• Willkommen im neuen GUF! Bitte sende dir ein neues Passwort zu, um dich einloggen zu können. Mehr Infos zum Foren-Neustart gibt es hier!

GUTube #8 - GOTY 1997-2015

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.020
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#23
Die neue Folge ist endlich fertig und wird alsbald auf dieser Seite erscheinen. Sie hat etwas Verspätung und Überlänge, aber dafür... gibt es sie. Die nächste wird dann nicht so lange auf sich warten lassen.
 

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.020
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#26
Naja, nee :) Im Video erzählen wir davon. Wir hatten vor längerer Zeit das aufgenommen anhand der GU-News des Jahres 2016, aber ich hatte die Auswahl im Büro liegen lassen und dann haben wir das direkt ungefiltert gemacht, dadurch wurde es aber sehr zäh und ich müsste enorm viel schneiden. Deshalb sind nur die Kurzkommentare zu den Spielen 2016 drin geblieben. Und jetzt ist es langsam etwas zu spät für einen Jahresrückblick :/
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
615
69
28
36
Deutschland
#29
[quote quote=46709]18:00 Uhr! <img src="https://www.gaming-universe.de/wp-content/wpdiscuz/emoticons/gufemojis/img/smile.gif" alt="smile" width="17" height="17" class="wpdiscuz-smile" style="width:17px;max-width:17height:17px;max-height:17px;">

[/quote]

Lüge! 17:37h!
 

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.020
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#31
So, Folge 4 ist da und wir haben ein paar verschiedene Sachen ausprobiert. Zeit, sich zu überlegen, was wir weiter machen sollen. Wir haben schon in den LPs und bei der Brüder-WG die Möglichkeit, in völliger Narrenfreiheit alles zu tun, was uns einfällt und das zu lassen, was uns weniger interessiert. GUtube ist aber anders und soll immer eine enge Anbindung an GU haben. Dementsprechend sind wir auch offen, das zu tun, was ein Großteil der User hier interessant findet.

Wir haben ein halbstündiges Videoformat für GU - worfür sollen wir es am besten nutzen? Wie lang? Wie oft? Reicht das schnoddrige Format? Was können wir tun, damit GUtube für euch interessanter wird und damit ihr es eher bzw. weiterhin gucken würdet.

Wenn da nix an Input kommt, auch OK - uns fällt immer irgendwas ein. Aber wenn wir das Format irgendwie so steuern können, dass es für euch ansehenswerter ist, wäre das win-win.
 

valet

Active Member
8 August 2016
1.445
0
36
#32
Immer unter der Prämisse, dass ich selbst nicht besser könnte:

- Diskussionen möglichst schnittfrei und ohne Abwürgen führen. Dass man sich verhaspelt und sonstwas und schneiden muss, ist klar, aber in der letzten Folge hier sind mir die vielen Schnitte dann doch ein wenig negativ ins Auge gestochen. Ob es deshalb so war, weiß ich nicht, aber die Zelda-Diskussion wirkte ein bisschen steif. Da fand ich frühere Folgen besser, wo ihr am Küchentisch sitzt, euch gegenüber, und drauflos diskutiert.
- ist mein subjektiver Wunsch, aber ich fände zwei feste Kategorien in jedem GUtube nett, nämlich 1.) ein Abschnitt, in dem ihr eines oder mehrere Postings aus dem Forum aufgreift und anhand dessen dann selbst weiterdiskutiert. 2.) ein gut 5-10-minütiges Let´s Play-Segment, an dessen Ende ihr gern auf eure vollwertigen Let´s Plays verweisen könnt. Gäbe einfach ´n bisschen visuelle Auflockerung und insgesamt mehr Struktur. So a la "GUtube beginnt, ah, jetzt reden Biber und Ponk über ein aktuelles Thema. Uii, jetzt spielen sie ein Spiel, bin gespannt welches! Und jetzt kommt die GUF-User-Diskussion, ob es diesen Monat mich trifft?" ;D

Das nur mal als konkrete Anregungen. Ich guck aber so oder so weiter!
 

Law

Active Member
22 August 2016
457
31
28
#33
Eine kleine Community-Ecke fände ich auch ganz nice: Post/Diskussion des Monats o.Ä durch das ihr dann stets im Dialog mit dem Forum bleibt. Vielleicht regt das ja auch den ein oder anderen an, hier wieder mehr zu posten.
 

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.020
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#34
Danke!

@valet - Bei Schnitten bin ich hin- und hergerissen. Viel am Stück ist nett, aber die vielen Schnitte geben dem ganzen auch etwas Dynamik und so ein "Show"-Gefühl. Weil eben nicht die üblichen Sprechpausen drin sind. In anderen Videos mache ich bewusst das Gegenteil und lasse das alles drin. Ein Grund ist aber auch, dass ich versuche, die Folgen so kurz wie möglich zu halten, um keine Zeit der Zuschauer zu verschwenden. Das sind eher keine Verhaspelungen, sondern Leerlauf, Redundanzen oder ganze Themenblöcke, die sich in meinen Augen nicht lohnen. Bei Zelda hab ich auch viel rausgeschnitten, das sich erledigt hatte, weil wir das vor längerer Zeit aufgenommen hatten. Zelda war vielleicht auch keine gute Themenwahl. Das hätten wir eher später, mit vielen Spieleindrücken und Kommentaren zur "Globaldebatte" gemacht. Wo ich dir Recht gebe ist die Küchentischsituation - gegenüber ist für das Format viel besser. Auf der COuch machen wir für die Moderation der Brüder-WG oft, aber das ist was anderes. In Zukunft also wieder face to face!

Deine Anregungen und auch die von Law, die sich ja mit deiner einen deckt finde ich super. Ob das wirklich jede Folge kommt (da sprechen Dinge dafür und dagegen) weiß ich nicht, aber grundsätzlich würde ich so ein Aufgreifen einer Forendiskussion gut finden und auch ein kurzes Spiel, das wir vorstellen, ist sehr denkbar.
 

valet

Active Member
8 August 2016
1.445
0
36
#35
Man muss sich ja auch nicht auf eine feste Struktur versteifen. Einfach an Neo Magazin Royale orientieren, die haben unzählige Kategorien und man weiß nie, was dran kommt ;)
 

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.020
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#36
Wir haben zwar (bisher) kaum Anregungen aufgegriffen (nichtmal das versprochene Face-to-Face!). aber dafür einen hochseriösen Jahresrückblick 2017 in zwei Teilen abgeleifert - mit Hintergrundmusik!

Hier nochmal beide Teile zum genießen in Extralänge:

https://www.youtube.com/watch?v=tRr7a_rUjXc

https://www.youtube.com/watch?v=_m_tN3Lq4Vo
 

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.020
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#37
Hallo zusammen! Da es gerade technisch nicht möglich ist, die Videos auf der Seite zu verlinken, gibt es hier nun endlich nachgereicht den dritten und letzten Teil des Jahresrückblicks 2017 (im September 2018!).

Es ist eine lange Folge, weil wir zu allen relevanten Spiele des Jahres ganz kurz was sagen. Zwei weitere Folgen sind auch schon fertig, die kommen dann hoffentlich bald regulär, genau wie ein neues Videoformat für GU. Hurra!

(Ja, ich bin viel viel viel zu dunkel, aber das habe ich erst beim Schneiden bemerkt :( Kommt nicht wieder vor und man kann es als Stilmittel verstehen =) )

https://www.youtube.com/watch?v=UYL0m9AyaHk
 

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.020
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#38
Neue Folge ist da!

Bevor sich die Beleuchteten Brüder einmal mehr dem Jahresrückblick widmen, wartet ein zweiteiliges Special auf euch: Wir haben uns durch verschiedene GOTY-Listen gewühlt, um über die besten Spiele der letzten zwanzig Jahre zu sprechen. Dass wir dabei durchgängig falsche Listen verwenden, ist nebensächlich, denn hier erfährt man Wissenswertes, verquirlt mit einer Menge Meinung und Halbwissen über große (und einige kleine) Spiele. Und wenn man ehrlich ist, geht es bei GUTube ohnehin hauptsächlich darum, dass Ponk und Biber über irgendetwas reden, was entfernt mit Videospielen zu tun hat. Also - los geht es mit Teil 1 irgendwelcher GOTY 1997-2015:

 

Yoshi

Well-Known Member
9 August 2016
2.116
27
48
Hagen
#39
Ponk war auch mein Klassenkamerad. Was Ponk aber weggelassen hat, ist, dass ich ihn gezwungen hab, das Spiel wieder durchzuspielen auf der Klassenfahrt (mit selbstgekauften Batterien) und meine Pokémon zum Glück als Klone noch in Pokémon Stadium waren. Ich verzeih dir nicht, Ponk, aber es gab ja zum Glück keinen bleibenden Schaden.

Auf der anderen Seite hätte ich Ponk gar nicht zwingen brauchen, weil ich auf der selben Klassenfahrt auch wieder für bessere Spiele begeistert wurde, die Zelda Oracles, und danach Pokémon RGB gar nicht mehr gespielt habe. Also eigentlich hat Ponk das umsonst neu durchgespielt.
 
Likes: Biber