Arcade Racer der 6. Gen (PS2/XB/GCN/DC/GBA)

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.789
94
48
Gute Idee! Hab auch nix mehr zu diesem Thema geschrieben, um nicht noch mehr Öl ins Feuer zu gießen. Man muss einfach hinnehmen, dass Screw (und teils auch Yoshi) zu exotisch sind, was die Genrevorlieben angeht. Man kann nicht jeden retten und muss es ja auch nicht, solang es für sie passt.
Yoshi ist bei Racern schon exotischer als ich. Der lässt ja nicht mal MotorStorm: Arctic Edge (PS2) an sich ran, obwohl es da BOOSTBOOSTBOOST gibt und obwohl die Fahrzeuge nicht ausbrechen können.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.863
165
63
Hagen
Yoshi ist bei Racern schon exotischer als ich. Der lässt ja nicht mal MotorStorm: Arctic Edge (PS2) an sich ran, obwohl es da BOOSTBOOSTBOOST gibt und obwohl die Fahrzeuge nicht ausbrechen können.
Man KANN zwar boosten, aber bitte schau dir das doch mal an:

Das ist ja mit boost so langsam, dass man beim Zusehen einpennt. Da ist man ja bei Mario Sunshine zu Fuß schneller unterwegs. Mit BOOSTBOOSTBOOST meine ich nicht nur den Umstand, dass es einen Boost gibt, das muss sogar eigentlich gar nicht unbedingt sein, sondern dass das Spiel so schnell ist, dass man die ganze Zeit maximale Aufmerksamkeit braucht um nicht fulminant zu crashen.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.789
94
48
So richtig vollen Boost zeigen nicht viele der Szenen im Video. Man ist zwar nicht so schnell wie in Burnout, trotzdem muss man schon immer aufpassen, dass man nicht crasht oder irgendwo runterfällt. Die Umgebung fordert einen jedenfalls mehr als in Burnout.
 
Zuletzt editiert:

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.789
94
48
Nun ist es aber, mit dem Beispiel Motorstorm ersichtlich gemacht, so, dass @Screw" einen breiteren Geschmack bei Arcade-Racers hat und es nicht unbedingt notwendig findet, dass das Spiel immerzu versucht, den Spieler mit möglichst knappen Situationen am Adrenalinmaximum zu halten. Darum glaube ich, dass Forza Horizon ihm, anders als mir, durchaus gefallen könnte.
Du weißt leider nicht wie fordernd z.B. MotorStorm Arctic Edge wird. Da musst du quasi Qualifyingrunden während des Rennens fahren und zwar mit der KI, die sich nicht an dir orientiert. Die fährt ebenfalls sehr gute "Qualifyingrunden".
Übrigens besteht die Kunst in MotorStorm darin, ständig am Limit zu boosten und nicht zu explodieren und gleichzeitig nicht zu kollidieren. Den Dauerboost am Limit zeigt dein Video nicht.
@Forza: Sobald ein Fahrzeug schon bei langsamer Geschwindigkeit ausbricht, ist das ein k.o.-Kriterium für mich.
 
Zuletzt editiert:

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.863
165
63
Hagen
Du weißt leider nicht wie fordernd z.B. MotorStorm Arctic Edge wird. Da musst du quasi Qualifyingrunden während des Rennens fahren und zwar mit der KI, die sich nicht an dir orientiert. Die fährt ebenfalls sehr gute "Qualifyingrunden".
Übrigens besteht die Kunst in MotorStorm darin, ständig am Limit zu boosten und nicht zu explodieren und gleichzeitig nicht zu kollidieren. Den Dauerboost am Limit zeigt dein Video nicht.
@Forza: Sobald ein Fahrzeug schon bei langsamer Geschwindigkeit ausbricht, ist das ein k.o.-Kriterium für mich.
Ich will dem Spiel nicht den Schwierigkeitsgrad absprechen, aber wenn ich das sehe, schreit das nicht gerade "Adrenalin und Blutdruck bis kurz vor der Gesundheitsgefährdung".
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.789
94
48
Kickstarter für Arcade Racing Legend (Dreamcast) hat am 21. Juni begonnen.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.789
94
48
Arcade Racing Legends (Dreamcast) hat das Kickstarter-Ziel fast erreicht.