Monster Hunter: World - Iceborne [One | PC | PS4]

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.658
73
48
Ja, ideal ist das noch nicht, das Tempo könnte schon deutlich erhöht werden.
Oder gleich
das Absinken streichen und entweder beim Anlocken "ungehärtet" als Auswahl bringen oder die Materialien der ungehärteten Monster beim Elder Melder freischalten, wenn man die gehärtete Version hat.
Und ich nutze tatsächlich einen Exploit(gewollt wirkt der nicht)...
Geology-Skill, um viele Shinies doppelt einsammeln zu können.

Aber ist eben auch nicht einfach nur Bekämpfen von Tempered Elder Dragons, bei dem man dann mit massenhaft ungewollten Streamstones endet und die gewünschten Mangelware sind.

Mit einem Bogen will ich den Jho erst recht nicht jagen, obwohl der meine Hauptwaffe ist.^^
Habe ohne Clutch-Claw keine gute Schwachstelle gefunden, und deren häufiger Einsatz würde nur zurück ins Camp führen. Mehr physischen Schaden zu kassieren, hilft auch nicht gerade.^^
Mit der Charge-Blade fühle ich mich da sicherer. Wenn ich jetzt noch mit Impact Phials zuverlässig den Kopf treffen würde...^^

Einige ärgerliche Carts hat mir das Monster aber schon eingebracht.
Ich kämpfe mit einem anderen Monster, Jho kommt, tot.
Gefühlt weniger als 5s im Kampf, tot.
Zwei Treffer eingesteckt, tot.
"Mit dem Temporal bin ich auf dem Kopf sicher"-tot.
Und man kann gepinnt offenbar nicht auf Dung-Pods wechseln. Schlimmer als früher. >.<


Ich habe ein Spread-HBG-Set gemacht; Mit Guard 5 ist das Schild ziemlich gut.^^
Special Scope habe ich da noch nicht ausprobiert.
Und ein Sticky-LBG-Set für das Farmen eines bestimmten Materials...
Aus Gewohnheit drücke ich oft noch Dreieck um die Waffe zu ziehen. Und kann dann nur zusehen, wie der Jäger beim automatisch gestarteten Nachladen getroffen wird...
 
Zuletzt editiert:

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.658
73
48
Einfach immer Dungkapseln mitnehmen, dann nerven andere Monster nicht dauernd.
Wenn ich die nicht vergesse, habe ich welche dabei. Manchmal überrascht mich das weitere Monster leider. (Oder ich vergesse, dass die Gegnerkombination nicht zu einem "richtigen" Turf war führt.)^^
Und manchmal klappt es nicht mit dem Vertreiben, weil das andere Monster weiter angreift und so die Flucht unterbindet. Zumindest nennen Leute im Internet das als Erklärung.^^
Oder der Zielgegner folgt aus Gründen dem eben verjagten. Mehrfach.

Einmal habe ich nach Vertreiben des anderen Gegners statt eines Flingshots dem Zielgegner eine Ladung Dung an den Kopf geschleudert, weil im Eifer des Gefechts doch nicht auf die andere Munition gewechselt wurde. ><
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.658
73
48
Developer Diary #3 zum kommenden Update.

Endgame soll in späteren Updates verbessert werden.
"Apologies to those playing the current version." ^^

Edit:
Auch in diesem Update gibt es wohl schon deutliche Verbesserungen.
https://www.monsterhunter.com/update/mhw/us/ver11_01.html#anc

Edit2:
Nachdem es bei der ersten Begegnung mit dem neuen Monster noch recht gut lief(lediglich 1x unglücklich besiegt worden) sagten mir die nächsten zwei leider selbst mit defensiveren Skills deutlich: "git gud"...
Und die Ausrüstung überzeugt mich bisher auch nicht gerade. >.<
 
Zuletzt editiert:

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.658
73
48
Nach dem Trailer hatte ich mir die RE2-Kollabo etwas anders vorgestellt.^^
Mit Endgame-Ausrüstung wurde es für mich auch nie gefährlich.
War aber schon etwas lustig.

Nächsten Monat abwarten.^^