Gerüchte, Spekulationen und Wahrsagungen: Die GUF Gaudi für Ungeduldige

Imur

Newbie
8 Januar 2018
82
43
18
Nein. Es geht Sony zwar wieder deutlich besser als vor ein paar Jahren, SO gut dann aber auch wieder nicht. Ist nicht zu stemmen, halte ich für ausgeschlossen.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.067
229
63
37
Deutschland
Gestern flog durch mehrere Portale das Gerücht Sony wolle Take Two übernehmen. Heute wurde auch schon von Seiten von Sony dementiert. Glaubt ihr daran könnte irgendwas dran sein?
Wurde schon komplett dementiert - da wurde ein Analyst falsch zitiert.

 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.634
85
48
Guckt jemand gleich Gotta Go Fast: The Official Sonic the Hedgehog Panel (SXSW 2019)?
Was meint ihr, was da gezeigt wird? Ein Trailer vom Film? Das Spiel zum Film?
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
779
28
28
40
Raccoon City
Und wo reiht sich die jetzige Switch dann ein? Ich finde das etwas gewagt und kompliziert. Und dann noch beide Modelle im Sommer.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.787
151
63
Hagen
Und wo reiht sich die jetzige Switch dann ein? Ich finde das etwas gewagt und kompliziert. Und dann noch beide Modelle im Sommer.
In der Tonne, so ähnlich wie die Basis-PS4 und die Basis-Xbox One bei Erscheinen der kleinen und der leistungsstärkeren Variante ^^.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.067
229
63
37
Deutschland
In der Tonne, so ähnlich wie die Basis-PS4 und die Basis-Xbox One bei Erscheinen der kleinen und der leistungsstärkeren Variante ^^.
Dir ist schon klar, dass die Basisgeräte verkaufsstärker sind? ^^

Klingt aber tatsächlich in dem Fall, als würde die jetzige Switch durch zwei Optionen ersetzt.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.787
151
63
Hagen
Dir ist schon klar, dass die Basisgeräte verkaufsstärker sind? ^^

Klingt aber tatsächlich in dem Fall, als würde die jetzige Switch durch zwei Optionen ersetzt.
Die Standard PS4 und die Standard Xbox One verkaufen sich derzeit besser als die S-Varianten? Das halte ich für eine äußerst gewagte These.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.603
98
48
39
Die Slim und die S sind aber die neuen Standardgeräte, Lotto meint die X und die Pro, die sich schlechter als diese verkaufen.
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
779
28
28
40
Raccoon City
Es geht ja auch um den Softwaresupport. Läuft alles auf alles oder bekommt die Switch Pro dann mehr Support von größeren Titeln? Das Modell ersetzen ist mir egal. Wie läuft das bei der Software weiter? Bricht hier Hardwarebasis weg oder nicht?
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.603
98
48
39
Ich denke nicht, Nintendo wird da schon im Gegensatz zum New3DS ein Auge drauf haben. Die Thirds können es sich auch nicht leisten, die Abermillionen von Standardswitch einfach zu ignorieren.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.653
80
48
Berlin
Es geht ja auch um den Softwaresupport. Läuft alles auf alles oder bekommt die Switch Pro dann mehr Support von größeren Titeln? Das Modell ersetzen ist mir egal. Wie läuft das bei der Software weiter? Bricht hier Hardwarebasis weg oder nicht?
Das gleiche Spiel wie bei der PS4 / Slim / Pro und XBO / Slim / X:
Alle Spiele laufen auf alles Systemen, auf manchen nur etwas hübscher.

Bei genauerer Überlegung macht es aus Sicht des Konzerns bestimmt Sinn den Original-Switch langsam den Saft abzudrehen, das Ding ist ja Hardware-bedingt ziemlich offen für Hacks.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.067
229
63
37
Deutschland
Ich glaub eh nicht, dass ne Switch Pro viel leistungsstärker wird. Das wird eher ein besserer Screen, mehr Speicherplatz, all sowas. Vllt. ja Docked-Performance auch Undocked.

Aber Entwickler müssen ja jetzt schon auf zwei Performancemodelle optimieren, so viele kann man da nicht noch draufpacken.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.787
151
63
Hagen
Ich glaub eh nicht, dass ne Switch Pro viel leistungsstärker wird. Das wird eher ein besserer Screen, mehr Speicherplatz, all sowas. Vllt. ja Docked-Performance auch Undocked.

Aber Entwickler müssen ja jetzt schon auf zwei Performancemodelle optimieren, so viele kann man da nicht noch draufpacken.
Nintendo hatte doch einen alten Nvidia Chipsatz für die Switch verwendet, vielleicht nutzen sie jetzt einfach das Nachfolgermodell? Die einfachste Lösung für die Performance-Modell-Frage wäre wohl, unter der Annahme, dass beim Schrumpfen der Switch nicht noch zusätzlich Performance-Gewinne drin sind, zwei Modelle anzubieten:
- Bisherigen Mobilmodus für alle Switch-Modelle
- High Performance Modus für stationäres Spielen mit dem Premium-Gerät.

Dabei würde das bisherige High-Performance-Modell der Switch gekillt werden; künftige Switch-Spiele hätten auf dem Standardgerät also keine bessere Performance mehr wenn sie im Dock gespielt werden. Das würde dann unweigerlich auch der Akkulaufzeit des Premiumgeräts im mobilen Betrieb helfen.

Alternativ, wenn die Miniswitch sogar noch einen Performanceboost mitbringt, wäre auch denkbar, dass das bisherige Mobilprofil stirbt und das bisherige stationäre Profil zum neuen Mobilprofil wird. Dabei gäbe es dann zwei mögliche Lösungen für die aktuelle Switch: Mobil-Versionen sind nicht mehr garantiert (nur noch dann, wenn die Entwickler sich die Mühe machen, ohne, dass Nintendo das zur Zertifizierung fordert, auf das dritte Profil anzupassen), oder aber das stationäre Profil wird mobil freigeschaltet, mit den entsprechenden Konsequenzen für Komfort (Hitze) und Akkulaufzeit beim alten Modell.

Ich stimme aber zu, dass es unwahrscheinlich ist, dass Nintendo drei Profile nebeneinander laufen lassen möchte.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.067
229
63
37
Deutschland
Die Switch verwendet den Tegra X1. Es gibt den Tegra X2, der ist aber primär einfach ein bisschen moderner, energiesparender und hat etwas bessere Bandwith, einen Performance-Boost bekommt man damit aber nur begrenzt. Die anderen Tegra-Chips sind nicht für Gaming ausgelegt.
In der Switch-Firmware ist ja letztes Jahr ein Chip mit dem Codename "Mariko" aufgetaucht, den es in nVidias Pipeline so bisher nicht gibt. Vielleicht baut nVidia nach dem Switch-Erfolg also ein Custom SoC auf Tegra-Basis.
Ich glaube trotzdem nicht, dass Nintendo einen Schwerpunkt auf beste Grafik-Performance setzen wird. Widerspricht einfach dem, was sie bisher mit der Switch machen.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.653
80
48
Berlin
Vielleicht hat da wer in der Gerüchte-Straße auch nur etwas missverstanden.
Es wird zwei neue Versionen geben, eine kleinere, primär portable Ausgabe mit ohne abnehmbaren Controllern, und eine Ausgebe, die sich in etwa so verhält wie der NDS Lite zum NDS und weniger wie die XBO zur XBOX / PS4 zur PS4 Pro. Einfach nur ein modernisierte Version der alten Hardware, die letztendlich genau das gleiche Leistet aber das Drumherum etwas ändert (Akkulaufzeit, Formfaktor, etc.).

btw. die alten Labo-Sets würden zumindest mit der kleineren Version wohl nicht mehr funktionieren.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.634
85
48
Ape Escape könnte zum 20. Geburtstag ein Remake oder einen neuen Teil bekommen, denn die japanische Seite wurde geupdatet.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.634
85
48
Angeblich soll es am Donnerstag ein Direct geben. Dort könnten die zwei neuen Switch-Versionen vorgestellt werden, die im Sommer erscheinen sollen.
 
Zuletzt editiert:

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.653
80
48
Berlin
Hier doch bitte keine angeblichen Termine reinsetzen.
Denn angeblich ist immer irgendwann gleich eine Direct-Sendung.