God of War (PS4)

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.531
62
48
Threadsuche hat mal nichts ergeben.
https://www.gaming-universe.de/2017/06/13/sony-zeigt-e3-trailer-zu-god-of-war-erscheinungszeitraum-bekannt/
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.520
184
63
Hamburg
www.youtube.com
Besser als bisher, aber ich bin immer noch etwas skeptisch. Die Vater-Sohn-Sache scheint weniger nervig als befürchtet zu sein und die Action ist OK, aber es hat sich schon sehr verabschiedet vom Gameplay und Stil der alten Teile und die Stärke der alten Teile war für mich gerade das Gameplay und die Kontrolle über Kratos. Hier wirkt es eher ein bisschen wie Resi4 mit Kratos.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.177
111
63
32
Bergisch Gladbach
Ich würde mir keine Sorgen über das (kampf)-gameplay machen. Das sieht schon sehr solide aus in den wenigen Szenen. Hat sich halt einwenig mehr dem Souls angeglichen wie es scheint was die Perspektive betrifft. Aber waren schon paar coole Moves dabei und viel varietat. Axt, Schild, Zauber Attacken, große Gegner, kleine massengegner etc.
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
652
100
43
Verdammt geiler Trailer, verdammt gut inszeniert! Wird wohl der übliche AAA PS4-Exklusivtitel im März. Hach, das wird toll!
 

Rusix

Newbie
2 September 2016
229
88
28
38
Schaumburg
Kratos wird erwachsen und so,... naaah, ich weiß nicht mann :/

Der Junge ist immer noch bullshit, die gezeigten Gegner noch immer GoW-Mittelmass (so Zwischenboss-Gesocks halt).

Alda, ich hoffe das gameplay bleibt auf dem alten (pervers-hohem) Niveau. Aber auch hier erahne ich eventuelle Veränderungen die mir nicht schmecken könnten.

Ich bleib vorerst aber noch cool...
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.586
71
48
Berlin
Der Junge scheint ja doch ein eigener Charakter und nicht nur "das Kind" zu sein, nett.

Ansonsten... alles andere auch nett? Keine Ahnung, war jetzt vom Gezeigtem weder groß beeindruckt noch groß abgeschreckt. :|
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
964
60
28
Find das Gezeigte bisher extrem gut. Sieht vom Gameplay her sehr solide aus und auch die Story scheint nicht zu kurz zu kommen. Inszenierung ist sowieso über jeden Zweifel erhaben. Ich hoffe nur dass das Gameplay nicht zu QTE-lastig wird.
Das find ich heutzutage manchmal extrem schwer abzuschätzen, was da nun nur gezeigt wird um einen stimmigen Gameplay-Trailer zu erzeugen und was wirklich geskriptet oder QTE ist.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.531
62
48
20.04.
https://www.gaming-universe.de/god-of-war-story-trailer-erscheinungstermin-enthuellt/#comments
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.177
111
63
32
Bergisch Gladbach
Ja hab ich eben auch gesehen. Hatte auf einem März Release gehofft, aber gut da kann man nichts machen. Der Trailer sieht jedenfalls klasse aus und es scheint wirklich eine interessante Story zu geben. Ich hatte ja Angst dass die Vorgeschichte einfach so auf Seite geschoben wird und vllt mal kurz erwähnt wird. Aber was hier gezeigt wird geht mir in die richtige Richtung. Ich freu mich.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.177
111
63
32
Bergisch Gladbach
Gameplay scheint gelungen zu sein, Biber ^^

Sieht hier jedenfalls richtig nach Spaß aus


15 Minuten gameplay. Hauptsächlich Kampf. Keine Spoiler.
https://youtu.be/2e-yAATMjBI
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.177
111
63
32
Bergisch Gladbach
Hier mal ne Zusammenfassung der bisherigen Story, für neu-einsteiger.

https://www.youtube.com/watch?v=pyYseKtlXD4

Dafür dass GoW1 eigentlich in sich abgeschlossen war hat man IMO noch ganz gut eine große Storyline drumherum zusammen geschustert ^^ .
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.560
79
48
38
94% bei Metacritic bei derzeit 68 Kritiken, scheint das Wahnsinnsspiel zu sein das ich mir erhofft habe :)
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
652
100
43
Ist mein meist erwartetes Game dieses Jahr, freue mich schon auf nächste Woche. :D
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.177
111
63
32
Bergisch Gladbach
Glaube auch dass hier schon wieder im April das goty feststeht

Bisher hab ich in videos auch nichts finden können was mich abturnt. Ich bin höchst gespannt.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
964
60
28
Hab noch nie ein God of War gespielt und mir jetzt mal die 7-Minuten-Zusammenfassung angeschaut. Ich hatte ehrlich gesagt gehofft, dass das neue God of War ein Reboot in dem Maße wäre, dass die vorherigen Titel gar nichts mehr damit zu tun haben. Eben nur gleicher Protagonist in ner anderen Mythologie. So habe ich halt die Befürchtung, dass es doch wieder irgendwelche Anspielungen o.ä. gibt, die ich nicht verstehen kann ohne die vorherigen Spiele gespielt zu haben.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.177
111
63
32
Bergisch Gladbach
Ich gehe mal stark davon aus, dass, wenn etwas aus der Vergangenheit in der Story eine Relevanz besitzt, das im neuen spiel auch ausreichend beleuchtet ist.
Ansonsten entgehen dir vielleicht ein paar Easter-eggs. Nicht so schlimm, oder? Du kannst ja immernoch anschließend zu GoW3 greifen, oder es jetzt noch tun. Gibt’s doch manchmal im psn store für 12€ wenn es im Angebot ist, oder so. Zwar wird dir da auch die Vorgeschichte fehlen, aber immerhin weißt du dann wie die griechische Mythologie endet ^^
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
964
60
28
Nee, paar Easter eggs wären nicht schlimm. Blöd wärs halt, wenn man zentrale Bestandteile nicht vollends nachvollziehen kann. Aber kann mir auch nicht vorstellen, dass sie das machen. Vor allem wo die Vorgeschichte ja nicht nur ein Spiel ist, sondern ne größere Anzahl.
Würde an sich gerne zumindest mal die "Hauptteile" spielen, aber da fehlt mir einfach die Zeit zu. Es gibt SO vieles, was ich noch gern spielen würde. :-D
Deshalb steig ich jetzt einfach mit dem Reboot ein und hoffe auf möglichst wenige Verbindungen zur griechischen GoW-Vergangenheit. ;-)