Nintendo Direct - Nintendo Direct Mini 26.03.2020

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.603
283
83
Ich hab den Hype um Animal Crossing auch noch nie verstanden. Mir fällt auf Anhieb keine Nintendo-IP ein, die ich uninteressanter finde. Habe aber auch nur das auf dem GC mal angespielt, mich da aber bereits nach 20 Minuten zu Tode gelangweilt.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
974
50
28
40
Ich hab mal den unverzeihlichen Fehler begangen und die 3DS Version gekauft, eben auch um den Hype mal zu verstehen. Und was soll ich sagen, einer meiner größten Fehlkäufe ever. Noch nie hab ich einen größeren Mist aus dem Hause Nintendo gespielt.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.401
243
63
Ich bevorzuge Spiele mit einem Ziel, daher fällt Animal Crossing da raus, aber den ersten Teil habe ich noch recht ausführlich gespielt und Sims 2 auch. Vielleicht lag es an dem mehr an Zeit, die ich fürs Spielen zur Verfügung hatte. Also ich langweile mich bei solchen Spielen nicht direkt, aber würde heutzutage schon denken, dass ich in der Zeit was spannenderes spielen könnte.
 

RedBrooke

Newbie
10 März 2019
166
104
43
Ich find Sims und Animal Crossing für mich gar nicht soo ähnlich.
Das eine kann ich immer wieder mal für Stunden am Stück spielen und dann wieder jahrelang nicht mehr, ohne dass sich an meinem Speicherstand etwas verändert, kann immer wieder neue Charaktere mit unterschiedlichen Charaktereigenschaften erstellen und mir Challenges heraussuchen, wie ich mit einem spezifischen Char bzw einer Gruppe von Figuren spiele.
Das andere spiele ich jahrelang so ziemlich täglich, aber nicht stundenlang am Stück, entferne Unkraut, verhindere Auszüge und sammel jahreszeitenspezifische Gegenstände bzw jage Tierchen, behalte eine Spielfigur bei (außer, ich brauch mehr Schrankplatz), die gar keine inhärenten Eigenschaften oder einen "eigenen Willen" hat und meine Spielweise bleibt durchgehend ähnlich.
Das eine spiel ich stationär am PC (oder würde es tun, wenn der das mitmachen würde) und es ist deshalb für mich mit mehr Aufwand nur fürs Anfangen verbunden, das andere kann ich zwischendurch spontan einschieben, weil ich erst die Teile für DS und 3DS so richtig gespielt hab.

Ich hab mitunter auch Probleme, mich für das Weiterspielen zu motivieren, nachdem ich mir einen Sim erstellt habe, oft schalte ich das Spiel auch nur ein, um irgendeinen Char zu visualisieren, ohne den im aktiven Spielealltag zu benutzen. Ich hatte auch eine Phase, in der ich gerne Häuser gebaut habe, ohne jemanden einziehen zu lassen (die werden aber auch schnell zu teuer). Auf der anderen Seite hab ich aber auch immer wieder mal den einen Sim, den ich Dinge lernen lasse, damit er sich wieder verjüngen kann/nicht mehr altert, weil ich mit genau diesem Sim weiterspielen will statt beispielsweise mit seinen Nachkommen.

Was die Direct angeht, brauch ich sie nicht unbedingt, hab das Spiel eh schon vorbestellt :b Reingucken werd ich trotzdem, weil mir nix einfällt, was ich lieber erst beim Spielen selbst entdecken würde (ist ja kein Pokémon), und da ich ansonsten die Animal Crossing-News nicht aktiv mitverfolge, bin ich bin ich doch ein bisschen gespannt, was gezeigt wird.
 
  • Like
Reactions: Law
19 November 2018
706
229
43
36
Wie findet ihr denn andere Spiele dieser Art wie z.B. The Sims?
Von Die Sims will ich mal die alte Konsolenfassung spielen, weil sie einen Story-Mode hat. Ich habe nicht mehr die Zeit für Spiele ohne Ziel, das Gameplay würde mich aber schon mal interessieren.

Animal Crossing hat und hatte nie ein Ziel, das läuft also an mir vorbei. Weckt mich zum nächsten echten Direct.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.647
225
63
Ich bevorzuge Spiele mit einem Ziel, daher fällt Animal Crossing da raus
Laut aktueller Umfrage von ntower gibt es in Animal Crossing sogar mehrere Ziele:
Das Museum mit möglichst vielen Exponaten ausstatten.
Pflege der Stadt und der Landschaft.
Das Haus auf die maximale Stufe ausbauen.
Alle öffentlichen Gebäude ausbauen.
 
19 November 2018
706
229
43
36
Ziel meint einen Punkt im Spiel, an dem ein Hauptstrang abgeschlossen ist und gerne auch ein Abspann läuft.

[Ich weiß, du denkst ja nicht ernsthaft, ich dachte, in dem Spiel gäbe es rein gar nichts zu tun. Du hast meinen Beitrag nur als Aufhänger für deine Verlinkung benutzt.]
 
19 November 2018
706
229
43
36
Ups, stimmt, du hast gar nicht mich zitiert.:ugly:

Aber super, wenn dir Animal Crossing gefällt, dann kannst du dir ja jetzt endlich eine Switch kaufen.
 

Yoshi

GUF Legende
Team
9 August 2016
3.353
284
83
Hagen
Das war mein Ziel.
Ich wollte damit nur zeigen, dass AC nicht so langweilig ist wie einige hier meinen. Es ist ein ziemlich kreatives Spiel.
Dass es irgendwas im Spiel zu tun gibt, belegt nicht, dass es nicht langweilig ist*!

* Ich postuliere, es ist langweiliger als GTA5 und das ist eine besondere Leistung ;).
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
6.647
225
63
Dass es irgendwas im Spiel zu tun gibt, belegt nicht, dass es nicht langweilig ist*!

* Ich postuliere, es ist langweiliger als GTA5 und das ist eine besondere Leistung ;).
GTA ist eines der ödesten Spiele, das ich je gespielt habe.
Animal Crossing eines der besten und fesselndsten.
 

fanboy

Newbie
25 August 2016
64
11
8
Animal Crossing wird eine witzige Sache, weil ich anscheinend dieselbe Insel wie meine Frau bewohnen werden muss. :evil:
 

fanboy

Newbie
25 August 2016
64
11
8
Ich halte euch auf dem Laufenden - in Sachen Animal Crossing und Beziehungsstatus. :ugly: