Gaming-Universe https://www.gaming-universe.de rult | irgendwie Sun, 19 Feb 2017 16:50:11 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.2 https://www.gaming-universe.de/wp-content/uploads/2016/08/cropped-icon_GU_01-32x32.jpg Gaming-Universe https://www.gaming-universe.de 32 32 Die Sonntags-Story: Unwiderstehlich aber nicht unstehlbar – Nintendo über den Switch-Diebstahl https://www.gaming-universe.de/2017/02/19/die-sonntags-story-unwiderstehlich-aber-nicht-unstehlbar-nintendo-ueber-den-switch-diebstahl/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/19/die-sonntags-story-unwiderstehlich-aber-nicht-unstehlbar-nintendo-ueber-den-switch-diebstahl/#comments Sun, 19 Feb 2017 03:08:56 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=39033 Nur mehr 12 Tage sind es bis zum weltweiten Launch von Nintendos Switch, da passieren noch einmal die wildesten Geschichten, die so keiner erwartet hatte: In einer offiziellen Meldung äußerte sich jetzt ein Repräsentant Nintendos über den Diebstahl einiger weniger Switch-Geräte. Doch das wäre nur das Ende der Geschichte, deshalb von Anfang an:

Vor nicht ganz einer Woche hat ein User namens Hiphoptherobot in einem amerikanischen Diskussionsforum gepostet, er hätte Glück gehabt und konnte einen Switch bei seinem Händler kaufen – gute zwei Wochen vorm Launch am 3. März 2017. Viele User waren skeptisch, schließlich sind zwei Wochen tatsächlich eine kleine Ewigkeit, die eine neue Konsole zu früh verkauft wird. Der „glückliche“ User ließ allerdings nicht lange warten und stellte ein verwackeltes Smartphone-Video ins Netz, das die Menüführung des Switch zeigt – gelogen hatte er über den Besitz des Nextgen-Geräts aus dem Hause Nintendo also nicht. Wenig später folgte ein weiteres Video, das in Kooperation mit der Website FLOKO eine Spur professioneller das komplette Unboxing der neuen Hybrid-Konsole zeigte.

An dieser Stelle hätte alles vorbei sein können, doch postete Hiphoptherobot heute unerwartet: „Mein Switch ist wieder bei Nintendo. Die haben sich gemeldet und fertig. Ich bin nicht sauer, alles okay, lasst uns nicht weiter darüber reden.“ Die unmittelbare Reaktion war allgemeiner Unglauben, vermischt mit einer geballten Packung Shitstorm, der sich gegen Nintendo richtete. Wie könne Nintendo nur die rechtmäßig erworbene Konsole eines Fans stehlen, so noch die gemäßigteren Reaktionen. Aber war das wirklich so rechtmäßig, wie es zu Beginn noch dargestellt wurde?

(Zum Vergrößern anklicken)

Mehr und mehr wunderten sich einige User, wie es sein kann, dass bei einem verfrühten Verkauf nur ein einziger Fan so glücklich sein konnte, einen Switch zu erwerben. Zugleich behauptete Hiphoptherobot, derzeit knapp bei Kasse zu sein wegen eines Hausverkaufs, er habe das Gerät also zum regulären Preis bekommen. Und dann ist da noch der Umstand, dass es bei genauerer Betrachtung absurd erscheint, Nintendo würde einfach so legal erworbene Produkte zurückverlangen. Wäre alles legal abgelaufen, könnte Nintendo allenfalls Beschwerde beim entsprechenden Händler einreichen, der das Street Date missachtet hat.

Tatsächlich veröffentlichte Hiphoptherobot immer neue Details, ändert dabei mehrmals das vorher Gesagte ab. Er sei sich nicht sicher, ob der Verkäufer, von dem er den Switch hatte, legal gehandelt hätte. Wenige Postings später nimmt auch er selbst das Wort „gestohlen“ in den Tastaturmund und belässt es dabei, möchte, dass der Thread geschlossen wird und nicht weiter darüber gesprochen wird. Die mittlerweile aufgekommene negative Presse wollte Nintendo aber an diesem Punkt nicht auf sich sitzen lassen und äußerte sich öffentlich und eindeutig:

„Zu Beginn dieser Woche behaupteten Einzelpersonen, sie hätten frühzeitig eine kleine Zahl an Nintendo Switch-Geräten von einem unbekannten Händler erworben. Nintendo konnte feststellen, dass diese Geräte in einem Einzelfall von Angestellten eines US-Anbieters gestohlen worden waren, eines der Geräte wurde illegal weiterveräußert. Die Individuen wurden identifiziert, aus ihrem bisherigen Arbeitsverhältnis entlassen und werden nun von örtlichen Autoritäten in Hinsicht auf den Tatvorwurf untersucht.“

Das illegal erworbene Gerät von User Hiphoptherobot hat Nintendo beschlagnahmt, woraufhin einige User Nintendo zum Vorwurf machten, ihn nicht in Höhe des Kaufpreises zu entschädigen. Trotz zahlreicher Erklärungsversuche, dass auch unwissentlich erworbenes Diebesgut nicht demjenigen gehört, der dafür bezahlt hat, blieb der Ärger groß und das Kopfschütteln bei allen anderen andauernd. Wie genau Nintendo den User ermittelt hat, ist unklar, allerdings war in den Videos die Seriennummer des Switch zu erkennen; ein grober Fehler, ist doch Nintendo ironischerweise genau dasjenige Unternehmen, das im April 2000 ein Patent zur Registrierung von Seriennummern veranlasst hat, um just Betrugsfällen vorzubeugen.

Was haltet ihr von Nintendos Reaktion? Fair und gerecht oder unangemessen? Habt ihr selbst schon darüber nachgedacht, Danny Ocean zu kontaktieren, um noch vor dem 3. März an einen Switch zu gelangen? Hinterlasst einen Kommentar unterhalb dieser News!

 

Quelle: IGN

]]>
https://www.gaming-universe.de/2017/02/19/die-sonntags-story-unwiderstehlich-aber-nicht-unstehlbar-nintendo-ueber-den-switch-diebstahl/feed/ 11
Final Fantasy VII Remake & Kingdom Hearts III: Frische Screenshots und Informationen https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/final-fantasy-vii-remake-kingdom-hearts-iii-frische-screenshots-und-informationen-zu-den-beiden-rollenspielen/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/final-fantasy-vii-remake-kingdom-hearts-iii-frische-screenshots-und-informationen-zu-den-beiden-rollenspielen/#comments Sat, 18 Feb 2017 16:17:21 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38955 Ohne Zweifel hat Square Enix mit Final Fantasy VII Remake und Kingdom Hearts III seine zwei heißesten Eisen im Ofen und doch sind Neuigkeiten zu den beiden Rollenspielen eher spärlich gesät. Heute meldet sich Director der beiden Titel, Tetsuya Nomura, von der Monaco Anime Game International Conferences 2017 zu Wort und hat außerdem ein paar neue Screenshots  im Gepäck.

Kingdom Hearts III

Das ist das erste mal, dass wir diesen Screenshot zu Kingdom Hearts III präsentieren. Wir befinden uns hier in Thebes ( Hercules-Welt) und die Helden kämpfen gegen neue Varianten der Herzlosen.  Das Schlüsselschwert kann sich in eine Menge verschiedener Dinge verwandeln. Hier ist es ein Schild, aber es kann sich beispielsweise auch in einen Streitwagen verwandeln. Wir nennen diese Fähigkeit „Power-Form“.

Final Fantasy VII Remake

Das hier ist ein neuer Screenshot zu Final Fantasy VII. Ich habe eine Menge Sorgfalt in das Kampfsystem gesteckt, sodass es ohne jegliche Unterbrechungen ablaufen wird. In Meetings hatten wir zunächst große Probleme mit den Granaten. Team-Kameraden werden von den eigenen Attacken wie Granaten. im fertigen Spiel keinen Schaden nehmen.

Das ist der erste Boss des Spiels, die Skorpionwache. Die Umgebung wird hier im Kampf teilweise zerstörbar sein. Tut mir Leid, eigentlich wollte ich ein Video zeigen, aber die Firma wollte das nicht. Die Menüs sind noch nicht final, aber wir werden in Zukunft mehr darüber zu sagen haben.

Kingdom Hearts III erscheint für PlayStation 4 und Xbox One, während Final Fantasy VII Remake  exklusiv für PlayStation 4 erhältlich sein wird. Einen Termin gibt es bislang für keinen der beiden Titel.

 

]]>
https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/final-fantasy-vii-remake-kingdom-hearts-iii-frische-screenshots-und-informationen-zu-den-beiden-rollenspielen/feed/ 1
Capcom und Nintendo über Switch: Zusammenarbeit, Dev Kits und die Zukunft https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/capcom-und-nintendo-ueber-switch-zusammenarbeit-dev-kits-mt-framework-und-die-zukunft/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/capcom-und-nintendo-ueber-switch-zusammenarbeit-dev-kits-mt-framework-und-die-zukunft/#comments Sat, 18 Feb 2017 16:11:17 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38952 Im Rahmen des Game Creators Conference-Event, das gestern in Japan stattfand, saßen Nintendo- und Capcom-Angehörige beisammen und enthüllten viele interessante Details zum Entwicklungsprozess des Switch. Mitsuyoshi Masaru, Nintendo, und Ijuin Masaru (Foto), Capcom, führten das Gespräch.

Ein wenig amüsant sei gewesen, dass man bei Capcom anfangs nur das Hauptgerät des Switch ohne Joycons gesehen habe und deshalb keine Ahnung gehabt hätte, was man damit anstellen soll. Als dann die Joycons gezeigt wurden, sei der Groschen aber gefallen. Ein Vorteil des Switch gegenüber Smartphones sei, dass mehr Ressourcen für Gaming-Anwendung bereitstünden und dadurch das High Performance/Low Power-Konzept noch effizienter verfolgt werden könnte.

Besonders interessant: Capcom stand in regem Austausch mit Nintendo beim Prozess der finalen Hardware-Zusammensetzung. So hat Capcom Nintendo wissen lassen, dass die angeplante Menge an Arbeitsspeicher zu gering sei, woraufhin Nintendo auf die heute bekannten 4 GB erhöht habe. Andersherum habe Nintendo Capcom erklären können, dass der Vorschlag, die GPU niedriger zu takten, um deren stärkere Beanspruchung im Vergleich zur CPU zu entlasten, letztlich keinen Vorteil erbracht hätte, weil dann die Gesamtrechenzeit länger ausfallen würde.

Aktuell habe man bereits die MT Framework-Engine auf die Hardware-Architektur des Switch portiert und dafür lediglich einen Monat gebraucht, eine Leistung erbracht von nur zwei Programmierern bei Capcom. Im Vergleich: Es dauerte vier Monate bei vier Leuten, um die Engine für 3DS fertig zu machen, drei Monate mit fünf Leuten, um dasselbe für Wii U zu erreichen. Da man mit der MT Framework-Engine bereits viel Erfahrung habe, sei dies eine gute Entscheidung gewesen, um zügig Ergebnisse zu erzielen. Auch die Bereitstellung eines GPU-Emulators, mittels dessen eine Switch-getreue Umgebung am PC genutzt werden kann, seitens Nintendos habe den Prozess enorm beschleunigt und werde auch zukünftig die Arbeit erleichtern.

MT Framework, hier im Einsatz mit Resident Evil 5

Abschließend verkündete Ijuin, dass man die RE Engine, auf der Resident Evil 7 basiert, für Switch portieren möchte. Für die Zukunft wolle man AAA-Titel (Spiele mit großem Budget) für Switch entwickeln. Der Informationsaustausch zwischen Nintendo und Capcom habe bei alledem zu einer Vertiefung der Beziehungen geführt. Die vielleicht beste Nachricht zum Schluss Development Kits, die in Bälde für die Masse der Indie-Entwickler zugänglich gemacht werden sollen, werden etwa 50000 Yen, also grob 500 Euro kosten, ein extrem niedriger Preis für die spezielle Entwicklerversion des Switch. Was haltet ihr von der Zusammenarbeit zwischen Nintendo und Capcom? Habt ihr vielleicht selbst Interesse an der Entwicklung für Switch? Hinterlasst einen Kommentar unterhalb dieser News!

 

Quelle: Nintendoeverything

]]>
https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/capcom-und-nintendo-ueber-switch-zusammenarbeit-dev-kits-mt-framework-und-die-zukunft/feed/ 13
NIS America nennt Europa-Termin zu Danganronpa V3: Killing Harmony https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/nis-america-nennt-europa-termin-zu-danganronpa-v3-killing-harmony/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/nis-america-nennt-europa-termin-zu-danganronpa-v3-killing-harmony/#respond Sat, 18 Feb 2017 14:58:19 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38948 Nachdem sich japanische Fans bereits seit Anfang Januar wieder vom mordlustigen Monokuma terrorisieren lassen können, hat NIS America nun endlich auch den Termin für westliche Spieler bekannt gegeben. Danganronpa V3: Killing Harmony erscheint hierzulande am  29. September für PlayStation 4 und PlayStation Vita. Das Game wird wahlweise sowohl englische als auch japanische Sprachausgabe, sowie englische und französische Texte bieten.

„Danganronpa V3: Killing Harmony bringt euch einen frischen Start mit neuem “psycho-coolen” Setting und stellt euch eine brandneue Besetzung von 16 Charakteren vor. Es ist der bisher größte, bösartigste und aufregendste Eintrag in die Serie! Entdeckt eure Vorstellung des typischen hohen Einsatzes und der blitzschnellen investigativen Action aufs Neue, während ihr verdrehte Mordfälle untersucht und eure neuen Freunde zum Tode verurteilt. Die Prozess-Sektionen verlangen schnelles Denken, logische Schlussfolgerung und sogar eiskalte Lügen, um eure Klassenkameraden zur richtigen Lösung zu führen. Es liegt an euch, jeden neuen Mord aufzuklären oder euch und eure Klassenkameraden erwartet ein grauenhaftes Ende.“

Exklusiv im NIS America Store gibt  es zudem ab sofort eine Limited Edition für PS4 (£74.99)  und Vita (£69.99) mit folgenden Inhalten:

  • Danganronpa V3: Killing Harmony für PlayStation Vita bzw. PS4
  • Limited Edition Deluxe Soundtrack
  • Original Danganronpa V3 Soundtrack
  • Hardcover Art Book
  • Ultimate Baseball Hat
  • Ultimate Backpack
  • Ultimate Headphones
  • Collector’s Box

]]>
https://www.gaming-universe.de/2017/02/18/nis-america-nennt-europa-termin-zu-danganronpa-v3-killing-harmony/feed/ 0
Mass Effect: Andromeda – Combat https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/mass-effect-andromeda-combat/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/mass-effect-andromeda-combat/#respond Fri, 17 Feb 2017 22:13:24 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38894 https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/mass-effect-andromeda-combat/feed/ 0 NieR: Automata – A special message from YOKO TARO https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/nier-automata-a-special-message-from-yoko-taro/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/nier-automata-a-special-message-from-yoko-taro/#respond Fri, 17 Feb 2017 12:47:06 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38847 https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/nier-automata-a-special-message-from-yoko-taro/feed/ 0 Birthdays: The Beginning – Developer-Tagebuch https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/birthdays-the-beginning-developer-tagebuch/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/birthdays-the-beginning-developer-tagebuch/#respond Fri, 17 Feb 2017 03:57:01 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38812 https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/birthdays-the-beginning-developer-tagebuch/feed/ 0 Horizon: Zero Dawn – Overwhelming Odds https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/horizon-zero-dawn-overwhelming-odds/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/horizon-zero-dawn-overwhelming-odds/#respond Fri, 17 Feb 2017 03:48:06 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38810 https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/horizon-zero-dawn-overwhelming-odds/feed/ 0 Horizon: Zero Dawn – Explore the Wild https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/horizon-zero-dawn-explore-the-wild/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/horizon-zero-dawn-explore-the-wild/#respond Fri, 17 Feb 2017 03:45:37 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38808 https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/horizon-zero-dawn-explore-the-wild/feed/ 0 Shiness: Neues Video gibt Einblicke in die fantasievolle Welt des Action-RPGs https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/shiness-neues-video-gibt-einblicke-in-die-fantasievolle-welt-des-action-rpgs/ https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/shiness-neues-video-gibt-einblicke-in-die-fantasievolle-welt-des-action-rpgs/#comments Fri, 17 Feb 2017 02:15:52 +0000 https://www.gaming-universe.de/?p=38803 Focus Home Interactive hat heute einen Overview-Trailer zu Shiness: The Lightning Kingdom veröffentlicht, der uns dessen Welt, Story, Charaktere und einige Spielmechaniken näherbringt.  Das Action-Rollenspiel  des französischen Indie-Studios Enigami soll digital noch im ersten Quartal 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Lest hier um was es geht:

„Im Spiel bereist ihr ein faszinierendes Universum, das seit dem Auseinanderbrechen des Planeten Mahera vor dem Untergang steht. Ihr spielt als Chado und seine Begleiter und bereist an Board eines Flugschiffs die himmlischen Inseln. Nach eurer unsanften Landung auf feindlichem Gebiet, findet ihr euch mitten in einem Machtkampf wieder, den gleich mehrere Königreiche untereinander austragen. Chado könnte diese verzwickte Situation vielleicht Dank Shiness lösen, einem magischen Geist, den nur er sehen kann.

Entdeckt eine riesige, faszinierende Welt, in der ihr Dank eurer fünf Begleiter mit eurer Umgebung interagieren könnt. Mit roher Gewalt könnt ihr einen großen Felsen zertrümmern, um in eine geheime Höhle zu gelangen, oder ihr setzt Telekinese ein, um bestimmte Mechanismen zu aktivieren und einen Hintereingang zu entdecken. Im Verlauf eurer Reise trefft ihr auf Dutzende gefährlicher Feinde, gegen die ihr in äußerst dynamischen Kämpfen antretet,  bei denen ihr Magie und traditionelle Kampftechniken einsetzen könnt.“

 

]]>
https://www.gaming-universe.de/2017/02/17/shiness-neues-video-gibt-einblicke-in-die-fantasievolle-welt-des-action-rpgs/feed/ 4