• Willkommen im neuen GUF! Bitte sende dir ein neues Passwort zu, um dich einloggen zu können. Mehr Infos zum Foren-Neustart gibt es hier!

Devil May Cry 5 (PS4/One)

Z.Carmine

Active Member
25 August 2016
3.858
18
38
#21
Ich habe es mir auch mal angesehen. Irre ich mich, oder wehren sich die (nornalen) Gegner kaum?

Ich habe mich aber auch nicht wirklich mit der Reihe befasst. Allein schon, dass man scheinbar "stylish" kämpfen soll, hatte mich abgeschreckt.^^
 
25 August 2016
227
1
18
34
Taufkirchen - Bayern
#22
[quote quote=83681]Ich habe es mir auch mal angesehen. Irre ich mich, oder wehren sich die (nornalen) Gegner kaum?
Ich habe mich aber auch nicht wirklich mit der Reihe befasst. Allein schon, dass man scheinbar “stylish” kämpfen soll, hatte mich abgeschreckt.^^[/quote]

Das sollte einen aber eigentlich nicht abschrecken. Im grunde ist es völlig egal ob man stylisch kämpft oder nicht um das spiel normal zu schaffen. Nur wenn man dringend die S Ränge haben will (was keinen spielerischen nutzen hat) muss man das machen. Und stylisch bedeutet hier nur das man in seinen attacken variiert und lange kombos macht, zwischendrin mal die waffe wechselt und nicht immer den selben move spammt, kommt also durchaus ganz von selber mit dem laufenden spiel.
 

Law

Active Member
22 August 2016
461
33
28
#32
Hab die Demo inzwischen sicher an die 10x gespielt. Es macht einfach ne Menge Spaß die neuen Moves zu meistern und mit jedem Mal etwas geschickter mit den Devil Breakern umzugehen.

Was ich auf der gamescom damals in der kurzen Zeit nicht gemerkt hatte, ist, dass die Devil Breaker nicht automatisch kaputt gehen, wenn man es nicht auch darauf anlegt (oder unvorsichtig ist). So kann man sich mit der einen Variante z.B. unbegrenzt durch die Luft katapultieren.

Dass man die verschiedenen Breaker nicht hin und hertauschen kann finde ich allerdings etwas merkwürdig.
 
Likes: Aemeath
18 November 2018
47
15
8
33
Hamburg
#34
Hab mich auch sehr drüber gewundert dass man die Devil Breaker nicht wechseln kann. Dachte schon ich hab einfach den Knopf dafür nicht gefunden weil ich das für selbstverständlich hielt. Würde vermuten dass hängt in irgendeiner Weise mit der Story zusammen.

Finde ausserdem, aber das wird nur eine gewöhnungs Sache sein, dass die Kamera während der Erkundung etwas zu nah ist.

Aber abgesehen davon fand ich die Demo auch klasse. Das Spiel hat echt wunderschöne, super geschmeidige Animation. Dadurch ist es einen Ticken langsamer als die alten Teile, aber das stört überhaupt nicht. Und die Devil Trigger, gerade Gerhera(?) macht 'ne Menge Spaß und bietet ganz neue Kombo Möglichkeiten.