Anthem (One | PS4)

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.239
171
63
Was mich daran ärgert: Das ist mal wieder so ein offensichtlicher und vor allem vorhersehbarer Fail. Meiner Meinung nach hätten alle Kritikpunkte, die in dieser Zusammenfassung stecken, vermieden werden können, wenn man entweder mehr Zeit in die Entwicklung gesteckt hätte (und ja ich weiß, es war schon eine lange Entwicklungszeit) oder man das Konzept kritischer betrachtet hätte. Gerade beim Endgame-Content, der Unterbrechung des Coops oder solch simplen Sachen wie "Die Fortbewegungsgeschwindigkeit in Fort Tarsis gleicht der einer Schnecke" oder "Die Flugsteuerung am PC ist eine Katastrophe" müssen doch irgendjemandem schon frühzeitig im Entwicklungsprozess aufgefallen sein!? Warum kriegt es ein erfahrenes Studio mit einem gewaltigen Publisher dahinter nicht hin, solche simplen Dinge schon vor Release zu lösen anstatt dann zum Release versprechen zu müssen, dass man das noch ändert? Wahrscheinlich kommen mir jetzt wieder einige damit, dass ich ja keine Ahnung habe wie kompliziert Spieleentwicklung ist, aber sorry: Das sind einfach Fehler, die nicht passieren dürfen. Und viele andere Entwickler werfen ja auch keine solch unfertigen oder problembehafteten Spiele auf den Markt. Also geht es ja scheinbar auch anders.

Ich vermute ja nach wie vor, dass da massiver Druck von EA dahintersteckt. Diese ganzen großen Publisher, die aus tollen Studios simple Game-Abfertigungsanlagen machen und aus großartigen Marken irgendwelchen generischen Müll machen, sind einfach zum Kotzen. Sorry.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.711
89
48
Berlin
So, habs mir mal ausgeliehen.

Toll: Also das Bewegungs- und Kampfsystem an sich schon toll. Vom Laufen über das Fliegen zur Landung fühlt sich das schon toll an und die Exosuit-Fähigkeiten hauen ganz schön rein.

Nicht so toll: Hatte meinen ersten Spiele-Absturz innerhalb der ersten halben Stunde, es läuft unsauber (Videos ruckeln teilweise sogar mehr als die InGame-Sequenzen), Laaaaaadezeiten, den Missionen/Kämpfen fehlt an Variation, Handlung/Charaktere sind nicht wirklich interessant und es gibt auffällige Bugs (kann die Farbe meines Exosuits nicht ändern, Menü will partout nicht öffnen, etc.)

Hm... könnten wir bitte ein Spiel mit dem Kampfsystem von Anthem, dem Welten-/Level-/Waffendesign von Destiny und der Varietät von Warframe kriegen? Danke schon mal an die Spieleschmiede, welche auch immer das umsetzt.