Eure favourite Gen?

19 November 2018
283
92
28
36
Früher hätte ich jetzt eine seitenlange Diskussion geführt, jetzt sage ich: Gut, dann war es eben der Einfluss der Souls-Spiele.

Dass Demon's Souls schon recht erfolgreich war, wusste ich allerdings tatsächlich nicht.

EDIT: Warum wird beim Urvater der Jump'n Runs eigentlich immer Pitfall vergessen?
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.688
86
48
Berlin
He bei beiden Spielen wird hauptsächlich gesprungen. Bei beiden 'nachfolgern' gab es technische verbesserungen, mehr Inhalt, ausgearbeitere Sprung oder Kampfmechaniken und beide sind generell ein größeres Produkt als ihre spirituellen Prototypen. *Edit* Und das wichtige, bei beiden wird der nachfolger besser in Erinnerung behalten oder gelobt */Edit* Ich find den vergleich passend :/
In beiden Spielen wird gesprungen? Nun, in Devil May Cry und Dark Souls wird hauptsächlich geschlagen, also müssen das ja auch die gleichen Spiele sein, nicht? :ugly:

Die ersten Sekunden eines MB-Spielers beim ersten spielen von SMB: "Huh?! Was ist denn jetzt los? Warum bewegt sich der Bildschirm mit!? Was ist das für gehender Pilz!? Und was ist dieser andere Pilz!? Whoa!"
Die ersten Minuten eines DeS-Spielers beim ersten Spielen von DaS: "Hm, Bewegungs- und Kampfsteuerung kaum verändert, Menüs in etwa gleich aufgebaut, da sind die ersten Gegner die ich mit der gleichen Zielanvisierung wie in DeS markiere. Okay, so weit, so vertraut."

@ Guybrush:
Pitwas? D: