Gerüchte, Spekulationen und Wahrsagungen: Die GUF Gaudi für Ungeduldige

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.531
68
48
38
Ich bin wohl nicht dabei, wir haben morgen Abend Gesellschafterversammlung, die wohl ziemlich lange gehen wird, am Freitag dann direkt wieder Frühdienst ^^
 

gamegod

Newbie
31 August 2016
55
7
8
Also beim Obsidian Projekt handelt es sich wohl noch um ein Projekt welches man gemeinsam mit 2K verwirklicht und noch nicht Teil der MS Akquise ist. Gerüchte munkeln, dass X-Com oder BioShock eine große Rückkehr erfahren werden. Auf BioShock hätte ich richtig Bock drauf.

Und bei der Ankündigung seitens Nintendo verdichten sich die Gerüchte rund um Metroid. Es wurde nun eine Metroid Prime Trilogy für die Switch gesichtet..perfekte Grundlage auf einen ersten Gameplay Teaser zu MP4 inkl. der Ankündigung der Trilogie für den Februar 19 bei den Game Awards. Würde auch heißen, dass MP4 ein 2019er Game wird. Nicenstein, wenn das so kommt!
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
923
168
43
36
Deutschland
Auf eine Metroid Prime Trilogie in HD hätte ich tatsächlich auch nochmal sehr viel Bock. Mich würde nach all den Gerüchten aber auch alles andere mittlerweile wundern.
 
  • Like
Reactions: Z.Carmine

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.527
56
48
Berlin
Wenn dann bitte bei der Präsentation nur die Auflösung hochschrauben. Den Rest unverändert lassen, um Verschlimmbesserungen wie die von The Wind Waker HD oder Majora's Mask 3D zu vermeiden.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.143
105
63
32
Bergisch Gladbach
Ich glaub ich hab schon mal was positives von dir gesehen ... war kaum zu unterscheiden aber eine nuance neutraler glaube ich :D.

Bingo wäre cool, ist jetzt aber leider alles zu knapp nehme ich an. Wer die meisten winner errät wäre natürlich am einfachsten.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.217
46
48
Brad Sams von Thurrott:
- Scarlett-Release 2020
- Microsoft wollte Electronic Arts kaufen
- Microsoft will angeblich Discord kaufen
 
Zuletzt editiert:

fk4life

Newbie
25 August 2016
97
2
8
33
Leipzig
Die Playful Corp. bereitet offenbar eine Portierung von Super Lucky's Tale (Xbox One) für die Switch vor. Das lässt sich aus mehreren Lebensläufen auf LinkedIn entnehmen, wie Entwickler Stephen Chapman meldet.

Und

Die Frostbite Engine von DICE läuft vermutlich jetzt auch auf der Switch. Diese Annahme beruht auf dem LinkedIn-Profil eines Software Engineers von Electronic Arts, wie Doctre81 meldet.

Quelle: Gamefront

Super Lucky‘s tale würde ich mir da sogar noch ein zweites mal ansehen, beim ersten Mal ist der Funke noch nicht so ganz übergesprungen.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.486
56
48
Yay, Anthem-Downgrade wo immer, wann immer und mit wem auch immer spielen.

Oder Mass Effect Andromeda. xD
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
923
168
43
36
Deutschland
Yay, Anthem-Downgrade wo immer, wann immer und mit wem auch immer spielen.

Oder Mass Effect Andromeda. xD
Nur weil ne Engine läuft, läuft noch lange nicht jedes Spiel... :)

Anthem kann ich mir auf der Switch beim besten Willen nicht vorstellen, aber der FIFA-Port würde profitieren - und Madden käme dann wohl auch mal.
 

fk4life

Newbie
25 August 2016
97
2
8
33
Leipzig
Von der Fertigstellung ist die sogenannte Mad Box noch weit entfernt, aber die Slightly Mad Studios ließen es sich nicht nehmen, auf Twitter auf die Produktion einer eigenen Konsole aufmerksam zu machen.
Quelle
Also irgendwie klingt das wie ein scherz, oder Größenwahn...
 
Zuletzt editiert:

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
923
168
43
36
Deutschland
Wildes Gerücht: Nintendo macht die Switch zur VR Konsole! Quelle ist die durchaus mal seriöse Emily Rogers via NWR, GoNintendo behauptet, es handelt sich dabei um ein Labo-Set.

Das macht insofern Sinn, da die Switch technisch kein wirklich cooles VR kann. Aber ein Labo-Set wäre ein Nintendo-typischer, spielerischer und günstiger Umgang mit VR, man könnte in anderen Spielen VR-Minispiele für Labo einbauen und insgesamt damit Labo auch für Core Gamer interessanter machen. Kurz gefasst, ich hoffe, es stimmt.

Hier die Quelle:

 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.613
116
63
Hagen
Nur wieso sollte man eine Pappkiste an seine Switch montieren wollen und sie damit vors Gesicht pappen? Das wäre mir zu unsicher und auch ziemlich schnell ziemlich eklig (Schweiß wird in Pappe gut gebunden...).
 

Link the Hero

Newbie
27 August 2016
68
12
8
Also sone Labo VR Brille fände ich tatsächlich putzig. Also ich hätte interesse dran.

@Yoshi, beim Robo Set hat man auch schon son Pappding am Kopf. Da gibt‘s auch kein Schweißproblem.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
923
168
43
36
Deutschland
Ich denke eher, das wäre dann eine Art Papp-Virtual Boy, also nicht zum Tragen sondern was zum reingucken.
Man sollte VR Brille nicht zu wörtlich nehmen.

Ist aber alles auch nur meine Einschätzung, vielleicht kommt auch gar nix oder es hat nichts mit Labo zu tun und ist eine 10kg Switch Reinsteckbrille mit 360p pro Auge und totaler Schrott.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
923
168
43
36
Deutschland
Na, eigentlich bleiben es in der vertikalen 720 pixel pro Auge. Was sich halbieren würde ist die horizontale Auflösung, das wären dann 640 x 720, etwas mehr als es die alten PAL-TVs hatten.
Stimmt. Trotzdem schlechter als jede Plastik-VR-Brille für Handys. Deswegen rechne ich mit einem etwas anderen Konzept. Nintendo hat ja auch immer gesagt, sie machen VR, wenn sie dafür einen eigenen Ansatz gefunden haben. Labo könnte das schon gut sein.