gamescom 2019 - Live aus Köln (4. Tag)

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.152
125
63
"Troll" als Beleidigung zu bezeichnen, finde ich auch etwas arg übertrieben.
Und klar darf jeder seine Meinung haben, aber mit unfundierten Meinungen sollte man nunmal nicht hausieren gehen. Und wenn du (nahezu) keine aktuellen Spiele spielst, kannst du nunmal keine Meinung zum aktuellen Spielemarkt haben. Du rezitierst dann einfach nur, was du von anderen gehört oder gelesen hast. Und du willst mir hoffentlich jetzt nicht erzählen, dass du durch das Anschauen von Videos genauso viel über ein Spiel urteilen kannst, wie wenn du es selbst gespielt hast...
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Guck mal: ich darf doch sagen, dass mich der Spielemarkt aktuell so wenig reizt, dass ich mir den Kauf einer aktuellen Konsole nicht vorstellen kann. Ich kaufe, weil mir etwas gefällt und nicht, um Spieleentwickler durchzufüttern. So einfach ist das.

Die Threads, die ich eröffne, sollen auch dazu dienen, mir die aktuelle Gen schmackhaft zu machen. Zeratul kennt meine Ansprüche:
100 hochwertige Arcade-Racer im Jahr
 
Zuletzt editiert:

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.152
125
63
Guck mal: ich darf doch sagen, dass mich der Spielemarkt aktuell so wenig reizt, dass ich mir den Kauf einer aktuellen Konsole nicht vorstellen kann. Ich kaufe, weil mir etwas gefällt und nicht, um Spieleentwickler durchzufüttern. So einfach ist das.
"Aktuell"? :D Was war denn die letzte Konsole, die du gekauft hast, als sie aktuell war? Wenn einem mehrere Generationen lang das Angebot an Spielen nicht zusagt, sollte man vielleicht über einen Hobby-Wechsel nachdenken.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Ich kaufe eigentlich so viele Spiele wie nie zuvor. Von 2016 bis 2019 dürften das ca. 30 PS3 Spiele gewesen sein und ca. 40 Spiele für PSX, PS2 und Gamecube. Ein Ripchip lacht natürlich über solche Zahlen, das ist mir schon klar. Aber für mich sind sie ziemlich gut. Aber Retrospiele zählen ja in diesem Forum nicht.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.705
136
63
39
Ich lache nicht über deine Zahlen :)

Mir geht es hauptsächlich darum, das du zum Beispiel ein Horizon Chase Turbo nicht kaufst und damit das richtige Signal sendest, egal ob du es erst in ein paar Jahren spielen kannst ;)
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.878
165
63
Hagen
"Troll" als Beleidigung zu bezeichnen, finde ich auch etwas arg übertrieben.
Mit der Bezeichnung als Troll unterstellst du dem Gegenüber Unehrlichkeit, Boswilligkeit und die reine Absicht, andere aufzuregen. Das ist, wenn du es gegen ernsthafte Beiträge richtest, definitiv beleidigend.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.152
125
63
Ich kaufe eigentlich so viele Spiele wie nie zuvor. Von 2016 bis 2019 dürften das ca. 30 PS3 Spiele gewesen sein und ca. 40 Spiele für PSX, PS2 und Gamecube. Ein Ripchip lacht natürlich über solche Zahlen, das ist mir schon klar. Aber für mich sind sie ziemlich gut. Aber Retrospiele zählen ja in diesem Forum nicht.
Meine Frage war ja, welches die letzte Konsole war, die du gekauft hast, als sie aktuell war und dementsprechend auch Spiele für eine aktuelle Konsole gekauft hast. 2016 war die PS3 schon seit 2-3 Jahren nicht mehr aktuell. Die Aussage Retrospiele würden in diesem Forum ja nicht zählen ist einerseits Blödsinn, da hier sehr viele immer mal wieder alte Spiele nachholen und hat andererseits aber auch nichts mit diesem Thema zu tun. Wenn du Retro-Spiele nachholst, kannst du ja trotzdem nichts konstruktives über den aktuellen Spielemarkt sagen und du sendest auch keinerlei Signale darüber, welche Spiele die Spieler wollen.

Mit der Bezeichnung als Troll unterstellst du dem Gegenüber Unehrlichkeit, Boswilligkeit und die reine Absicht, andere aufzuregen. Das ist, wenn du es gegen ernsthafte Beiträge richtest, definitiv beleidigend.
Das gilt selbstverständlich nicht für alle seine Beiträge, aber bei so manchen seiner Beiträge wären die einzigen anderen Erklärungen eine schwache kognitive Leistungsfähigkeit oder eine verzerrte Wahrnehmung.
 
19 November 2018
283
92
28
36
Verzeihung, Yoshi, grundsätzlich finde ich es gut, wenn du dich für einen anderen Nutzer einsetzt, aber dieser Beitrag hier:

Das Remake Link’s Awakening, das dem Original vom Gameplay her sehr ähnlich ist, hat als einziges Switch-exklusives-Game überhaupt einen gamescom award in der Kategorie "Best Nintendo Switch Game " erhalten. Was sagt das über Luigi’s Mansion 3 und Pokemon aus? Was sagt der Preis über das exklusive Spieleangebot der Switch aus?
Den kannst du in ein Lexikon kleben als Musterbeispiel für Trollen. Da wird aus harmlosen Awards eine Provokation gebastelt. Die nüchterne Antwort kann nur lauten, dass Nintendo eben nicht der einzige Aussteller auf der Gamescom ist, geschweige denn der einzige kompetente Aussteller und dass den Juroren, vielleicht wegen Nostalgie, das Remake am besten gefiel.

Das weiß Screw, aber er hat die Chance gewittert, wieder für Unmut zu sorgen und seine fixe Idee zum Mittelpunkt der Diskussion zu machen. Ein konstruktiver Beitrag zum Thread wäre es gewesene, einfach nur die Liste zu posten. Ein konstruktiver Umgang mit Screws eigener Agenda, die er natürlich haben darf, hätte auch Platz gehabt. Wenn er meint, dass es etwas zu bedeuten hat, dass Nintendo zu wenig Awards gewonnen hat, ja, warum nicht? Ich will ihm den Mund nicht verbieten. Es darf aber doch nicht das Einzige sein, worum es in Bezug auf die Liste im allgemeinen Gamescom-Thread gehen kann.

Aber es ging ihm nun mal nur darum, ausschließlich seine fixe Idee zu verfolgen. Da er anderen Beiträgen antwortet, weiß man, dass er sich bewusst ist, wie andere darauf reagieren. Nimmt er Rücksicht? Nein, er wählt den Weg der maximalen Provokation, aber geschickt wie er ist, ohne offene Beleidigung, wodurch die Mods es schwer haben, ihn vernünftig zu sanktionieren. Ihn jetzt aber zu bestärken, kann nicht die Aufgaben der Moderatoren sein.

Es gibt, da die Situation angespannt genug ist, Situationen, in denen er tatsächlich schon nach harmlosen Beiträgen angegangen wurde. Verteidige ihn dann gerne, aber doch nicht nach so einem Getrolle! Ich bin echt fassungslos!

Das Forum hat echt ein Problem. Wenn Screw nicht postet, ist zu wenig los, woran ich mit Schuld bin. Wenn Screw aktiv ist, geht es so oft um die fixe Idee, eine Switch vor sich zu haben und eine Wii U in ihr zu sehen, dass einem echt die Lust vergeht, die daraus entstehenden Schlachten zu lesen, weswegen man sich immer mehr zurückzieht.

Ihr dürft euch als Nutzer alle nicht von ihm provozieren lassen. Don't feed the trolls! Auch wenn es nicht leicht ist. Auf die Mods ist anscheinend nicht zu zählen, vielleicht auch wegen der Angst, GU sei endgültig tot, wenn Screw wirklich mal nach gerechtfertigten Ermahnungen vergrault wird?

Eine gute Diskussionskultur ist das gerade leider nicht hier.
 
  • Like
Reactions: Zeratul und Colt

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.878
165
63
Hagen
Aber es ging ihm nun mal nur darum, ausschließlich seine fixe Idee zu verfolgen. Da er anderen Beiträgen antwortet, weiß man, dass er sich bewusst ist, wie andere darauf reagieren. Nimmt er Rücksicht? Nein, er wählt den Weg der maximalen Provokation, aber geschickt wie er ist, ohne offene Beleidigung, wodurch die Mods es schwer haben, ihn vernünftig zu sanktionieren. Ihn jetzt aber zu bestärken, kann nicht die Aufgaben der Moderatoren sein.
Verquere Ansichten, eine Fixierung auf Nintendo und eine gewisse Portion Rücksichtslosigkeit will ich gar nicht bestreiten, aber was du hier sagst ist ja gerade nicht, dass er bewusst so postet UM zu provozieren, sondern, dass er es in Kauf nimmt. Darum habe ich auch nicht pauschal gesagt, dass Kritik an dem Posting ungerechtfertigt ist, sondern nur, dass ich den Vorwurf des Trollings, des gezielten Provozierens als Selbstzweck, nicht in Ordnung finde.
 

Rusix

Mitglied
2 September 2016
375
114
43
39
Schaumburg
Ich würde Screw auch nicht als Troll bezeichnen, aber er provoziert schon mal ganz gerne - weiß er auch.

Leute zu ignorieren ist aber keine Lösung, eher kindisch und albern.
Sein Geschmack ist halt auf wenige Genres limitiert, seine Ansprüche gegenüber Spieleentwicklern hoch.
Man kann ihm Utopie vorwerfen,
aber keine Unredlichkeit.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Ja, ich habe in dem Fall deutlich Kritik am Spieleangebot von Nintendo geäußert, weil Nintendo seit 2018 nichts für mich interessantes veröffentlicht hat, das mich von der Switch hätte überzeugen können. Das darf ich doch wohl sagen, oder? Es fehlen einfach große ambitionierte Projekte von Nintendo. Der Punkt ist aber wohl, dass das außer mir keinen zu stören scheint.
 
Zuletzt editiert:

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.152
125
63
Ich würde Screw auch nicht als Troll bezeichnen, aber er provoziert schon mal ganz gerne - weiß er auch.

Leute zu ignorieren ist aber keine Lösung, eher kindisch und albern.
Sein Geschmack ist halt auf wenige Genres limitiert, seine Ansprüche gegenüber Spieleentwicklern hoch.
Man kann ihm Utopie vorwerfen,
aber keine Unredlichkeit.
Naja, wenn man schon hundert mal die gleiche Diskussion mit jemand geführt hat, dieser jemand aber seine Ansichten und sein Verhalten nicht ansatzweise ändert, bleiben manchmal keine anderen Optionen übrig. Und gerade jemand, der ständig provoziert, ob nun mit Absicht oder weil er es ständig billigend in Kauf nimmt, hofft ja, dass andere darauf eingehen. Solche Menschen bzw. ihre Aussagen zu ignorieren, ist manchmal dann eben der einzige Weg ihnen nicht ihren Willen zu geben und sie in ihrem Verhalten nicht noch zu bestärken.

Ja, ich habe in dem Fall deutlich Kritik am Spieleangebot von Nintendo geäußert, weil Nintendo seit 2018 nichts für mich interessantes veröffentlicht hat, das mich von der Switch hätte überzeugen können. Das darf ich doch wohl sagen, oder? Es fehlen einfach große ambitionierte Projekte von Nintendo. Der Punkt ist aber wohl, dass das außer mir keinen zu stören scheint.
Achso, Smash Bros Ultimate ist z.B. kein ambitioniertes Projekt? Erschien im Dezember 2018. Oder auch jetzt das angekündigte Breath of Wild 2?

Und nochmal: Wenn du unter Spielen wie Smash Bros Ultimate, Super Mario Party, Mario Maker 2, Fire Emblem: Three Houses, Astral Chain, Luigi's Mansion 3 , Yoshi's Crafted World, Link's Awakening, Pokemon Sword & Shield usw. usf.. kein einziges für dich interessantes Spiel findest, dann bist du bei Nintendo eben falsch. Abhaken und bei PS4 und Xbox One umschauen. Und wenn es dir dort genauso geht, sind Videospiele wohl nicht mehr das richtige Hobby für dich.
Und klar darfst du das mal sagen. Die Betonung liegt aber auf MAL. Aber du jammerst hier seit Jahren ununterbrochen rum und kannst dir scheinbar nicht ansatzweise vorstellen, dass das anderen irgendwann auf den Sack geht.
 
  • Like
Reactions: Screw

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Ich mag keine Kampfspiele.
Abhaken und bei PS4 und Xbox One umschauen. Und wenn es dir dort genauso geht, sind Videospiele wohl nicht mehr das richtige Hobby für dich.
Bevor ich vor 2 Jahren die PS3 gekauft habe, hatte ich eine Riesenliste an Spielen, die ich haben wollte. Sowas will ich wieder: eine Konsole kaufen in dem Wissen, dass es dafür 30-40 Spiele gibt, die ich unbedingt haben muss. Die PS4 ist aber auf einem guten Weg dahin.
Und klar darfst du das mal sagen. Die Betonung liegt aber auf MAL. Aber du jammerst hier seit Jahren ununterbrochen rum und kannst dir scheinbar nicht ansatzweise vorstellen, dass das anderen irgendwann auf den Sack geht.
Die gamescom awards haben mir das wieder klar gemacht, was bei Nintendo nicht läuft. Es fehlen vor allem große exklusive Abenteuerspiele wie BotW und SMO und natürlich Arcade Racer.
 
Zuletzt editiert:

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.878
165
63
Hagen
Die Switch ist aber nicht nur Nintendo. Dein Vergleich oben zwischen Switch und PS4 war ja eher überschaubar was Spiele anbelangt, die es nicht auf dem jeweils anderen System gibt. Yooka-Laylee oder Horizon Chase Turbo sind ja nicht schlechtere Spiele, nur weil sie nicht von Nintendo kommen.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Die Switch ist aber nicht nur Nintendo. Dein Vergleich oben zwischen Switch und PS4 war ja eher überschaubar was Spiele anbelangt, die es nicht auf dem jeweils anderen System gibt. Yooka-Laylee oder Horizon Chase Turbo sind ja nicht schlechtere Spiele, nur weil sie nicht von Nintendo kommen.
Hab ich auch nie behauptet.
Ich hab eh ein veraltetes Bild von Nintendo, als es in den 90ern jedes Jahr ein Zelda und/oder ein 3D J&R gab.
Kann jemand die ganzen Beiträge in den Thread "Screw über Nintendo" verschieben?
 

Rusix

Mitglied
2 September 2016
375
114
43
39
Schaumburg
Der Punkt ist aber wohl, dass das außer mir keinen zu stören scheint.
Ach Screw, das ist Quatsch - weißt du auch. Ich oder gar Zelos haben doch noch deutlichere Kritik an Nintendo ausgeübt, als du es je getan hast. Für mich ist das System bisher mehr als irrelevant. Noch reizloser als Wii und WiiU die ich erst spät günstig abgestaubt habe. Außer Mario Odyssey und ein bis zwei Indies reizt mich nichts an der Konsole. 99% der Software gibt's woanders - günstiger. Mich schreckt zudem die Portable-Funktion eher ab, als das sie ein Pro wäre. BotW 2, ein Metroid, F-Zero etc und ich wäre bereit sie mir zu kaufen.

Das Problem ist, dass du deine Kritik - die ich teils für berechtigte halte - den Leuten immer und ständig unter die Nase reiben musst. Das mag keiner. Wenn Nintendo und Switch dich nicht interessiert, dann mach sie nicht ständig zum Mittelpunkt deiner Kritik. So einfach ist das.

Auch ich war ein riesiger Nintendo-Nerd und finde sie jetzt eher mäh. Aber die Welt ist groß und die Auswahl riesig. Beiß dich da einfach nicht so fest.
 
  • Like
Reactions: Screw

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.000
112
63
Ja, ich habe in dem Fall deutlich Kritik am Spieleangebot von Nintendo geäußert, weil Nintendo seit 2018 nichts für mich interessantes veröffentlicht hat, das mich von der Switch hätte überzeugen können. Das darf ich doch wohl sagen, oder? Es fehlen einfach große ambitionierte Projekte von Nintendo. Der Punkt ist aber wohl, dass das außer mir keinen zu stören scheint.
Mich braucht Nintendo nicht mehr überzeugen und stören tut mich an der Switch auch gerade nichts außer die Laufzeit des Akkus. Ich spiele gerade den DLC von Splatoon 2, bei dem Spiel bin ich jetzt schon bei über 90 Stunden, dann noch Dragon Quest Builders 2 bei dem ich auch schon bei 85+ Stunden und Mario Maker 2 mit über 80 Stunden. Also momentan kann ich mich nicht beklagen. Die Monate vor Juli habe ich mich durchaus auch beklagt. Es braucht für mich aber auch keine 30 - 40 Spiele um eine Konsole zu kaufen. Die kann ich eh nicht auf einmal spielen. Selbst mit 10-20 Spielen hat man doch erstmal ausreichend zu tun bis Nachschub kommt.
 
19 November 2018
283
92
28
36
Bevor ich vor 2 Jahren die PS3 gekauft habe, hatte ich eine Riesenliste an Spielen, die ich haben wollte. Sowas will ich wieder: eine Konsole kaufen in dem Wissen, dass es dafür 30-40 Spiele gibt, die ich unbedingt haben muss. Die PS4 ist aber auf einem guten Weg dahin.
Ganz ernsthaft: Das kann doch eine Konsole erst erfüllen, wenn sie am Ende Ihres Lebenszykluses ist. Wenn du diese Maßstäbe anlegst, zu denen die PS4 nach sechs Jahren "erst auf einem guten Weg" ist, kommt deine Kritik an der Switch mindestens drei Jahre zu früh.
 
  • Like
Reactions: Screw

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.128
253
83
37
Deutschland
Den kannst du in ein Lexikon kleben als Musterbeispiel für Trollen. Da wird aus harmlosen Awards eine Provokation gebastelt. Die nüchterne Antwort kann nur lauten, dass Nintendo eben nicht der einzige Aussteller auf der Gamescom ist, geschweige denn der einzige kompetente Aussteller und dass den Juroren, vielleicht wegen Nostalgie, das Remake am besten gefiel.
Zu 100% korrekt.

Aber: Nächstes Mal dann aber einfach den Report-Button nützen, statt hier ein Scharmützel starten. Dann seh ich das nämlich, zum Threads-Durchforsten hab ich auch nicht immer Zeit.

Verwarnungen spar ich nun ausnahmsweise mal, ist jetzt ja auch alles gesagt. Und die ewig gleichen Diskussionen, was Screw wann auch immer gespielt oder gekauft habe mag, sind jedenfalls auch schönes Derailing und tragen auch nicht zur Diskussionskuktur bei.

Back to topic, also Gamescom. Wenn hier der Thread nochmal aus den Gleisen rutscht, haue ich drauf. Wer sich dazu unbedingt noch äußern muss, tut das bitte ausschließlich per PN, nicut mehr hier. Danke.