Death Stranding (PS4)

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
826
31
28
40
Raccoon City
Ich laufe den ganzen Tag durch die Ödnis mit Gepäck, da brauche ich kein Spiel welches mich daran erinnert. Ausserdem ist es ein Kojima-Spiel. :ugly:
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.348
155
63
32
Bergisch Gladbach
Was nennst du da Ödnis. Viele der Natur-Abschnitte sind wundervoll und genau die Orte die mein Herz zerreißen lassen. Erinnert auch an Island :) . Naja abgesehen von den Kaufhaus Ruinen oder was das da sind.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.348
155
63
32
Bergisch Gladbach
Ich muss zugeben ich musste den Trailer in den letzten Tagen immer wieder ansehen. Nicht zuletzt wegen dem Song, aber hauptsächlich ist der spannendste Teil des Trailers für mich der 'Gameplay' Abschnitt.
Das hat irgendwie ne Fasziniernde Wirkung auf mich. Ich bin echt absolut ein Kojima-Gegner aber irgendwie interressiert mich solangsam doch was hinter dem Titel steckt (alle alten Trailer zum Spiel habe ich jetzt auch nachgeholt, die ich vorher guten gewissens ignoriert habe).

Aber die Präsentation ist schon echt stark. Vielleicht resoniert der Trailer mit mir so gut, weil der Hauptdarsteller auch im Lieferservice arbeitet und die 'Gameplay' Szenen genau das Gefühl meines alltags einfangen :ugly: .
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.711
89
48
Berlin
Was hast du denn groß gegen Kojima?

Und wie oft hast du schon Menschen-förmige Pakete ausgeliefert, dass du dich mit diesem Szenario so verbunden fühlst? Erzähl mal von diesem Alltag. :ugly:

@Death Stranding:
Das ist doof. Irgendwie originell, aber doof. :ugly:
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.348
155
63
32
Bergisch Gladbach
Am Ende des Tages sitze ich auch so in der Wanne und meine Füße sehen ähnlich demoliert aus ^^ .
Nen kompletten Menschen hatte ich noch nicht, aber etwas das wie ein Kopf verpackt war, hatte ich schon mal ... ich hoffe das war ne Büste oder sowas ^^ .

Edit:
Naja Kojima ... mgs war halt nie meine Serie und 40 Minuten intros sind echt nichts für mich ^^ . Insbesondere die walkie talkie Gespräche waren so anime mäßig und haben mich total genervt ^^ . (Habe nur Teil 2 und 4 Probe gespielt).

Ich liebe ne gute Präsentation, aber eben nicht auf Kosten des gameplay und aber genau das Gefühl hatte ich immer bei Kojima.
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
816
177
43
[quote quote=79654]Am Ende des Tages sitze ich auch so in der Wanne und meine Füße sehen ähnlich demoliert aus ^^ .
Nen kompletten Menschen hatte ich noch nicht, aber etwas das wie ein Kopf verpackt war, hatte ich schon mal … ich hoffe das war ne Büste oder sowas ^^ .
Edit:
Naja Kojima … mgs war halt nie meine Serie und 40 Minuten intros sind echt nichts für mich ^^ . Insbesondere die walkie talkie Gespräche waren so anime mäßig und haben mich total genervt ^^ . (Habe nur Teil 2 und 4 Probe gespielt).
Ich liebe ne gute Präsentation, aber eben nicht auf Kosten des gameplay und aber genau das Gefühl hatte ich immer bei Kojima.[/quote]

Dann sollte dir MGS V eigentlich gut gefallen. Gibt dort kaum Story/Cutscenes (bis auf den genialen Anfang) und das Gameplay ist exzellent.

 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.348
155
63
32
Bergisch Gladbach
Ich hab das per Review verfolgt und war auch ne Zeit am spekulieren ob und wenn und wann. Wenn’s mir irgendwann zugepflattert kommt Probier ich es sicher mal aus. Ich spekuliere auf PS+ kurz bevor Death stranding erscheint ^^ .
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.711
89
48
Berlin
[quote quote=79654]Ich liebe ne gute Präsentation, aber eben nicht auf Kosten des gameplay und aber genau das Gefühl hatte ich immer bei Kojima.[/quote]
Du bist Uncharted-Fan und die Reihe opfert ihrer Präsentation weitaus mehr Gameplay als Metal Gear Solid das macht, 30+ Minütigen Geschichtssequenzen zutrotz.
Außerdem hast du mit MGS 2 & 4 gerade die uneinsteigerfreundlichsten Teile angespielt, wo mit der Geschichtserzählung teils wirklich übertrieben wird...

(MGS V war letzten Oktober über PS+ zu haben.)
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
816
177
43
[quote quote=79669]<blockquote class="gdbbx-bbcode-quote"><div class="gdbbx-quote-title"><a href="https://www.gaming-universe.de/guf/topic/ps4-death-stranding/page/3/#post-79654" rel="nofollow">Zelos wrote:</a></div>Ich liebe ne gute Präsentation, aber eben nicht auf Kosten des gameplay und aber genau das Gefühl hatte ich immer bei Kojima.
</blockquote>Du bist Uncharted-Fan und die Reihe opfert ihrer Präsentation weitaus mehr Gameplay als Metal Gear Solid das macht, 30+ Minütigen Geschichtssequenzen zutrotz.
Außerdem hast du mit MGS 2 &amp; 4 gerade die uneinsteigerfreundlichsten Teile angespielt, wo mit der Geschichtserzählung teils wirklich übertrieben wird…
(MGS V war letzten Oktober über PS+ zu haben.)[/quote]

Nicht wirklich. Der gravierende Unterschied und das Aushängeschild von Uncharted ist es ja, dass Gameplay fließend in Story-Sequenzen eingebettet wird und umgekehrt. Die darunterliegende Gameplay-Mechanik mag in MGS mehr Fleisch besitzen (kommt auf den Teil an), aber in der Ausführung und Optimierung ist sie meilenweit von Uncharted entfernt.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.348
155
63
32
Bergisch Gladbach
hm Ich dachte das wäre nur ground Zero.
Dann müsste ich es eigentlich in der Bibliothek besitzen. Ich guck mal nach. Hatte die letzten Jahre eigentlich durchgehend PS+ und auch steht’s alles geladen bzw gesichert.

Was uncharted betrifft, stimme ich da absolut nicht zu. Der Übergang zwischen gameplay und Präsentation ist perfekt und Naja ... bei den ausprobierten Titeln schaut man sich allerlei wichtige Sequenzen an und dann hab’s erstmal ne Schleich Einlage auf dem Niveau von Zelda oot im Schlossgarten (quasi :) ). Und dann hab ich direkt ausgemacht. ^^ ich weiß auch garnicht es auf uncharted immer rumgehackt wird. Der Shooter-Kern ist doch mehr als solide. Wenn man keine schiessereien mag, hat man vllt Pech gehabt.

Ich schau mal wenn ich mgs 5 besitze schaue ich mal rein.


Edit: ja hab beide. Sollte man ground Zero vorher auch spielen? Hab aber gerad keinen Platz mehr auf der Platte, ich warte also bis ich ac:eek: gelöscht habe. Für god of war ist ja noch Ng+ angekündigt. Das bleibt ^^
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.927
105
63
Die Katze im Sack.
https://www.playm.de/2018/06/death-stranding-34-408847/
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.348
155
63
32
Bergisch Gladbach
So hab mgs5 mal heute ausprobiert und .... sorry ich hab es nicht durch den Prolog geschafft. Ich hab gefühlt ne Stunde ‚gespielt‘ und irgendwann hat mich dieses Mega lange Tutorial einfach nur noch angenervt.
Ein paar der Sequenzen sind ja ganz nett, aber das war schon am Anfang so over the top und überladen dass ich ganz schnell das interresse verloren habe.

Tja, ich werde bei deathstranding erstmal vorsichtig bleiben und mir von anderen anhören wie lang das Intro ist bevor man das erste mal ‚richtig‘ spielen darf.
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
816
177
43
Das Spiel ändert sich zu 180° sobald du aus dem Intro draußen bist, die restlichen 98% sind komplett anders. Das nur nochmal als gut gemeinter Rat, damit du das Spiel nicht vorverurteilst. ^^
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.927
105
63
Autor Francis Paul Wilson nach einem Treffen mit Hideo Kojima: Death Stranding ist eine transformative Online-Erfahrung.
Quelle: Gamefront
 

gamegod

Newbie
31 August 2016
55
7
8
Ja, der Hype-Level ist nach der Aussage erst einmal auf -9999 bei mir angekommen. Ihre Online-Erfahrungen können sie sich gerne sonstwo hinstecken...ich sehe schon jetzt die Server-Disconnects zum Launch...
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
816
177
43
Ich bleibe weiterhin interessiert und verwirrt. Wenn das tatsächlich im November kommt, dann hatte Kojima dieses Mal aber echt ganz gutes Zeitmanagement. Als es enthüllt wurde war noch nicht mal klar, welche Engine sie benutzen. Wären insgesamt etwa 3.5 Jahre Entwicklung, was im AAA Bereich ziemlicher Durchschnitt ist.