Celeste (|PS4|ONE|PC|SWITCH)

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.703
134
63
39
Wunderbares Indiegame, man sollte sich nicht von der Grafik abschrecken lassen, es ist bockschwer, es gibt aber auch einen Assist Modus, den ich noch nicht ausprobiert habe, aber mit diesem kann man wohl nicht sterben und das Spiel läuft in der halben Geschwindigkeit ab. Derzeit bin ich bei ca 1200 Toden und bin im siebten Kapitel von ich denke mal 8 insgesamt, dazu gibt es noch schwerere B-Sides und die Sammelitems, in diesem Fall Erdbeeren, sind verflucht schwer zu holen. Es steuert sich richtig gut, die Steuerung ist nicht überladen und es gibt dauernd neue Ideen, die das Spiel so besonders machen. Man sollte Celeste wirklich eine Chance geben, mich haut es völlig weg und ich komme gar nicht mehr davon los.


Metacritic ist übrigens derzeit bei stolzen 92% basierend auf 34 Kritiken.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.620
70
48
So wie das klingt, bin ich nicht "man".^^
So Hardcore fühle ich mich nicht.

Der Krücken-Modus überzeugt mich auch nicht.^^
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.703
134
63
39
Ich bin auch kein sonderlich guter Spieler, aber mittlerweile habe ich einfach die Geduld, mich da durchzubeissen :) Heißt natürlich nicht das jeder so empfinden muss ^^
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
744
81
28
Wer so viele Platin Trophäen hat, sollte über seinen Skill nicht meckern...(ok sofern er zumindest nicht länger auf Forum Trophies schaut, als er Zeit mit dem eigentlichen Spiel verbringt ;)

...aber ich kenne den Sog von solchen Spielen. Ich erinnere mich gut an Soundshapes wo es auch Herausforderungen gab aber ich mich letzlich durchgebissen hab. Hab Celeste auch definitiv auf dem Schirm, warte nur halt auf nem Sale. Bitte posten wenn es einen gibt!
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.703
134
63
39
Wird gemacht, momentan kostet es auf der PS4 15 Euro, also immerhin schon mal fünf Euro weniger als Normalpreis.

Und ich hab ehrlich gesagt selten in Trophyforen geschaut, hatte mehr Spaß das meiste selbst raus zu finden :)
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.867
165
63
Hagen
Wahrscheinlich mehr als alles Ratchet & Clank.
Das ist nach meiner Stichprobe von Ratchet & Clank 1 seinerzeit aber auch keine hohe Messlatte :D.
Das Spiel ist Leveldesign in Reinkultur, ich bin mir sicher du wirst es mögen.

Lies dir folgenden Test Mal durch: https://www.maniac.de/tests/celeste-im-test-switch/
Les ich, aber ich vertraue dir auch so, wenn du sagst, dass es Leveldesign in Reinkultur ist und ich es mögen werde, dann wird das stimmen :).
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.283
133
63
32
Bergisch Gladbach
Eigentlich das perfekte Spiel für dich und Imo sicher auch eines der besten platformer die ich JE gespielt habe.

Aber ich muss dich warnen. Das Spiel ist nicht wirklich ohne hilfemodus ‚komplettierbar‘. Außer man studiert das Spiel jahrelang ^^ . (Da spreche ich explizit von den goldenen Erdbeeren). Aber an der normalen Story und den b und c sides solltest du großes gefallen finden.

Ich spiele es gerade ein zweites Mal durch. Direkt hintereinander.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.283
133
63
32
Bergisch Gladbach
Afaik gibt’s jetzt oder bald auch ne limitierte retail Version @Yoshi. Google mal.


Ich hab’s jetzt jedenfalls ein zweites Mal komplett beendet. Aus anfänglicher neugier wie gut man nun in den normalen zurecht kommt, kam plötzlich auch ganz schnell der Drang wieder die harten b und c sides zu schaffen. Das Ergebnis ist diesmal etwa 9:30h im Vergleich zu den 27h des ersten durchlaufs und nur ca 2200 Tode im Vergleich zu den 8800 ^^ .

Macht echt süchtig. Es ist so ein tolles Gefühl durch eine komplizierte passage zu manövrieren. Ich bin jetzt noch dabei alle erdbeeren aus meinem ersten Spielstand zu Verfolgständigen
 

gamegod

Newbie
31 August 2016
55
7
8
Ja, zum ersten Januar kommt die physische Version via LimitedRun Games (dauert dann aber sicher bis April, bis man die auch erhält). Zum Glück als Open Pre-Order, so dass man nicht so nen Stress hat wie zuletzt die physische Version von Jak and Daxter & the Precursor Legacy für PS4 - die war jeweils instant ausverkauft :-/
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.867
165
63
Hagen
Ja, zum ersten Januar kommt die physische Version via LimitedRun Games (dauert dann aber sicher bis April, bis man die auch erhält). Zum Glück als Open Pre-Order, so dass man nicht so nen Stress hat wie zuletzt die physische Version von Jak and Daxter & the Precursor Legacy für PS4 - die war jeweils instant ausverkauft :-/
Hast du es gekauft? Ich war sehr überrascht, dass Sony da mitspielt.
 

gamegod

Newbie
31 August 2016
55
7
8
Hast du es gekauft? Ich war sehr überrascht, dass Sony da mitspielt.
Nee, war wie gesagt bereits ausverkauft und ich bin aktuell eher zurückhaltend in Sachen LimtedRun Games, da ich bei denen noch folgende Spiele offen habe:

- Cosmic Star Heroine (PS4)
- Oxenfree (Switch)
- Everspace (PS4)
- PixelJunk Monsters 2 (Switch)

Bei Celeste werde ich wohl zuschlagen, da ich nicht anders kann, aber sonst reizt mich aktuell, wenn dann eher Fox and Forests via Strictly Limited Games. Strictly Limited ist in Deutschland ansässig und die liefern auch deutlich zeitnaher als LimitedRun (die sich meiner Meinung aktuell ein bisschen verzetteln gefühlt).
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.687
86
48
Berlin
Hab's jetzt mal mehr als nur angespielt und kann die Beliebtheit des Spiels nun doch recht gut nachvollziehen.
Die charmante Präsentation (haarscharf am Klischee-Indie vorbei) in Kombination mit den tollen, reinen Jump'n'run-Spielmechaniken gibt schon ziemlich was her.

Um nochmal darauf zurückzukommen:
Sehr wahrscheinlich, ja.