Gerüchte, Spekulationen und Wahrsagungen: Die GUF Gaudi für Ungeduldige

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.653
80
48
Berlin
Viel zu groß für Chibi-Robo, er heißt ja nicht Giga-Robo, beim Klabautermann!
Pff, damit brauchst du nicht ankommen, denn die Persönlichkeiten in diesem Kunstwerk haben nicht das korrekte Größenverhältnis zueinander!

Neben Marios Arm ist auch noch etwas Roboter-mässiges-und-nicht-zu-Samus-gehörendes.
Natürlich Chibi-Robos fliegende
Begleitung.
 
19 November 2018
243
78
28
36
Pff, damit brauchst du nicht ankommen, denn die Persönlichkeiten in diesem Kunstwerk haben nicht das korrekte Größenverhältnis zueinander!
Sieht für mich alles richtig aus. Samus ist irgendwas über 2 Meter groß und DK steht gebeugt da. Wie groß Reggie ist und ob das passt, weiß ich nicht.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.634
85
48
Kojima über die Zukunft:

„Ich bin selbst sehr beschäftigt, aber auch ich würde gerne meine Spuren in diesem Kapitel der Geschichte hinterlassen. Wir werden in den nächsten fünf Jahren völlig andere Spiele als 5G-Spreads sehen. Ich habe auch eine große Sache im Zusammenhang mit dem Streaming im Sinn. Ich kann nichts mehr dazu sagen, da ich nicht spoilern möchte (lacht).“
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.787
151
63
Hagen
Das ist glaube ich die schwächste Begründung für ein "neues Banjo" seit mindestens 2015. Vielleicht haben sie die einfach wegen der guten Zusammenarbeit eingeladen? Oder um Figuren für Battletoads oder Sea of Thieves zu machen? Wieso sollten sie die Figurenhersteller für eine Ankündigung eines neuen Banjo / Conker brauchen?
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.634
85
48
Es müsste ein Jump & Run wie die ersten beiden Teile sein.
Ich würde in dem Fall eine Xbox One einer PS4 vorziehen.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
724
77
28
Generell wüsst ich auch nicht, was man auf Rare noch geben sollte. Most unimportant studio ever. Sie müssten erstmal wieder ein ordentliches Non Multiplayer Game liefern um irgendwie auf meinem Radar aufzutauchen.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.787
151
63
Hagen
Generell wüsst ich auch nicht, was man auf Rare noch geben sollte. Most unimportant studio ever. Sie müssten erstmal wieder ein ordentliches Non Multiplayer Game liefern um irgendwie auf meinem Radar aufzutauchen.
Gregg Mayles, der Leveldesigner und Project Lead von Banjo-Kazooie ist noch da. An Talent scheiterts nicht.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
724
77
28
Gregg Mayles, der Leveldesigner und Project Lead von Banjo-Kazooie ist noch da. An Talent scheiterts nicht.
Talente von damals müssen keine Talente von heute sein. Die Zeit, Entwicklerroutinen, Design Practices usw. sind ja seit 98 nicht stehen geblieben. Für so manche damals vergötterte Designer sind die Sterne längst erloschen. Ob er es noch heute drauf hat, wage ich nach Mitwirkung an Kinect Sports und Sea of Thieves etwas zu bezweifeln.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.787
151
63
Hagen
Talente von damals müssen keine Talente von heute sein. Die Zeit, Entwicklerroutinen, Design Practices usw. sind ja seit 98 nicht stehen geblieben. Für so manche damals vergötterte Designer sind die Sterne längst erloschen. Ob er es noch heute drauf hat, wage ich nach Mitwirkung an Kinect Sports und Sea of Thieves etwas zu bezweifeln.
Wieso sollte er es verlernt haben gute Level zu designen? Dass in Kinect Sports und Sea of Thieves Leveldesign nicht gerade ausschlaggebende Qualitäten sind, ist ja wohl klar.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
724
77
28
Wieso sollte er es verlernt haben gute Level zu designen? Dass in Kinect Sports und Sea of Thieves Leveldesign nicht gerade ausschlaggebende Qualitäten sind, ist ja wohl klar.
Weil man Talent pflegen muss und Dinge auch verlernen kann, wenn man nicht dran bleibt.

Gutes Leveldesign ist nicht zwangsläufig zeitlos. Es entwickelt sich weiter. Das Leveldesign von Mario 64 und Ocarina of Time mag damals bahnbrechend gewesen sein, heute ist es vielleicht „nur“ noch ok bis gut. Neue Entwicklungen muss man auch als Designer mitgehen. Und ob man a) die Voraussetzungen vom Studio dafür hat und b) diese Schritte auch mitgeht steht auf einem anderen Blatt aber er darf es uns ja gerne zeigen.

Nachträglich editiert.
 
Zuletzt editiert:

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.653
80
48
Berlin
Gerüchte zum neuen Werk von From Software:
- Interne Bezeichnung "Project Rune"
- RPG mit offenen Weltendesign, an nordischer Mythologie angelehnt
- George R.R. Martin (A Song Of Ice And Fire) als einer der leitenden Autoren
- seit drei Jahren in Entwicklung
- im Vertrieb von Bandai Namco
- soll auf der kommenden E3-Konferenz von Microsoft angekündigt werden