GU 2019 - Neues Forum, neues Glück!

Status
Topic für weitere Beiträge geschlossen.

Lottogewinner

Administrator
29 Juli 2016
1.188
284
83
37
Deutschland
UPDATE: Das neue Forum kommt!!

Wir haben uns entschieden: Die neue, moderne Forensoftware kommt! Wir haben zwischenzeitlich sogar erste Tests ausgeführt und sind uns relativ sicher, alle Nutzer und Foren und Beiträge mit ins neue Forum zu nehmen. Hurra!

WICHTIG: Das neue Forum wird alle Passwörter zurücksetzen und ihr müsst euch dann im ersten Schritt ein neues Passwort schicken lassen. Achtet daher jetzt darauf, dass ihr eure aktuelle E-Mail-Adresse hinterlegt habt, damit das auch klappt!

Alles weitere dann wie gewohnt hier im Topic.

---
Alter Beitrag:

Hallo zusammen,

wie euch sicherlich nicht verborgen geblieben ist, passiert seit der Gamescom nicht mehr wahnsinnig viel auf der Portalseite von Gaming-Universe. Die Gründe sind einfach zusammenzufassen: Das Team ist klein und alle haben viele private Verpflichtungen, so dass eine vollumfassende Seite für News, Previews und Tests, wie es Gaming-Universe über die Jahre war, einfach nicht mehr umsetzbar ist. Natürlich sind wir stolz auf das, was GU redaktionell immer ausgemacht hat, aber man muss auch der Realität ins Auge sehen: Für all das gibt es mittlerweile bessere Anlaufquellen im Netz und oft finden sich News und Meinungen auch schneller im Forum, als wir redaktionell liefern können. Was dafür funktioniert: die redaktionellen Formate wie GedankenGUt, Messeberichte oder die Monatsvorschau.

Vor mittlerweile mehr als zwei Jahren standen wir bereits vor der Entscheidung, Gaming-Universe abzuschalten oder mit dem Relaunch weiterzumachen. WIr waren fest überzeugt, mit dem Fokus auf ein Magazin-lastigeres Portal die Seite insgesamt beleben zu können. Was darunter ein bisschen gelitten hat, und das vielleicht im nachhinein zu sehr, war das Forum und damit ihr als Community.
Uns ist bewusst: Die Forensoftware, die wir nutzen, ist in vielen Dingen recht limitiert. Wir haben über die Monate viel daran verbessert und viele Funktionen ergänzt, aber am Ende nutzen wir einfach keine moderne Software für das Forum und gerade auch im Backend sind wir damit an viele Grenzen gestoßen, etwa bei der Forenmoderation.

Die Frage , die sich stellt: Wie soll es weitergehen?
Klar, wir können einfach so weitermachen, ein paar Artikel aufs Portal klatschen, und gemeinsam hier im Forum mit euch diskutieren. Immerhin ist hier in den zwei Jahren ja auch einiges passiert - dafür sprechen über 1000 Topics mit mehr als 37.000 Beiträgen!

Wir glauben aber: Es geht noch mehr!
Daher hat das GU-Team lange diskutiert und ist bereit, noch einmal zu investieren. Quasi ein Relaunch des Relaunch. Was heißt das?

- Das Forum und die Community werden der absolute Schwerpunkt von Gaming-Universe
- dazu kaufen und installieren wir eine neue, moderne Forensoftware, die alle nötigen Features bietet, die in allen Browsern und auf allen Geräten, ob Desktop oder Mobile, gut funktioniert
- wir verzichten auf klassische News, Tests und Previews - aber das Magazin bleibt, um euch Diskussions- und Themenanstöße zu bieten
- besser: jeder kann mitmachen - tolle Forenbeiträge und Diskussionen werden gleichberechtigt mit Inhalten der Redaktion auf der Startseite gefeatured

Was heißt das leider auch?

- ein Neustart ist ein Neustart: Das bisherige Portal wäre nur noch als Archiv aufrufbar
- ein neues Forum ist eine neue Software und eine neue Datenbank:
Wir könnten nicht garantieren, dass wir die bisherigen Topics, Beiträge und auch die Nutzerprofile übertragen können.


Der letzte Punkt ist besonders wichtig und soll extra erklärt werden: Wir werden alles tun, eure Accounts und alle bisherigen Beiträge und Topics in die neue Forensoftware zu übertragen. Aber das bisherige Forum ist wie angesprochen keine besonders gute Plattform - und das macht das leider sehr schwierig. Daher können wir bei einem Relaunch auf eine moderne Forensoftware nicht garantieren, dass uns das auch gelingt.

Uns ist bewusst, wie blöd ein Neuanfang bei Null ist. Wir glauben, dass es im Zweifelsfall trotzdem der richtige Weg wäre (auch, wenn es hoffentlich nicht dazu kommt).
Für diesen Neuanfang würden wir nochmals ordentlich investieren - und zwar privat, aus unseren eigenen Taschen. Das wollen wir natürlich nur, wenn ihr mitmacht.

Daher die Frage an euch alle: Wie seht ihr das? Wollt ihr einen Neustart mit uns in einem modernen Forum? Würdet ihr dafür sogar in Kauf nehmen, euch nochmal neu anzumelden und in einem leeren Forum loszulegen? Wer wäre alles dabei?

Oder wer will einfach hier weiter diskutieren und lieber den aktuellen Status Quo behalten? Wer würde bei einem Relaunch auf alle Fälle das Forum verlassen?

Wir wären euch für euer Feedback sehr dankbar - denn schließlich machen wir die Seite und das Forum für euch. Also lasst uns wissen, was ihr denkt!

Danke,
euer GU-Team

EDIT:

Zwischenstand:

In: Ripchip, Sunny, Shadowguy, Z. Carmine, Biber, 5CR3WL0053, DCDT, Yoshi, MrPrince, Law, FK4life, Zeratul, Shiningmind, Zelos, Colt, Sidewalkwalker, Shigoki, Tazel, Lottogewinner, Darkie, TheNIN, FlediDon
Out: -
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.773
162
63
39
Ich wäre bei einem neuen Forum dabei, mit allen Konsequenzen und würde mich dann, je nach Funktionalität, reger beteiligen :)
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.989
311
83
Hamburg
www.youtube.com
Zur Abschaffung von News, Pre- und Reviews in der jetzigen Form volle Zustimmung. Eine moderne Forensoftware, die Usercontent hochpushen kann - auch super. Mein Bedenken: Wenn wir bei Null anfangen, verlieren wir auch von den wenigen verbliebenen Leuten einige, auch wenn die ersten Reaktionen hier hoffen lassen. Wir sind aber schon drauf und dran, die kritische Masse zu unterschreiten. Aber vielleicht kriegen wir ja auch Guybrush oder andere zurück, die das neue Forum blöd fanden. Mir ist in jedem Fall die Migration des alten Forums und der wichtigsten Magazin-Artikel sehr wichtig. Mindestens als Archiv muss das bestehen bleiben. Give it your best. Und wenn es etwas mehr kostet, könnte man dafür vielleicht auch eine Lösung finden (...).

Ich bin seit langem bereit, trotz meiner spärlichen Zeit etwas für die Seite zu tun. Bisher war das aufgrund des CMS quasi nicht möglich. Wenn neue Technik das ermöglicht und die Leute bleiben, wäre ich bereit, hier etwas mehr Verantwortung zu übernehmen und weiterhin Content zu erzeugen. Ob als schriftliche Minireviews, als Podcasts, mit dem Musikganon oder als YouTube-Videos.

Bring it on!

Achso: Mir wäre wirklich wichtig, dass auch diejenigen, die dann hier raus wären, das hier schreiben. Wenn jetzt durch einen Wechsel fünf bis zehn Aktivposten wegbrächen, müsste man überlegen, doch alles beim Alten zu lassen.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.249
173
63
Ich hätte noch die Frage ob sowas wie eine Spieledatenbank dennoch möglich wäre? Das war ja irgendwie das was ich meisten auf der neuen Seite vermisst habe. Ich würde hier ja auch gerne mehr Spieleseiten erstellen aber das war mir dann auch zu aufwändig.
Die Bedenken wie Biber, dass weitere Leute abspringen habe ich aber auch.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
927
237
43
[quote quote=87499]Ich hätte noch die Frage ob sowas wie eine Spieledatenbank dennoch möglich wäre? Das war ja irgendwie das was ich meisten auf der neuen Seite vermisst habe. Ich würde hier ja auch gerne mehr Spieleseiten erstellen aber das war mir dann auch zu aufwändig.
Die Bedenken wie Biber, dass weitere Leute abspringen habe ich aber auch.[/quote]

Eine Spieledatenbank wäre nur möglich, wenn sich die Community selbst drum kümmern würde bzw. Sie sich stark in die Pflege miteinbringen würde. Wir hatten es anfangs ja auch hier versucht aktuell zu bleiben, aber angesichts der riesigen Menge an Neuerscheinungen, war das einfach ein unmögliches Unterfangen für ein Team unserer Größe. Hätten wir das minimum 5-10fache an aktiven Leuten, sähe es etwas anders aus.

Ich kann aber nicht für die technische Umsetzung sprechen, dazu muss sich lottogewinner äußern. Aber so wie es momentan aussieht wird es keine Spieledatenbank mehr geben iirc.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.249
173
63
Muss ja auch nicht vollständig sein, sondern einfach die Spiele, die auch für die Community relevant sind. Ich habe hier ja auch selbst Spieleseiten erstellt. Das war nur einfach zu aufwändig und zu wenig in der Community integriert. Wenn ich hier einen User Test geschrieben habe, dann hatte ich keine Ahnung ob das überhaupt irgendwer anschaut, deswegen bin ich damit jetzt ganz im Forum geblieben. Sollte eher simpler gehalten sein damit das evtl. jeder machen kann, dafür aber dann eben mit der Möglichkeit seine eigenen Tests dazu zu packen, wie hier auch oder einfach nur ein gefällt mir, damit man sehen kann wem aus der Community das Spiel gefällt. Wenn das technisch nicht möglich ist, dann bleibt das halt weiterhin im Forum.
 

Lottogewinner

Administrator
29 Juli 2016
1.188
284
83
37
Deutschland
Um es kurz zu fassen: Nein, eine Spieledatenbank ist nicht angedacht.

Längere Antwort: Ich will absolut keine Optionen für die Zukunft ausschließen, wenn es einen Mehrwert bietet, wenn es viele Leute nutzen wollen und wenn es technisch ohne allzu großen Aufwand umsetzbar ist. Aktuell geht es aber tatsächlich "nur" um die grundsätzliche Frage: Neustart mit modernem Forum und reduziertem, aber stärker durch die Community beeinflussbarem Portal oder alles lassen wie es ist.

Und Bibers Beitrag teile ich, aber ich halte eben nochmal fest, dass wir natürlich versuchen, das Forum und so viele Inhalte wie möglich zu konvertieren - es aber einfach nicht zu garantieren ist. Ich würde die Chancen eher auf 50:50 oder sogar 40:60 setzen.

Daher wollen wir hier entsprechend transparent sein und diesen Schritt nur dann gehen, wenn hier alle wirklich dahinter stehen.
 

Lottogewinner

Administrator
29 Juli 2016
1.188
284
83
37
Deutschland
Und nochmal ganz wild in den Raum gestellt: Wenn wir 20 Leute hier finden, die bereit wären, je 20 Euro beizutragen, können wir das Forum inkl. allen Inhalten von nem professionellen Anbieter migrieren - die kosten können wir nur selbst nicht tragen, weil wir schon die nicht ganz unerheblichen Kosten für die neuen Softwarelizenzen, die Anpassungen und nicht zuletzt die monatlichen Serverkosten tragen. Und das sind keine unscheinbaren vierstelligen Beträge. Im Jahr.
 

Lottogewinner

Administrator
29 Juli 2016
1.188
284
83
37
Deutschland
[quote quote=87532]Ich wäre mit 20 dabei.[/quote]

Das ist sehr nett <3
Ich gucke aber auf alle Fälle erstmal, ob ich es auch so hinbekomme. Wichtiger wäre für den Moment, ob wirklich alle hier dabei wären. Sonst lohnt es weder Aufwand und Mühe noch erstrecht irgendwelche Kosten.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
3.134
231
63
Hagen
Ich sage nur sicherheitshalber, auch wenn es eh klar sein sollte, als Teammitglied, dass ich selbstverständlich dabei wäre.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.297
152
63
[quote quote=87490]Ich nicht. Damit tue ich dem neuen Forum etwas GUtes.[/quote]
Das ist natürlich Quatsch.
Aber irgendwie brauchen wir viele neue Mitglieder.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.394
230
63
Ich wäre definitiv bei einem Relaunch dabei, hätte aber auch kein Problem damit, wenn alles bleibt wie es ist. Mir geht es in erster Linie um die Diskussion mit der liebgewonnenen Community.

Ein Relaunch könnte natürlich bedeuten, dass der ein oder andere abspringt. Vielleicht würde man aber auch einige zurückholen können, die den Wechsel in dieses Forum hier nicht mitgemacht haben oder ihn gemacht haben, aber dann aus verschiedenen Gründen nicht lange aktiv dabeigeblieben sind.

Ich finde auch die Idee super, dass ihr News, Tests und Previews weglassen wollt und euch dafür auf das Magazin und Community-Content konzentrieren wollt. Gerade an letzterem würde ich mich auch sehr gerne mehr beteiligen und Content zur Verfügung stellen, allerdings fehlt es mir da momentan an allem: Zeit, Material (Kamera z.B.) und auch dem Wissen darüber, wie man Videos anständig schneidet usw..

Die 20€ würde ich ebenfalls beitragen wenn notwendig.
 
Status
Topic für weitere Beiträge geschlossen.