Eure Switch-Indie-Wunschliste

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.186
150
63
Die Switch ist für mich - wie wahrscheinlich für viele - die Indie-Konsole schlechthin geworden. Nachdem nun selbst Spiele wie Ori and the Blind Forest oder Hotline Miami viele Jahre nach ihrem Erstrelease auf die Switch portiert wurden, scheint kaum ein Indie-Port wirklich ausgeschlossen. Welche bereits erschienenen Indie-Spiele würdet ihr gerne auf der Switch sehen?
Bei mir wären das vor allem:

Rivals of Aether (der Entwickler hat schon vor längerem Interesse an der Switch bekundet und vor kurzem mehr oder weniger bestätigt, dass man es für die Switch porten wird)
Outland (in einem Tweet meinten die Entwickler, dass sie aktuell nichts zu einem Switch-Port sagen können. Das ist weder eine Bestätigung noch Dementierung...)
Titan Souls
Death's Gambit
Aztez
(auch hier bekundeten die Entwickler schon bei Release Interesse an einem Switch-Port. Angesichts des mäßigen Erfolges halte ich einen Port jedoch leider für fragwürdig.)
Duelyst (da selbst die Mobile-Version offenbar gecancelt wurde, ist ein Port auf eine Konsole äußerst unwahrscheinlich. Aber das Spielprinzip würde sich hervorragend auf einem Touchscreen machen.)
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.917
177
63
Hagen
Ich hätte gern Spark the Electric Jester 1 & 2, aber leider hat Nintendo das abgelehnt :(:
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.311
144
63
32
Bergisch Gladbach
Mir fällt nach langem überlegen einfach nichts ein was ich auf der Switch nochmal kaufen würde deswegen hab ich auch nichts gepostet. Hollow knight hab ich ein zweites Mal gekauft und dead cells hol ich mir vllt auch irgendwann Portable. Das wars auch schon.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.030
121
63
Puh, es gibt einfach eh so vieles schon auf Switch, dass ich da gar nicht hinterher komme und mir deswegen auch nichts wünsche. ^^
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
789
169
43
Ich hab auch ne Weile überlegt, aber viel ist mir nicht eingefallen. Tatsächlich geht es mir eher umgekehrt, dass ich immer mal wieder Indies auf Switch entdecke, die ich mir auch für andere Plattformen wünsche.

To the Moon ist mein größter Wunschtitel für Switch, aber das wurde ja erst jüngst endlich bestätigt. :)
 

Ike07

Mitglied
25 August 2016
352
21
18
Wenn Rivals of the Aether, dann auch noch mit Ori und Sein als Char wirklich für die Switch kommt, dann sollte für die beiden ja wohl überhaupt nichts mehr im Weg stehen um auch in SSB aufzutauchen. Muss ja nichts dran ändern, außer den Stil von Ori wieder an das Hauptspiel anzupassen.

Topic: Bleibe da Ori auch nicht fern: Hätte gerne, auch wenn schon Gegenkommentare von den Entwicklern kam, den Nachfolger, Ori and the Will of the Wisps für die Switch. The Blind Forest ist endlich draußen, muss ich aber noch kaufen (im Angebot), weil ich den Entwicklern bereits auf dem PC 2 mal Geld gegeben habe für das Spiel XD
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.186
150
63
Bei Rivals of Aether bin ich auch mal auf den Preis gespannt. Auf Steam kostet das Hauptspiel ja nur 15€, aber jeder der 3 Charakter-DLCs nochmal 5€ (außer Shovel Knight, der kostet 4). Wenn man das auf der Switch einfach so addiert anbieten würde, wären das 34€. Ich glaube kaum, dass jemand sich einen Smash Bros Klon mit 14 Charakteren für 34 oder 35€ kauft, wenn er Smash Bros Ultimate mit dem gewaltigen Roster an Charakteren und Stages für etwas mehr Geld haben kann.

Bei Ori and the Will of the Wisps wird das wohl auch eine Frage der Zeit sein, bis es auf der Switch erscheint. Könnte mir aber schon vorstellen, dass man da locker ein Jahr länger warten müsste. Werde es deshalb definitiv (zuerst) auf Steam kaufen.
 
Zuletzt editiert: