Astral Chain (SWI)

NIN

Newbie
25 August 2016
125
6
18
Scheint ja echt ein Topgame geworden zu sein:p
Komm mit dem Spielen meiner Switchgames zwar eh schon nicht mehr hinterher, aber hab es natürlich trotzdem mal vorbestellt.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.470
255
83
Ich hab's auch vorbestellt und freue mich nach den Reviews umso mehr drauf. :)
Mit ner Spielzeit von 30-50 Stunden hätte ich auch im Leben nicht gerechnet. Ich hatte da eher ne Spielzeit wie bei den DMC-Spielen erwartet und da ist man ja seit Teil 3 in 10-12 Stunden durch (1 und 2 sogar noch kürzer).
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
958
44
28
40
Bin jetzt auch sehr gespannt auf das Spiel. Nur schade das die Story wohl nicht so toll sein soll. Und der stumme Hauptcharakter könnte mich auch etwas nerven. Aber wird wohl hoffentlich nicht so dilettantisch und dämlich umgesetzt sein wie in Metro Redux. :ugly:
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.801
173
63
39
Hab gerade das erste Kapitel beendet und wow, da kommt wohl ein wirklich geniales Spiel auf uns zu. Vor allem nach der "Vorschau" kann ich es kaum erwarten, weiter zu spielen.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.754
85
48
Ich habe vier Kapitel geschafft.

Meist bekomme ich in Kämpfen nur D als Bewertung, was in Bayonetta der Stone Award wäre. S hatte ich auch schon, aber nachvollziehen kann ich die Bewertung bisher nicht.^^
Ich spiele auf dem dritten Schwierigkeitsgrad.
Teilweise habe ich auch noch kleinere Probleme mit der Steuerung im Kampf.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.801
173
63
39
Ich hab gestern noch das zweite Kapitel beendet. Ja, die Steuerung braucht etwas bis sie in Fleisch und Blut übergeht, aber dann ist sie sehr gut.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.754
85
48
Ich habe die Steuerung im Kampf bis zuletzt nicht wirklich beherrscht.

Ich habe die Story durch, aber keinen Bock auf 100%. Zu viel Kram einzusammeln, und überall die höchste Wertung zu bekommen ist mir auch zu viel.
Zumal das Wertungssystem für mich unklar ist. In Einzelfällen wurde ich die halbe Zeit gestunt oder durch die Gegend geprügelt, musste Heilitems in Massen einwerfen und es gab trotzdem die Höchstwertung. Die schlechteste Wertung bekam ich aber trotzdem viel öfter.^^
In den Abgrund gefallen bin ich auch deutlich öfter, als mir lieb ist.

29 Stunden habe ich gebraucht.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.754
85
48
Das Durchspielen war schon unterhaltsam. Wenn ich das Kampfsystem besser beherrscht hätte, natürlich etwas mehr.^^

Für den verbliebenen Inhalt schätze ich das für mich persönlich aber anders ein. Deshalb lasse ich den liegen. Auch wenn der Möchtegern-Komplettionist in mir etwas murrt. ^^
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.754
85
48
Ich habe beim Verfassen des Beitrags noch überlegt, was ich als besonders positiv herausheben könnte, mir ist aber nichts eingefallen.
Nörgeln ist deutlich leichter.
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
931
43
28
40
Raccoon City
Habe es jetzt endlich angefangen und bin jetzt in Kapitel 3. Die Steuerung habe ich eigentlich gefühlt schon ganz gut drauf, aber ich muss noch aus der Karte und den Nebensufgaben schlau werden. Jedenfalls macht es bis jetzt viel Spaß und die Mucke auf dem Revier rockt.
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
931
43
28
40
Raccoon City
Ich habe es endlich geschafft! :)

Bin jetzt mit ca. 24 Stunden durch, einen höheren Schwierigkeitsgrad Spiele ich nicht mehr, mache ich bei anderen Spielen auch nicht.

Die Story hat mich aber kaum interessiert und habe davon auch nicht viel mitbekommen. ^^ Sonst typisch gute Actionkost von Platinum mit einen etwas nervigen Endgegner, die 100 mal nicht Sterben wollen, aber das ist Japan. :ugly:

Hat trotzdem Spaß gemacht!