August 2016
77
16
8
Ich fände es auch schön, wenn man die Punkte zum jeweiligen Spiel sehen könnte. Muss ja nicht im Artikel sein, aber im Thread könntest Du ja die Liste parallel releasen.
 
  • Like
Reactions: Double

Law

Administrator
Team
22 August 2016
1.000
293
83
Zur Einordnung: Es haben bei der Wahl insgesamt 25 Leute aus der Community abgestimmt. Alle Titel mit mindestens 10 Punkten sind in die Top 101 gekommen. Platz 1 hat 125 Punkte sammeln können und ist der einzige Titel mit einer Punktzahl über 100.

Die Punkteliste ist daher momentan noch wenig spannend, weil viele Titel entweder gleich viele Punkte haben und damit nach Gewichtung platziert wurden - oder sehr dicht beieinander liegen.

Die Liste mit Punkten inkl. der Plätze 101+ werde ich ganz am Ende in ihrer Gänze posten.
 
  • Like
Reactions: Zelos
19 November 2018
617
171
43
36
Darksiders hätte sich weiter oben sicher auch wohlgefühlt, aber ein bisschen hat es ja auch nur eingeschlagen, weil fast alle anderen AAA-Spiele damals so schlauchförmig waren. Wie Dishonered habe ich dem auch nicht wirklich viele Punkte gegeben.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
1.000
293
83
Dann hätte einer deiner richtigen Favoriten nur keine Punkte bekommen. x)
 
19 November 2018
617
171
43
36
? Bei den drei Spielen, denen ich 10+ Punkte gegeben habe, kann ich mir nicht vorstellen, dass denen sonst keiner Punkte gegeben haben soll.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
1.000
293
83
Das natürlich nicht, aber es hätte einen deutlichen Unterschied in den Platzierungen ausmachen können. Wirklich interessant und aussagekräftig, wird es mMn aber sowieso erst ab den Top 40.