Need for Speed Reihe

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.461
184
63
Die Qualität der Reihe schwankte über die Jahre, große Konkurrenten wie Burnout gibt es heute nicht mehr.
Welche Spiele der Reihe bevorzugt ihr? Sim (Shift, ProStreet) oder Arcade?
Zu meinen liebsten Spielen gehören:
Need for Speed: Nitro (Wii) - wohl das arcadigste NfS seit der PSX, mit normalem Controller spielbar
Need for Speed: Hot Pursuit (PS3) - Need for Speed Burnout
Need for Speed: Most Wanted (PS2) - bester Teil?
 
Zuletzt editiert:

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
846
101
43
Zuerst das hier vorweg:

EA hat bekannt gegeben, dass die zukünftigen Need for Speeds wieder bei Criterion Games entstehen. Für mich die Nachricht des Tages! Denn diese Need for Speeds waren imo die Besten.
 
30 August 2016
77
16
8
Ich habe ja nur Underground und Underground 2 gespielt. Die waren gut. So ganz hat mich das Genre aber nicht gepackt.
 
19 November 2018
617
171
43
36
Ich mochte Need for Speed the Run ganz gerne. Klar, im Endeffekt war es nicht mal ein richtiges Rennspiel, aber der Ritt quer durch die Staaten mit diesen Einzelereignissen wie Lawinen oder von Hubschraubern verfolgt werden, hat mir großen Spaß gemacht.

Ich würde es ernsthaft wohl nie mehr noch mal durchspielen, aber für mich ist es trotzdem ein richtiger Geheimtipp dieser Konsolengrneration. Es ist nicht wie andere Actionspiele mit Fahrfokus wie Driver oder The Wheelman, es ist aber auch noch weniger wie andere Rennspiele mit Story. Es ist wirklich ein sehr einzigartiges Werk das mich seine paar Stunden gut unterhalten hat. So unbeliebt, wie das ist, dürfte es für immer spottbillig bleiben. Kann man mal probieren. Die QTEs in den Zwischensequenzen waren auch gar nicht schwer, meine ich meiner Erinnerung nach.