Gaming-Schnäppchen

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.595
67
48
Tja, der Artikel wird leider nicht erscheinen.
Also, die Collectors Edition, die billiger als das Spiel einzeln sein sollte...XD
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
778
28
28
40
Raccoon City
Und auf einmal ist die CE in den Top 100 und alle weg. Komisch. Hätte man für die Käufer nicht den Preis anheben können und man entscheidet dann selbst? Saftladen.
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.637
202
63
Hamburg
www.youtube.com
Der Switch eShop-Sale ist IRRE! Die meisten Angebote sind zwischen 30 und 40 % reduziert, einiges sogar zu 70%. Das meiste hab ich schon, deshalb wieder ein paar Empfehlungen für euch.

- Baba is You
- Nidhogg 2
- Katamari Damacy Reroll
- Castlevania Anniversary
- Mario + Rabbids für 15 €!
- Octopath Traveller
- Captain Toad
- Horizon Chase Turbo
- Little Nightmares
- Owlboy
- Night in the Woods
- Wandersong
- Mark of the Ninja
- Alle SteamWorld-Spiele
- N++
- Membrane für 90 Cent!
- FAST RMX
- Yoku's Island Express
- Die beiden South Park RPGs
- Valiant Hearts
- Child of Light
- Trials Rising
- Starlink

Wahnsinn! Schlagt zu!
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.053
85
48
Ich finde die Anzahl der reduzierten Spiele ehrlich gesagt etwas lächerlich. 140 reduzierte Spiele bei einer Gesamtzahl von mehr als 2500 Spielen ist ein geringer Prozentsatz. Ich habe eine Wunschliste von 14 Spielen auf der Switch und davon sind gerade einmal 4 im Sale. Darunter nichtmal Hollow Knight, bei dem ich den kürzlichen Sale leider knapp verpasst habe.

Alle Steamworld-Spiele stimmt übrigens nicht ganz. Steamworld Quest ist nicht im Sale.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.226
121
63
32
Bergisch Gladbach
Nach deinem Hype gestern im discord war ich heute dann auch etwas ernüchtert. Manche spiele wie Child of light sind schon ganz schön alt und ich besitze dies zb schon zwei mal weil es einmal in ps+ war. Aber dann kostet es immernoch 13€ .
Bei 5-7€ hätte ich mir ja den Kauf nochmal überlegt weil ich mir das auch gern nochmal auf handheld gegeben hätte.

Ich kaufe mir vielleicht später Nights in the Woods ... das wäre das einzige was ich noch nicht habe und interressant finde. Oder Mark of the Ninja wo ich es am pc vor 5 Jahren noch nicht beendet habe. Aber auch hier finde ich den Preis immer noch zu hoch für ein so altes Spiel.

Edit:
@Zeratul: Hollow Knight ist übrigens auch beim Normalpreis absolut UNDERpriced für die Menge an Content die du bekommst. In diesem Fall kannst du bedenkenlos beim Normalpreis zuschlagen.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.053
85
48
Da ich Hollow Knight bereits bei Steam für 9€ gekauft hatte, zahle ich - selbst wenn ich es auf der Switch für 50% des Normalpreises kaufe - insgesamt mehr als den Normalpreis für das Spiel. Von daher warte ich da definitiv auf den nächsten Sale. Zumal ich bis dahin ja mehr als genug anderen Kram zum Zocken habe. ^^
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.637
202
63
Hamburg
www.youtube.com
Was ist denn das für eine Anspruchshaltung :)

Es geht doch nicht um Prozentsätze. Wenn das jetzt 140 Trash-Spiele wären, könnte man etwas maulig sein bei einem groß angekündigten Summer-Sale. Aber wenn unter diesen 140 Spielen solche Knaller dabei sind, ist doch super. Bei 30-70% Reduzierung auf Titel wie Owlboy, Wandersong, Baba is You und Mark of the Ninja wird doch für jeden was dabei sein. Die ganzen großen Eigentlich-Retail-Titel wie Diablo III hab ich nur bruchstückhaft erwähnt.

Ist dabei auch egal, wie alt die sind. Wenn man Child of Light und Valiant Hearts noch nicht gespielt hat, ist das eine gute Gelegenheit. Und die Steam-Preise als Vergleichswert herzunehmen, führt auch nur immer tiefer in die Kaputt-Spirale.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass auf meiner Liste nicht für jeden im Forum hier mindestens zwei Spiele dabei sind, die er oder sie a) nicht haben und b) toll fänden.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.053
85
48
Von deiner Liste habe ich Octopath Traveller, Owlboy, Mark of the Ninja, Steamworld Dig 1 und Steamworld Heist. Außer Steamworld Dig 2 ist da kein interessantes Spiel mehr für mich dabei.
Es bringt mir persönlich halt nichts, dass bei diesen 140 Spielen einige sehr sehr gute dabei sind, wenn ich schon so ziemlich alle diese guten Spiele habe, aber die guten, die ich nicht habe, nicht reduziert sind. Ich erwarte ja auch nicht, dass alle Spiele extrem stark reduziert sind, sondern ich würde bei einem Summer Sale eben erwarten, dass einfach mehr Spiele reduziert sind.

Nur um mal als Gegenbeispiel zu zeigen, was da gerade bei Indie-Spielen von meiner Liste nicht reduziert ist.

Hollow Knight
Towerfall
Dead Cells
My friend Pedro
Monster Boy and the Cursed Kingdom
Shovel Knight: Treasure Trove
Steamworld Quest
Katan Zero
Cadence of Hyrule
Kamiko
Timespinner

Da sind auch durchaus einige Highlights dabei, bei denen wohl viele auf nen Sale gehofft haben. Und wenn dem dann nicht so ist, darf man doch wohl seine Enttäuschung ausdrücken?
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.637
202
63
Hamburg
www.youtube.com
Das kann ich nicht nachvollziehen. Zum einen nicht, dass du Wandersong nicht willst :(

Und zum anderen nicht, dass du die Erwartungshaltung hast, dass bei einer Switch-Bibliothek von zweieinhalbtausend Spielen, welche von deinen zehn Wishlistspielen reduziert werden, die qualitativ nicht eindeutig besser sind als vieles von dem, was reduziert ist.

Zumal das nicht Spiele sind, die nie im Sale waren. Hollow Knight, Towerfall, Dead Cells, Monster Boy, Shovel Knight, Katana Zero, Kamiko und Timespinner waren da alle schon. Insofenr glaube ich nicht, dass viele darauf gewartet haben. Cadence of Hyrule, My Friend Pedro und SW Quest sind noch total neu, da kann man auch nicht mit rechnen.

Und warum willst du Kamiko? Hast du nicht mein 100-in-5-Video dazu gesehen? :)
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
724
77
28
Hab mir Castlevania Collection gegönnt und von den Sega Ages Outrun und Thunder Force 4, da die nicht beim MD Mini dabei sind. Hat noch jemand außer Biber Wandersong gespielt und eine Meinung dazu? Muss man Hyper Light Drifter und Steamworld Heist haben?
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.053
85
48
Das kann ich nicht nachvollziehen. Zum einen nicht, dass du Wandersong nicht willst :(

Und zum anderen nicht, dass du die Erwartungshaltung hast, dass bei einer Switch-Bibliothek von zweieinhalbtausend Spielen, welche von deinen zehn Wishlistspielen reduziert werden, die qualitativ nicht eindeutig besser sind als vieles von dem, was reduziert ist.

Zumal das nicht Spiele sind, die nie im Sale waren. Hollow Knight, Towerfall, Dead Cells, Monster Boy, Shovel Knight, Katana Zero, Kamiko und Timespinner waren da alle schon. Insofenr glaube ich nicht, dass viele darauf gewartet haben. Cadence of Hyrule, My Friend Pedro und SW Quest sind noch total neu, da kann man auch nicht mit rechnen.

Und warum willst du Kamiko? Hast du nicht mein 100-in-5-Video dazu gesehen? :)
Naja, wenn man sich die Kritiken mal so anschaut, gibt es wohl nur wenige Spiele, die besser als Hollow Knight sind. Von daher ist die Qualität wohl nicht der ausschlaggebende Faktor dafür, ob ein Spiel nun in dem Sale gelandet ist oder nicht. Und dass ein Spiel erst kürzlich im Sale war (aus welchem Grund auch immer) ist ja kein Hinderungsgrund dafür, dass es nicht nochmal in nem großen Summer Sale, Weihnachtssale oder sowas sein kann.
Und ja, ich finde wenn man so nen großen Sale macht, sollte da einfach ein größerer Teil der Bibliothek drin sein. Ist halt einfach meine Meinung und Plattformen wie Steam beweisen ja, dass das durchaus geht. Deshalb find ich jetzt auch nicht, dass die Meinung irgendwie abstrus oder übertrieben oder sonst irgendwas ist. Aber gut, dann sollen sie die Spiele halt vorerst behalten, die nicht im Sale sind, ist für mich auch okay.

Wandersong gefällt mir vom Stil her absolut gar nicht, von daher habe ich mich da noch nie näher damit beschäftigt. Dein Video zu Kamiko habe ich wohl irgendwie verpasst, muss ich mal nachholen. ;-)


Muss man Hyper Light Drifter und Steamworld Heist haben?
Hyper Light Drifter würde ich dir auf jeden Fall ans Herz legen! Wobei es teilweise schon auch etwas schwerer ist, von daher bin ich da nicht so 100% sicher, ob es dein Ding ist. Aber es ist jetzt nicht auf einem Level mit Sekiro oder Dark Souls.
 
  • Like
Reactions: Shiningmind

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
724
77
28
Nicht so schwer wie Dark Souls klingt schon mal gut aber für ein Try Out ist es mir noch zu teuer. Gibt glaub ich nur 15%. Für nen 10er würd ich es wohl drauf ankommen lassen. Was mir aber schon mal gefällt ist der Stil.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.053
85
48
Es ist insgesamt ein super Spiel. Stil, Atmosphäre, Soundtrack, schnelles, leicht zu erlernendes und dennoch belohnendes Kampfsystem... für mich nach wie vor eines der besten Indie-Spiele überhaupt. Das Geld ist es auf jeden Fall wert.

@Biber: Okay, hab mir dein Video zu Kamiko jetzt mal angeschaut. Wurde von der Wunschliste verbannt. ;-)
 
  • Like
Reactions: Biber

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.053
85
48
Stark! Ich verspreche du wirst es nicht bereuen. ;-)
So langsam krieg ich euch alle dazu das Spiel mal nachzuholen. :-D
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.637
202
63
Hamburg
www.youtube.com
Ich finde halt weder, dass man Hollow Knight als Maßstab nehmen kann, weil es zu den drei besten Spielen der letzten zehn Jahre zählt, noch den Steam-Sale, weil der der Untergang des Abendlandes ist. Aber das ist auch nur meine Meinung :)

Schön, dass ich Kamiko wegdissen konnte. Hyper Light Drifter ist deinetwegen auf meinem Pile of Fame. Leider hab ich es für Steam.
 

Rusix

Mitglied
2 September 2016
302
99
28
38
Schaumburg
Hab mir Castlevania Collection gegönnt und von den Sega Ages Outrun und Thunder Force 4, da die nicht beim MD Mini dabei sind. Hat noch jemand außer Biber Wandersong gespielt und eine Meinung dazu? Muss man Hyper Light Drifter und Steamworld Heist haben?
Halleluja, mit Thunder Force 4 hast du ganz offiziell den mit Abstand besten Horizontal Shooter der 16-Bit Ära erworben. Wenn dir TF4 nicht gefällt, dann ist das Genre nichts für dich. Zieh dich aber warm an - hard as hell.

Was Hyper Light Drifter angeht - Halleluja.
Damit hast du einen der besten Indie-Titel überhaupt erworben. Und lass dich von Zeratul nicht abschrecken - das Spiel ist fordernd, aber nicht wirklich schwer. Wenn du stirbst - was oft passieren wird - setzt das Spiel dich maximal einen Raum zurück. Kannst also sofort weitermachen, ohne Verzug. Ich würde nur nicht gleich in den Norden gehen, da wartet nämlich der (imo) schwerste Boss des Spiels auf dich.

Have Fun
 
  • Like
Reactions: Shiningmind

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.053
85
48
@Rusix Die häufigeren Tode meinte ich, als ich sagte, dass es etwas schwerer ist. Aber ja, das Spiel bestraft einen nicht wirklich dafür.
Ich finde nur gerade bei jemandem, der sich zum einen unsicher ist, ob er das Geld für das Spiel ausgeben will und zum anderen kein Fan von schweren Spielen ist, sollte das nicht unerwähnt bleiben.


Ich fand den Boss der Westregion schwerer. Da habe ich zig Versuche gebraucht, den Nord-Boss jedoch beim ersten Versuch geschafft. Habe aber auch den Fehler gemacht als erstes nach Westen zu gehn. Der Entwickler selbst hat im Nachhinein empfohlen als erstes nach Osten zu gehen. Würde ich so auch unterschreiben. Sowohl die Region aber vor allem auch der Boss ist im Osten am einfachsten.
 
Zuletzt editiert:

Shogoki

Mitglied
25 August 2016
482
16
18
Ich will nur kurz anmerken:
Mir gefällt Thunder Force IV nicht! Schon TF3 gefällt mir besser, aber beide kommen nicht in meiner Top 10-Hori-Shooter-Liste der 16 Bit-Ära inkl. PCE vor. Nichtsdestotrotz ist das Genre definitiv was für mich und den besten Shooter der Ära könnte ich nicht nennen - R-Type 3 hat beste Chancen, gefolgt von Eliminate Down; Lords of Thunder (PCE-Fassung; hat zudem die fetteste Musik) und GleyLancer bieten aber wohl die geilste Vollgas-Hori-Action der Ära.