Das GUF errät den Switch-Preis

valet

Mitglied
8 August 2016
1.462
8
38
Mich interessieren eure Erwartungen hinsichtlich des Verkaufspreises von Nintendos Switch, deshalb mal hier ein Thread, in dem sich jeder, der will, dazu äußern kann. Ich selbst schlage standardmäßig zwei Kategorien vor, aber etwas Text mit Erklärung wäre sehr wünschenswert, wir sind ja ein Diskussionsforum :)

Was mich angeht:

Erwarteter Launch-Preis: 199 Euro

Maximaler Preis, den ich zahlen würde: 250 Euro


Grund: Ich sehe einfach nirgends, was den Switch so teuer machen würde. Standard-Bildschirm, günstige GPU, Standard-CPU, etwas Plastik. Eine PS4 kostet 199 Euro und deutlich mehr für ein Nintendo-Gerät zu verlangen, wäre imo Selbstmord des Geschäftssinns. Bei 199 Euro läge man außerdem im "Impulse Buy"-Bereich, wo Leute zuschlagen, ohne groß darüber nachzudenken. Nintendo macht vielleicht weniger Gewinn oder sogar ein bisschen Verlust dabei, aber in erster Linie muss eine User-Basis aufgebaut werden. Den großen Reibach macht Nintendo dann ohnehin mit First Party-Spielen.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
1.028
315
83
Standard Launch-Preis: 249€
Zelda-Edition-Bundle: 299€
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.807
91
48
Schwer zu sagen, wenn das Teil ja etwas neuartiges ist. :ugly: Die 500 Dollar, die ich in einem Hater-Artikel gelesen habe, sind aber völliger Schwachsinn nach aktuellem Stand und auch zum Verkauf zu viel.

Ohne genaueres zu wissen...
Mobiler Teil mit 2 Joy-cons 200€, mit Dock 250€ würde ich ja sagen, aber das kommt darauf an, welche Strategie Nintendo wählt. Also, wie wichtig es ihnen ist, das Teil als Heimkonsole mit der Möglichkeit mobilen Spielens darzustellen.

Nintendo würde ich auch 300€, vielleicht mit Nintendoland 2, zutrauen. Ob das ganze dann aber halbwegs wettbewerbsfähig wäre?

Noch mehr, und der "Switch" wäre wohl dazu da, bei Nintendo die Lichter auszuschalten...
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.819
102
63
Berlin
[quote quote=23449]Noch mehr, und der „Switch“ wäre wohl dazu da, bei Nintendo die Lichter auszuschalten…[/quote]
Hah! Nicht schlecht, nicht schlecht.

Wunsch:
Switch + Switch Pads: 200 €
Switch + Switch Pads + Grip + Dock: 250 €

Nüchterne Ewartung:
Switch + Switch Pads: 250 €
Switch + Switch Pads + Grip + Dock: 300 €

Auf jedenfall ist mindestens ein Spiel vorinstalliert. (Der Streetpass-Nachfolger zählt dafür nicht.)
 

Ryudo

Mitglied
25 August 2016
453
45
28
249 €, je nachdem wie aggressiv sie vorgehen wollen auch 199€. Zutrauen würde ich Ihnen aber auch 299€.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
889
121
43
Mein Orakel sagt 299 EUR. Wünschenswert, wenn dann noch ein Spiel mit beiliegt aber ich traue es Nintendo zu, dass dies der Basispreis ohne Spiel sein wird. Denkt daran, dass es sich primär um eine Heimkonsole und nicht um einen Handheld handelt. Daher denke ich in dieser Preisdimension. Hinzu kommt, dass Nintendo niemals Konsolen subventioniert. Was wir auch nicht wissen ist, welche Connectivity Feautures die Konsole drauf hat, die dann zusätzlichen Einfluss auf den Preis haben werden.
 

Yoshi

GUF Legende
Team
9 August 2016
3.353
286
83
Hagen
Vernünftig wäre ein Preis von 199€. Was mit 250€ Handhelds passiert hat Nintendo ja bereits beobachten dürfen am Beispiel des Nintendo 3DS. Persönlich wäre ich wohl bei jedem realistischen Startpreis mit dabei.
 

donschovi

Mitglied
25 August 2016
250
0
0
[quote quote=23465]Mein Orakel sagt 299 EUR. Wünschenswert, wenn dann noch ein Spiel mit beiliegt aber ich traue es Nintendo zu, dass dies der Basispreis ohne Spiel sein wird. Denkt daran, dass es sich primär um eine Heimkonsole und nicht um einen Handheld handelt. Daher denke ich in dieser Preisdimension. Hinzu kommt, dass Nintendo niemals Konsolen subventioniert. Was wir auch nicht wissen ist, welche Connectivity Feautures die Konsole drauf hat, die dann zusätzlichen Einfluss auf den Preis haben werden.

[/quote]


Exakt das was ich in etwa auch erwarte. Durch das Display und den notwendigen Akku, wird es einfach kostspieliger und beim Launch kann man es schon mit 299,- versuchen.
Ich hoffe allerdings auf markttechnisch bessere 249,- €, aber was Marketingvernunft angeht ist Nintendo hin und wieder ja sehr speziell^^ Ich kann mir aber sogar vorstellen, dass Big N zum Start sogar 399,- ausruft, wir werden sehen :)
 

DCDT

Newbie
25 August 2016
214
26
28
31
Berlin
Ich erwarte 200€ für ein Basis-Model (Handheld) und 300€ für ein Konsolen-Model inclusive Spiel.
Zahlen würde ich 250€ für die letztgenannte Version.
 

Sidewalkwalker

Maschinenräumer
25 August 2016
224
69
28
[quote quote=23445]
Grund: Ich sehe einfach nirgends, was den Switch so teuer machen würde. Standard-Bildschirm, günstige GPU, Standard-CPU, etwas Plastik.
[/quote]
Wenn Elektronik nach dem Aufwand durch Material und Produktion bepreist werden würde, bekämst Du das neue iPhone für 10 200 Euro.

Was wir zahlen ist sehr viel mehr als nur die Summe der zerlegbaren Einzelteile. Ich könnte mir übrigens einen Preis um die 300,- vorstellen.
 

miyagi

Newbie
23 Oktober 2016
16
0
0
Erwarteter Launch-Preis: 249 Euro / bzw. 299 wenn im Dock noch Hardware zur Leistungssteigerung steckt

Maximaler Preis den ich zahlen würde: was auch immer Nintendo aufruft

Ich denke nicht dass Nintendo zum Launch einen Preis von unter 200 machen wird. Die wollen ja immer vom Start weg schön profitabel sein.
 

NIN

Newbie
25 August 2016
129
6
18
Ich weis ja nicht welche Bundles es geben wird, aber ich sag mal mit allem was im Video gezeigt wurde ohne Pro Controller für 299€

Maximal Preis gibt's für mich keinen;)

Ich hoffe eher auch das das Gerät nicht zu billig wird denn da Nintendo nicht oder nur minimal subventioniert bedeutet ein billiger Preis billige Hardware.
Bei 199 darf man sich nicht wundern wenn dar Akku nicht allzu lange hält oder der interne Speicher mal wieder sehr knapp bemessen wird.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
1.028
315
83
[quote quote=23446]Standard Launch-Preis: 249€
Zelda-Edition-Bundle: 299€

[/quote]

Maximal ausgeben würde ich zur Zeit übrigens 0€, weil mich Switch als Hardware bisher kein Stück reizt, da müssen einfach die Spiele überzeugen. Über 300€ werden sie sicher nicht gehen, aber wenn sie bei 199€ starten laufen sie hingegen Gefahr als "billig" abgestempelt zu werden ( Selbst ein 3DS XL kostet immer noch 199€ ). Senken können sie den Preis später ja immer noch, 249€ halte ich deshalb für realistisch zum Launch.
 

NIN

Newbie
25 August 2016
129
6
18
[quote quote=23487]Naja, aber bezüglich der Sache mit dem Profit: Das hat bei den letzten beiden Konsolen schlicht überhaupt nicht geklappt. Also dahingehend, dass u.a. auch der Preis Schuld an schlechten Verkäufen war. Warum sollte man den Weg weiter beschreiten?

[/quote]

Die Rolle des Preises beim Erfolg eines Gerätes wird meiner Meinung nach überschätzt, das haben Gamecube und Wii ja bewiesen.
Wenn die Leute ein Gerät nicht wollen hilft auch der niedrigste Preis nichts und wenn sie es wollen ist der Preis auch egal.
Deshalb muss Nintendo dafür Sorgen das die Leute das gerät wollen egal wie, nur nicht wegen des Preises, denn dann ist die Gefahr das das Gerät billig wirkt und dann wills erst recht wieder keiner.

 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.807
91
48
Ich gehe auch von geringem internen Speicher aus sowie SD-Karten-Unterstützung im mobilen Teil. An das Dock lässt sich dann sicher eine externe Festplatte anschließen. Wobei die womöglich dann wieder nur für die Konsole genutzt werden kann.

Und Nintendo hört hoffentlich nicht auf die Leute hier, die jeden Preis bezahlen würden :ugly:
 

miyagi

Newbie
23 Oktober 2016
16
0
0
[quote quote=23494]<blockquote><div class="d4p-bbt-quote-title"><a href="http://www.gaming-universe.de/guf/topic/das-guf-erraet-den-switch-preis/#post-23491" rel="nofollow">Miyagi schrieb:</a></div>
Nintendo ist stur. Seit wann kümmert die wenn irgendwas schief läuft?
</blockquote>
Seit dem sie mehr oder weniger alles auf eine Karte setzen <img src="http://www.gaming-universe.de/wp-content/wpdiscuz/emoticons/gufemojis/img/wink.gif" alt="wink" />.
[/quote]
Seit wann soll das sein? Und wie hat sich das bisher gezeigt?
 

Yoshi

GUF Legende
Team
9 August 2016
3.353
286
83
Hagen
Seit Switch soll das sein, da Switch wahrscheinlich der Nachfolger sowohl der Wii U als auch des 3DS wird.
 

miyagi

Newbie
23 Oktober 2016
16
0
0
[quote quote=23538]
Ich spiele damit eigentlich nur darauf ab, dass Switch bei entsprechendem Erfolg theoretisch sowohl die Wii U, als auch den 3DS beerben soll/wird.[/quote]
Und wenn es flopt bringt man halt nen neuen DS (oder Game Boy ^^).
 

miyagi

Newbie
23 Oktober 2016
16
0
0
[quote quote=23537]Seit Switch soll das sein, da Switch wahrscheinlich der Nachfolger sowohl der Wii U als auch des 3DS wird.

[/quote]

Seit Switch? Also seit im kommenden Jahr? Geil! ;D