God of War (PS4)

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.416
51
48
Ich wollte, dass die Story noch länger dauert. :(
Und natürlich war der Endkampf jetzt schon ein Spaziergang, obwohl ich den optionalen Endgame-Content noch nicht durch habe. Ich habe schon stärkere, normale Gegnergruppen besiegt. xD
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.085
99
48
32
Bergisch Gladbach

Sehr interressant über die Einblicke im Entwicklungsprozess. Nicht nur auf GoW sondern auch allgemein auf die Triple A Industrie.
Aber vorsicht Spoiler; erst durchspielen. Wer ne Stunde zeit hat, sollte sich das ansehen ^^ .
 
  • Like
Reactions: Lottogewinner

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.416
51
48
Das End-/Postgame könnte meiner Meinung nach weniger Grind vertragen.^^
Ich bin schon zigmal durch Niflheim durch und brauche noch immer massenhaft Zeug(von Muspelheim auch). Chronisch Pleite bin ich mittlerweile obendrein. xD
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.085
99
48
32
Bergisch Gladbach
Niflheim hab ich mir auch nicht gegeben. Bloß die valküre. Ich denke das ist auch bewusst für Leute gemacht die nicht so viele Spiele kaufen und/oder Spaß am Grind (am kämpfen) haben. Deswegen kommt es am Ende als nette Option für den Kampf zwischendurch wenn man Bock drauf hat.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
831
20
18
39
Ach, wenn man erstmal raus hat wie Nilfheim funktioniert, hat man das benötigte Zeug recht schnell zusammen.
Für Muspelheim hab ich auf leicht runtergestellt. Da ging auch das relativ fix.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
831
20
18
39
Ja, alles was da zu machen ist. Wenn man erstmal lang genug im Giftnebel aushalten kann, kriegt man pro Run schon viel Nebel, oder wie die Währung hieß, zusammen.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
831
20
18
39
Mir ist es tatsächlich bei diesem Grind zu keiner Zeit langweilig geworden. Das Kämpfen hat mir immer Spaß gemacht. Kann mich aber auch nicht erinnern das ich lange in Niflheim war für alles.
 

Sidewalkwalker

Maschinenräumer
25 August 2016
166
31
28
Niflheim und Muspelheim haben mir auch noch einmal effektiveres Kämpfen "beigebracht", insofern fand ich den Grind dort eher positiv. Nur das mit dem Zeitlimit in Niflheim ging mir irgendwann auf den Senkel. ^^
 

Sidewalkwalker

Maschinenräumer
25 August 2016
166
31
28
Andere Frage: hat jemand schon ein New Game Plus begonnen? Ich hörte, auch die frühen Gegner passen sich an das bereits eigene erhöhte Level an und die Kämpfe werden dadurch interessanter.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.416
51
48
Auf welchem Schwierigkeitsgrad hast du denn gespielt, dass dir das Zeitlimit irgendwann auf den Senkel ging? Für eine volle Runde reicht es mir auf dem zweiten locker.
Allgemein "effektiver Kämpfen" muss ich nicht, wenn ich nicht auf eine höhere Schwierigkeit wechsle?
Für ihr wisst schon wen wäre es sicher effektiver, diesen einen Kampf so oft zu versuchen, bis man gut genug darin ist. Statt 08/15 Gegner zu bekämpfen.

Muspelheim ist leider auch lästiger als zuerst gedacht, da man nicht einfach nur die finale Herausforderung solange wiederholen kann, bis man das nötige beisammen hat...

Ich sehe es schon kommen, dass das mir wie Gachablade dauerhaft negativ im Gedächtnis bleiben wird.
Das Spiel kommt nämlich abgesehen von den beiden Grindheims so wunderbar ohne Grind daher.
 
Zuletzt editiert:

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.085
99
48
32
Bergisch Gladbach
Optionale grindheims. Ist doch nett dass sowas drin ist, für Leute die nicht genug vom Spiel bekommen. Oder wäre dir die Alternative lieber dass es sie gar nicht gäbe, einfach nur damit du das ‚fertig‘ Gefühl schon haben kannst?
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.416
51
48
Ich kann auf eine Torte auch ein Steak schmeissen. Manche mögen Steak.^^
(Beim Steakgericht "Destiny 2" habe ich zur Zeit auch mehr als genug Steak.)

Will heißen, bei einem ansonsten ziemlich grindfreien Spiel wirkt das unrund auf mich. Das ist ähnlich wie Nintendos "1% des Spiels sind deutlich schwerer, für die, die es schwer mögen.
 
Zuletzt editiert:

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.085
99
48
32
Bergisch Gladbach
Naja was ist denn da dein Ziel? Mach doch einfach die beiden Walküren für die quest und dann geh da weg. Du musst das Steak nicht auf die Torte legen. Dich hat bloß jemand gefragt ob du das Steak möchtest und du konntest anscheinend einfach nicht mein sagen ^^

Das mit der unvorhergesehenen Schwierigkeitsspitze bei anderen spielen ist nochmal ein anderes Thema was verständlicherweise nerviger ist als ein Grind.
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.416
51
48
Nicht jeder hat so eine sonnige Sichtweise wie du. ;)
Für mich sind Spiele keine Grabbelkiste, sondern Gesamtwerke. Manchmal stören mich manche Aspekte mehr, manchmal weniger. Der Kontrast zum Rest kann eine Rolle spielen, oder ich habe durch andere Spiele den Aspekt zur genüge abgedeckt. Manches missfällt mir allgemein.

Nach der Story hätte ich gerne mehr davon gehabt. Aber nicht "mach zur Abwechslung zum Abschluss zig mal das gleiche", was für mich gefühlt ein starker Kontrast zum restlichen Spiel ist.
Den letzten verbliebenen Bossgegner habe ich mit Level 8 statt dem erstrebten Level 9 mit roher Gewalt nach ein paar Versuchen niedergerungen( Schwerer als die vorigen auf dem zweiten Schwierigkeitsgrad, aber ich war auch eher lustlos.)

Sammelobjekte (Artefakte, Raben) fehlen such noch ein paar. Da müsste ich wohl das Netz bemühen, ich habe die ja nicht ohne Grund übersehen. Meh.
 
Zuletzt editiert:

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.085
99
48
32
Bergisch Gladbach
Und wie wäre es, wenn der Spielstand nach dem Durchspielen direkt in NG+ übergeht und die Heims statdessen im Hauptmenü unter einem Menüpunkt "Challenges" zu finden wären? So wie in den alten God of War Titeln. Wie wäre das dann?
 

Rusix

Newbie
2 September 2016
213
73
28
38
Schaumburg
Nach der Story hätte ich gerne mehr davon gehabt.
Bei mir das Gegenteil. Mir hat es dann echt gereicht. Hab mir das optionale Zeugs nicht mal angeguckt.

Nach 15-20 Stunden GoW muss dann auch mal Schicht im Schacht sein. Das war ja schon gut doppelt so lang wie alle seine Vorgänger. Für einen 'Actioner' wars mir sogar fast schon zu lang, aber es hat dann gerade noch gepasst.

Es gibt ja leider diese Spiele die dich zu dieser Spielzeitstreckung zwingen (Zelda SS oder Alien Isolation) - hier ist es zum Glück! nur ein Bonus - a la Making Of.
Ich habe das Angebot dankend abgelehnt ^^
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.470
50
48
Berlin
Schließe mich dem an, an der Länge von GoW gab' s nichts zu meckern und es wirkt auch nicht irgendwie unkomplett.
Ein bisschen von den optionalen Sachen habe ich mir gerne ansehen, aber dann ziemlich schnell von jenem Zeug Abstand genommen, wo klar wurde dass es sich nur um aneinander gereite Kämpfe oder *grusel* zufallgenerierte Gebiete handelte.