Forenmoderation

valet

Mitglied
8 August 2016
1.460
6
38
Natürlich kann man jemanden 'zwingen', Nennt sich Foren-Regeln :)

Ich bin laws/bibers meinung, btw.. Kenne sonst kein Forum, wo das System im Titel stehen muss. Man interessiert sich für Spiele, nicht für Systeme, und wenn Halo, nachdem ich den Thread gelesen habe, mein Traumspiel ist, kaufe ich deshalb die Konsole. Das ist ja mal total verquer, sich nicht für Spiele zu interessieren, nur weil sie nicht für das System erscheinen, das man bereits besitzt ...
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
3.134
231
63
Hagen
Es wird ja auch keiner gezwungen, wenn ein neuer Thread erscheint, der sich nicht an die Threadtitelregeln hält, editiere ich eben den Threadtitel und gut, ich habe doch noch niemandem eine Ermahung oder sonst etwas diesbezüglich ausgesprochen.

@Fauli: Du kennst aber das GAF und dort ist es ebenfalls absoluter Usus, dass die Systeme mit im Threadtitel stehen. Übrigens handhabe ich das ähnlich wie du, aber es ist auch legitim, dass es andere gibt, die einen schmaleren Geldbeutel oder weniger Lust auf weitere Konsolen haben.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.724
84
48
Ich finde es schöner, wenn die Systeme am Anfang stehen. Ein Konsens wäre mir nicht aufgefallen.
Ich könnte aber auch damit leben, keine Systemangabe im Threadtitel zu haben.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
927
237
43
[quote quote=51973]Es ist halt hilfreich, wenn man sich über Spiele informieren möchte, die man auch ohne sehr hohe Zusatzausgaben spielen kann. Wenn jemand beispielsweise nur eine PS4 hat und auf keinen Fall eine weitere Konsole kaufen möchte, kann er sich dann das Lesen des Halo 9 Threads sparen.

[/quote]

Aber wir wollen doch Aktivität im Forum!

Momentan tritt nämlich der Effekt auf, dass Leute nicht auf einen Spiele-Thread klicken weil sie sehen, dass etwas bspw. nur für Xbox One erscheint. Das ist ganz einfach an den Aufrufzahlen zu sehen. Ich habe mich auch selbst schon dabei ertappt, dass ich bestimmte Threads aus dem Grund nicht bzw. nicht sofort anklicke.

Das ist wie wenn man im Kaufhaus im Videospiele-Abteil steht und sich nur für die Regale der eigenen Konsolen interessiert. Klar weiß man, dass zwei Schritte weiter auch noch ein Haufen anderer Games liegt, aber mehr als flüchtige Blicke bekommen die in der Regel nicht. Doch ich finde das verfehlt den Sinn des Forums. Ich schaue gerne über den Tellerrand, und deswegen stört mich der System-Stempel im Titel, weil er mich unterbewusst doch beeinflusst.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.297
152
63
[quote quote=52030]Ich finde es schöner, wenn die Systeme am Anfang stehen. Ein Konsens wäre mir nicht aufgefallen.
[/quote]
Ich sag dir warum das ein Problem ist: wenn man in einem Unterforum nach einem Thread sucht, muss man als erstes immer die Namen der Systeme lesen. Das ist nicht gerade übersichtlich und man braucht viel länger, bis man einen Thread gefunden hat. Ich bin deshalb dafür, die Systeme hinter den Spieletitel zu setzen. Zeitvergeudung ist es übrigens auch, wenn man die Systeme komplett weglässt. Von gewissen Systemen, in meinem Fall Handhelds, will man einfach nichts wissen. (Gilt nicht für Switch.)
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
3.134
231
63
Hagen
@law: Wenn Leute, die das Thema nicht interessiert, dann weniger auf den Thread klicken, ist doch genau der Effekt gegeben, der gewünscht ist. Wem hilft es denn, wenn einige Leute auf einen Thread klicken, feststellen, dass das für sich total uninteressant ist und ihn dann wieder schließen, wenn sie das bereits am Threadtitel hätten einfach erkennen können? Und Postings von grundsätzlich Uninteressierten tun der Diskussion auch nicht unbedingt gut.

@Whitespec: Ich editiere seit der letzten Diskussion immer wenn ich Zeit dazu finde, die Threadtitel auf der ersten Seite im Forum so um, dass die Systemnamen hinten stehen, darüber brauchen wir jetzt eigentlich auch nicht neu zu diskutieren. Wen die Systeme nicht interessieren, der hat alle Informationen bereits gelesen, sobald er die öffnende Klammer erreicht und kann dann problemlos entscheiden ob er den Thread nun öffnen möchte oder nicht.
 

valet

Mitglied
8 August 2016
1.460
6
38
Warum ist ein Spiel "uninteressant", nur weil es auf einem System erscheint, das man nicht besitzt? Das ist ja der springende Punkt.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.297
152
63
[quote quote=52056]Warum ist ein Spiel „uninteressant“, nur weil es auf einem System erscheint, das man nicht besitzt? Das ist ja der springende Punkt.

[/quote]
Wenn man immer nur nach System entscheidet ob man einen Thread anklickt, wird man nie über den Tellerrand blicken können. Also: weg mit den Systemen!
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
3.134
231
63
Hagen
[quote quote=52056]Warum ist ein Spiel „uninteressant“, nur weil es auf einem System erscheint, das man nicht besitzt? Das ist ja der springende Punkt.

[/quote]

Habe ich doch gerade erläutert: Wenn man beispielsweise nur ein (oder zwei) Systeme haben möchte oder sich nur ein oder zwei Systeme leisten kann (ja, es gibt Leute, die nicht im Geld schwimmen...) und diese(s) System(e) bereits besitzt, dann kann man es als sinnvoll erachten, sich nicht noch Threads zu Spielen für weitere Systeme, die man sicher niemals kaufen wird, durchzulesen.
 

Lottogewinner

Administrator
29 Juli 2016
1.188
284
83
37
Deutschland
[quote quote=68563]<blockquote class="gdbbx-bbcode-quote"><div class="gdbbx-quote-title"><a href="https://www.gaming-universe.de/guf/topic/jahres-rueckblick-2017/page/2/#post-68552" rel="nofollow">lottogewinner schrieb:</a></div><blockquote><div class="gdbbx-quote-title"><a href="https://www.gaming-universe.de/guf/topic/jahres-rueckblick-2017/page/2/#post-68550" rel="nofollow">Arino schrieb:</a></div><blockquote><div class="gdbbx-quote-title"><a href="https://www.gaming-universe.de/guf/topic/jahres-rueckblick-2017/page/2/#post-68536" rel="nofollow">Yoshi schrieb:</a></div>Herzlichen Glückwunsch, das ist so ziemlich das dümmste und unangemessenste, was ich seit langer Zeit im GUF gelesen habe. Ich bin sprachlos. Die Aufforderung, solche Aussagen künftig tunlichst zu unterlassen versteht sich von selbst.
</blockquote>Die wievielte Aufforderung, auch am allgemeinen Sprachstil und der Diskussionsart, war das jetzt? Ist überhaupt jemals was diesbzgl. passiert?
</blockquote>Ich hab es heute gesehen, daher mein Kommentar eben.
</blockquote>Ja, du, andere Mods haben aber schon öfters mal solche Aufforderungen getätigt, an die man sich scheinbar aber bei Wiederholung nie erinnert.[/quote]

Wurde mir nicht zugetragen - und ist nicht im Reporting-System. Ich kläre das mal - die Aussage in dem Topic war schon ein hartes No Go, wenn das eine Wiederholung ist, ziehe ich da Konsequenzen.

UPDATE: Nach Prüfung des Accounts wurde der Nutzer Tomatenstaude wegen mehrfacher Missachtung der Netiquette, insbesondere in letztem, sehr drastischen Fall, gesperrt.