Gato Roboto (Switch) - Catroid

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.461
184
63
CatMechtroidvania
Release: 30. Mai
von Devolver Digital & Doinksoft
 
Zuletzt editiert:

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.319
196
63
Ich habe es vor kurzem durchgespielt, hier mein Fazit:
Ein witziger kleiner und simples Metroidlike. Ich nenne es bewusst Metroidlike, weil man das Vorbild klar erkennen kann. Man spielt hier eine Katze, weil das Herrchen bei der Bruchlandung auf dem Planeten eingeklemmt wird oder so und sich nicht bewegen kann. Das Spiel ist recht leicht und simpel. Schwerer wird es nur wenn man mit der Katze den Anzug verlassen muss, da man dann sofort stirbt bei Gegnerkontakt und bei den Bossen.
Neben dem Anzug, mit dem man normal und Raketen schießen kann, gibt es für Unterwasserabschnitte ab und zu noch Uboot. Wenn man mit der Katze selbst unterwegs ist kann man nicht viel machen außer sich zu bewegen, dafür kann die Katze halt durch enge Gänge und an Wänden hochspringen.
Die Grafik ist nur in schwarz und weiß, aber man kann Kasetten als Geheimnisse entdecken die neue Farbpaletten freischalten, die man dann im Menü einstellen kann. Da gibt es dann z.B. Matrix in schwarz und grün oder eine Palette die an den Virtual Boy erinnert und ganz viele andere, Schön hätte ich es gefunden wenn die verschiedenen Gebiete auch verschiedene Paletten genutzt hätten um die Atmosphäre besser rüber zu bringen, also z.B. etwas mit rot im heißen Gebiet, etwas mit blau im Wassergebiet z.B.
Durch war ich mit dem Spiel nach unterhaltsamen knapp 4 Stunden.
 
  • Like
Reactions: Biber