• Willkommen im neuen GUF! Bitte sende dir ein neues Passwort zu, um dich einloggen zu können. Mehr Infos zum Foren-Neustart gibt es hier!

Arcade Racer der 8. Gen (PS4/XB1/SWI/WiiU/3DS/PSV)

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#1
Mit der 7. Generation der Arcade Racer bin ich dank der PS3 bald durch und auch relativ zufrieden, obwohl sie bei weitem nicht an die Auswahl der PS2 heranreicht. Nun stellt sich für mich die Frage, wie es weitergeht. PS4? Switch? Xbox One? Welche Konsole bietet die besten und meisten Arcade Racer? Nach der E3 (Star Fox: Grand Prix?) werde ich eine Entscheidung treffen. Gerne nehme ich eure Spieleempfehlungen für Arcade Racer der 8. Generation entgegen.
 

Yoshi

Well-Known Member
9 August 2016
2.126
29
48
Hagen
#2
Groß ist das Angebot nicht gerade. Need for Speed Pay to Progress, Mario Kart 8, wenn man sehr frei in der Auslegung von Arcade ist noch Driveclub und die Forza Horizons. Sonic & All-Stars Racing Transformed gehört durch die Wii U technisch gesehen noch dazu.
 

Ripchip

Active Member
24 August 2016
1.360
18
38
38
#3
Need for Speed Payback wurde doch das Pay2Win rausgepatcht, oder? Und es geht nichts über Forza Horizon, zudem ist der erste Teil auf der One abwärtskompatibel und Burnout Revenge seit letzter Woche auch :)
 
25 August 2016
256
7
18
#4
Ich weiß nicht ob es raus gepatcht wurde, aber den Titel fand ich echt gut. So hätte es wirklich heißen sollen. XD

Topic: Fast Racing Neo wäre eine Option. Redout genauso, weiß aber nicht ob es zu dieser Gen oder der letzten gehört (glaube aber dieser), soll aber noch irgendwann auf die Switch kommen. Da fällt mir auch gerade ein, gehört aber wohl eher wirklich in den anderen Thread, aber Grid 2 ist Arcade Pur.
 
29 August 2016
466
10
18
#5
Arcade mäßig sieht s in dieser Gen im Rennspielgenre echt mau aus. Bei Forza Horizon reicht es im Prinzip erstmal einen Teil zu zocken, eben weil die sehr umfangreich sind. Ich empfehle hier Teil 2 oder 3, je nachdem ob man Europa oder Australien als Setting lieber mag. Wo ich mir viel erhoffe von ist The Crew 2. Der erste Teil hat mir damals echt gut gefallen. Vor allem Amerika als Open World zu haben, die mit spaßigen Aufgaben gefüllt war, hat mir imponiert. Es war wie ein GTA auf Rennen ausgelegt. Klar gab es auch einige Schwachstellen aber insgesamt war es zumindest mal wieder ein Versuch in dem Genre was Anderes als die anderen zu machen. Need for Speed Paypack dagegen ist wie eine Kreuzung von Forza Horizon und The Crew. Wer diese Vorbilder viel gespielt hat, braucht Payback eigentlich nicht, zumal jetzt wieder die Nachfolger kommen.
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#6
[quote quote=75831]Und es geht nichts über Forza Horizon[/quote]
Mit welcher anderen Rennspielreihe ist das Fahrverhalten denn am ehesten vergleichbar?

Kann man Driveclub auch offline spielen und ist es vom Fahrverhalten mit MotorStorm vergleichbar?
 

Ripchip

Active Member
24 August 2016
1.360
18
38
38
#8
Du kannst das Fahrverhalten entsprechend deiner Präferenzen einstellen wie du magst, ich habe es als Mischung zwischen Arcade und Sim gespielt. Ein Burnout kannst du natürlich nicht erwarten, aber die Openworld macht bei Horizon imo um einiges mehr Sinn als bei Paradise, wo sie einfach nur eine Qual war.

DriveClub sollte man auch ohne Probleme offline spielen können, nur würde ich dir definitiv raten wenigstens die Patches zu ziehen, die das Spiel stark verbessert haben.
 

Yoshi

Well-Known Member
9 August 2016
2.126
29
48
Hagen
#9
[quote quote=75887]Du kannst das Fahrverhalten entsprechend deiner Präferenzen einstellen wie du magst, ich habe es als Mischung zwischen Arcade und Sim gespielt.[/quote]

Ds Problem hierbei ist aber, dass die arcade Variante quasi Sim mit Hilfssystemen ist und keine twitchy Arcade-Mechanik die spezifisch als Arcade-Mechanik entworfen wurde. Forza Horizon ist meiens Erachtens ein klares Beispiel dafür, dass viele Entwickler den Kern von Arcade-Racing nicht wirklich verstanden haben und meinen, das ist einfach eine Notlösung für Leute, die mit komplizierten Sim-Systemen nicht zurecht kommen.
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#10
Damit wäre Forza ähnlich wie Shift, wo man auch Fahrhilfen dazuschalten kann. Richtig glücklich bin ich damit nicht geworden.
 
25 August 2016
256
7
18
#11
Aber damit haste deinen Vergleich. Vom Fahrverhalten sind die sich meiner Meinung nach recht ähnlich.

Und das zu schalten von Fahrhilfen macht ein Spiel auch nicht direkt einen reinen Arcade Racer, man vereinfacht sich bestenfalls den Simulationsgrad.
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#12
Mich würde eure Meinung zu Moto Racer 4 (PS4/XB1) interessieren.

Zur E3 erhoffe ich mir mehr von 90s Super GP und Racing Apex.
Und natürlich von Star Fox Grand Prix und Sonic Racing.
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#13
Zu den Hoffnungsträgern des Genres gehört in jedem Fall Wreckfest von Bugbear (FlatOut), das dieses Jahr noch für PS4 und Xbox One erscheinen soll.
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#14
Da kommt was von Three Fields Entertainment auf uns zu:
Alex Ward:
I've been playing some "Burnout Revenge" on my 360 this week in fact. It's way too dark. Boy, did we get a few things wrong when it came to HD. But hey, it was the first HD title for a lot of us.
We're close to announcing some stuff, so stay tuned.
And this genre is far from 'dead' or 'has been killed' I know that.
https://www.resetera.com/threads/what-happened-to-the-arcade-racer.36736/page-4#post-7265252
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#15
Mehr zu F-Zero, das von Criterion für die Wii U hätte entwickelt werden sollen:
https://www.resetera.com/threads/what-happened-to-the-arcade-racer.36736/page-5#post-7414916
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#16
Road Redemption gibt's bisher nicht auf Konsolen.
https://nintendoeverything.com/road-redemption-confirmed-for-switch/
 
25 August 2016
256
7
18
#18
Tot? Rennspiel Genre? Sehe ich anders, so viel wie da noch angekündigt ist, oder vor nicht allzulanger Zeit erschienen.

Es sei denn du beziehst dich rein auf die Arcade Raser, aber Sims und Semi Sims gab es in letzter Zeit mehr als genug und weitere warten nur auf ihr Erscheinen.
 

Screw

Well-Known Member
26 August 2016
4.919
25
48
#19
Im Juni erscheinen Onrush und The Crew 2. Interessiert sich hier jemand dafür?
The Crew 2 erinnert mich irgendwie an Sonic & All-Stars Racing Transformed.
https://www.gaming-universe.de/monatsvorschau-die-games-im-juni-2018/
 

Ripchip

Active Member
24 August 2016
1.360
18
38
38
#20
Die Onrush Beta hat mir gar nicht gefallen, The Crew schaue ich mir dann in der Beta am Wochenende mal an.