Dark Souls: Remastered (Switch | PS4 | One)

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.356
159
63
32
Bergisch Gladbach
FPS sind auch nicht zu verachten. For honor ist ein gutes Beispiel deren schnellste Attacken sich bei 400ms bewegen und für Konsolen Spieler zu schnell sind weswegen sich auf pc und Konsole ganz andere favorisierte character abgezeichnet haben. Auf Konsole wird die unreagierbare geschwindigkeit ausgenuttt. Auf pc haben diese schnellen characterw weniger zu sagen.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.958
187
63
Hagen
Hm, dann ist das Problem wohl, dass das was ich als "unvernünftig schwierig aber fair" bezeichnen würde, bei dir bereits unter "unfair" landen würde: DIe Reaktionszeiten bei Dark Souls auf 200ms zu senken fände ich durchaus noch fair, weil es leistbar ist, aber es wäre unvernünftig schwierig, weil dieser hohe Anspruch an die Reaktionsgeschwindigkeit zusammen mit den harten Strafmaßnahmen für Misserfolg zu einer für nahezu niemanden mehr unterhaltsamen Spielerfahrung führen würde.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.713
89
48
Berlin
[quote quote=69274]Kann ich mich drauf einigen wenn wir von einem 60fps Souls reden.[/quote]
Also nur im Bezug auf DS2 [PS4/XBO/PC], DS3 [PC] und bald auch DS1 [PS4/XBO/PC]?
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.356
159
63
32
Bergisch Gladbach
[quote quote=69276]<blockquote><div class="gdbbx-quote-title"><a href="https://www.gaming-universe.de/guf/topic/dark-souls-remastered-switch-ps4-one/page/3/#post-69274" rel="nofollow">Zelos schrieb:</a></div>Kann ich mich drauf einigen wenn wir von einem 60fps Souls reden.
</blockquote>Also nur im Bezug auf DS2 [PS4/XBO/PC], DS3 [PC] und bald auch DS1 [PS4/XBO/PC]?[/quote]
?
 

donschovi

Mitglied
25 August 2016
250
0
0
Ihr fangt schon wieder eine völlig blödsinnige ms Diskussion an. Spielt eine (kleine) Rolle, aber in Dark Souls bist du plötzlich in einer Situation, bei welcher dich zwei Bogenschützen und ein Bombenwerfer aufs Korn nehmen. Zudem kommen noch ein Speer/Schildträger und einer mit nem Schwert auf dich zu. Diese verändern auch noch ihre Positionen, holla. Also muss man vorsichtig und überlegt vorgehen. Besser halt nicht einfach drauflos, sondern mit Bedacht - das macht viel vom Spiel aus. Auch ist es einfach nicht vergleichbar mit einem Sonic oder auch Prügler, wo es extrem auf die Reaktionszeit ankommt. Natürlich kann dich jeder Gegner töten, aber man pullt halt am besten immer nur einen nach dem Anderen. Dennoch wird der normale Spieler hin und wieder was einstecken. Estus weg. Leider sind diese begrenzt und gerade im ersten DS kann man sich mal eben nicht fix in den Hub beamen und dann später stärker wieder kommen. Wenn man an dem Leuchtfeuer sitzt, dann sitzt man da und muss sehen wie man wieder weg kommt. Und natürlich ist der permanent Save eine zusätzliche Hürde. Bin ich frohen Mutes noch in den Sumpf gelatscht, mit etwas Ressourcen in der Tasche, werden diese vielleicht doch nicht reichen. Nachschub ist vielleicht dort aber nicht zu bekommen.
Ein Spiel und die Schwierigkeit am Reaktionsvermögen festzumachen, muss - wenn - in einem Genre erfolgen. Ihr führt da eine sehr abstrakte Diskussion. Das sich gerade Yoshi hier so einbringt finde ich zudem eher diskussionwürdig, da er ja gerade keinen Zugang zu dem Spiel gefunden hat. Das Spiel ist nicht leicht, aber wie in fast jeder DS Diskussion von vielen immer wieder erwähnt, dennoch fair. Man sollte halt kein Pikmin erwarten (huch, jetzt werfe ich auch mal ein anderes Genre ein - mit gewisser Absicht :ugly: ).

DS ist halt immer noch ein Rollenspiel. Hat einen recht hohen Schwierigkeitsgrad (für das Genre) und ein fantastisches Leveldesign und Setting. Man muss es nicht mögen, darf es aber. Natürlich wird man viel sterben und dazulernen, das gilt aber nicht für die Cracks. Alle Anderen wird das Spiel dennoch vor Herausforderungen stellen und man muss dran bleiben. (Es gibt auch bei DS3 einen Japaner auf Twitch, der das Spiel nur mit einer Steuerungsmatte und den Füssen spielt... - Ich bin froh, dass ich mit dem Controller grad so durchkomme^^ ).
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.958
187
63
Hagen
[quote quote=69282]Ein Spiel und die Schwierigkeit am Reaktionsvermögen festzumachen, muss – wenn – in einem Genre erfolgen. Ihr führt da eine sehr abstrakte Diskussion.[/quote]Mein Argument war ja eher, dass es einerseits nicht stimmt, andererseits aber auch nicht der entscheidende Faktor für den Schwierigkeitsgrad des Spiels ist, dass die Reaktionszeit so enorm begrenzt ist, ja dass extrem knappe Reaktionszeiten eigentlich gar nicht im Sinne des Spielkonzepts sind.

Das sich gerade Yoshi hier so einbringt finde ich zudem eher diskussionwürdig, da er ja gerade keinen Zugang zu dem Spiel gefunden hat. Das Spiel ist nicht leicht, aber wie in fast jeder DS Diskussion von vielen immer wieder erwähnt, dennoch fair. Man sollte halt kein Pikmin erwarten (huch, jetzt werfe ich auch mal ein anderes Genre ein – mit gewisser Absicht ugly ).
Muss ich ein Spiel mögen um darüber zu reden? Ich kann Dark Souls (3) nicht ausstehen, aber der Grund, dass ich es nicht ausstehen kann, hat wenig mit dem diskutierten Punkt zu tun - und übrigens auch noch weniger mit Pikmin, wenn überhaupt, würde sich Bayonetta / DMC als polemischer Einwurf anbieten, denn weder bei dem, was ich grundsätzlich beim Spiel nicht leiden kann, noch bei dem, was Zelos und ich hier diskutiert haben, spielen irgendwelche Eigenschaften von Pikmin eine Rolle. Pikmin 3 hat wenn überhaupt gerade mit Dark Souls gemeinsam, dass eine extrem knappe Reaktionszeit nicht im Augenmerk des Designs liegt und auch nicht die Herausforderung des Spiels ausmacht.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.356
159
63
32
Bergisch Gladbach
Außerdem sind wir uns sogar einigermaßen einig geworden was je eh schon ziemlich selten ist. Ich behaupte zwar immer noch dass einige der späten Kämpfe sehr knappe Reaktionszeiten abverlangt (vorausgesetzt man ist nicht eh schon außer Reichweite der Attacke) die akklimatisierung/Übung voraussetzt (die wir aber alle schon haben; aber der Markt ist größer als wir). Und mein Standpunkt wird dadurch auch nicht erschüttert wenn ich sage dass man Souls im Kampf Bereich nicht schwerer machen kann, wenn man nicht unheimlich viele Spieler abschrecken will. Kurz gesagt: Ja Dark Souls ist als schwer einzustufen und für Fortgeschrittene Spieler zu empfehlen. Aber jeder der Freizeit damit verbringt in ein Gaming Forum zu schauen ist wahrscheinlich auch lange genug Gamer um ein Souls zu schaffen oder gar als leicht zu empfinden. Es ist jedenfalls kein Spiel für jemanden der gerade ins Hobby eingestiegen ist; viele Anfänger kämpfen ja überhaupt erstmal noch mit der Dual-Stick Steuerung und schaffen es nicht Kamera und Spielfigur getrennt voneinander zu bewegen.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.955
110
63
https://nintendoeverything.com/nintendo-to-distribute-dark-souls-remastered-at-retail-in-europe/
Wenn sonst keiner will...
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.085
141
63
Diese Pose, die man mit dem angekündigten amiibo auslösen kann, hat die irgendwelche Auswirkungen? Ich frage rein aus Neugierde, so einen häßlichen amiibo würde ich mir eh nicht kaufen. ^^
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.356
159
63
32
Bergisch Gladbach
Mh kann man diese Pose afaik nicht auch selbst im Spiel bekommen?
Ich hab die solaire storyline nie gemacht Aber afaik ist es einer der beliebtesten NPC der ganzen Trilogie.
In Teil 3 gibt es sogar eine Statue von dieser Pose ^^.
Ich werd mir das in remastered vornehmen.

Praise the Sun!
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.660
74
48
Kann man wohl von Solaire bekommen, und die Pose ist fast schon ikonisch.^^
Solaire ist ein Lichtstrahl in der Finsternis, weil er dem Spieler einfach so hilft. Oder so ähnlich.
Praise the Sun!^^
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.955
110
63
https://nintendoeverything.com/first-look-at-the-dark-souls-solaire-of-astora-amiibo-packaging/
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.955
110
63
https://nintendoeverything.com/full-list-of-differences-between-dark-souls-and-dark-souls-remastered/
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.955
110
63
https://nintendoeverything.com/first-off-screen-dark-souls-remastered-switch-footage/
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.955
110
63
Was lange währt, wird GUt.
https://nintendoeverything.com/dark-souls-remastered-for-switch-and-solaire-of-astora-amiibo-delayed-to-summer-2018/