PlayStation Meeting 2016

jerec

Mitglied
24 August 2016
315
0
0
https://pbs.twimg.com/media/Crxx0qLXgAQRUgE.jpg:large

Von: https://twitter.com/vg_dave/status/773618451625672704

310 Watt bei Höchstleistung ... like wtf? Das Ding erscheint grade sowas von unausgegoren, wow.
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.831
188
63
39
Die Pro wird ja auch HDR können.  Aber wenn du noch keine hast würde ich glaub ich zur Pro tendieren, die 100 Euro Unterschied machen den Braten nicht fett.
 

gamegod

Newbie
31 August 2016
55
7
8
Keine UHD Blu-rays sind ein No-Go, ansonsten hat Sony damit die Scorpio obsolet gemacht...und das available in 2016...
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.819
102
63
Berlin
[quote quote=12997]o_O

Okay, dann wohl doch die Slim… ARGH! XD [/quote]

Brauchst nicht ARGH!en, die Slim dürfte um einiges ausgereifter sein als die Pro.

310 Watt... Meine Fresse...
 

gummi

Newbie
26 August 2016
4
0
0
<strong>Dann wacht man morgens auf und guckt blöd aus der Röhre. Also das Sony keine 4K BluRay unterstützung eingebaut hat, hinterlässt für mich ein grosses Fragezeichen..ich hatte eigentlich damit gerechnet :( Nunja das lass ich diese Generation komplett aus, schade! </strong>
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.819
102
63
Berlin
[quote quote=13099]Dann wacht man morgens auf und guckt blöd aus der Röhre. Also das Sony keine 4K BluRay unterstützung eingebaut hat, hinterlässt für mich ein grosses Fragezeichen..ich hatte eigentlich damit gerechnet Nunja das lass ich diese Generation komplett aus, schade! [/quote]
Kannst doch immer noch zur XBO Slim greifen, wenn du eine aktuelle Konsole und einen 4K-BD-Player haben möchtest. ^^'
 

zack

Newbie
5 September 2016
6
0
0
4K Blu-Ray ist für mich persönlich nicht wichtig, aber die Frage die ich mir stelle ist die, ob der Umstieg von der normalen PS4 zur Pro Version sich lohnt. Vorallem bin ich enttäuscht vom Stromverbrauch, das ist doch lächerlich!
 

Ripchip

Mitglied
24 August 2016
1.831
188
63
39
Was haben hier manche mit dem Stromverbrauch?  Die PS3 hatte ein Netzteil mit 380 Watt! Die PS4 250. Das ist der maximale Verbrauch des Netzteils, im Normalbetrieb wird die Pro nicht über 200 Watt gehen.  Und Ness,  die Pro wird ein Optical Out haben ;)
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.807
91
48
Mich schreckt der Stromverbrauch jetzt auch nicht ab. Ich tendiere also weiterhin zur Pro. Keine 4kBD ist aber schwach. Wenn die XBox One S das schon kann...
 

regentaenzer

Newbie
25 August 2016
221
0
16
Die grösste Überraschung ist also, dass sie Pro und nicht Neo heisst...
Das ist erstmal eher etwas enttäuschend.
Wenn ich hier 310W (max.) lese muss ich gezwungenermaßen sofort an die potentielle Lautstärke der Lüfter denken. Das könnte, meiner Meinung nach, ein echter Nachteil werden. Da heisst es wohl erstmal Erfahrungsberichte abwarten.
Sollte sie laut und die Slim praktisch lautlos sein, wäre das für mich, wenn ich Neukäufer wäre, schon ein echter Punkt über den ich nachdenken müsste.
Schade auch, dass so weit wenig bewertbares über die Unterschiede in Bezug zu PSVR gesagt wurde (ausser 'besser')

Ansonsten klingt das Ganze für mich als PS4 Besitzer nach 'nett, aber nicht unbedingt sofort notwendig'. Also ich würde im Moment höchstens im Rahmen einer Promoaktion zuschlagen (z.B. so wie damals beim 3DS den ich kurz nach Release bei einer 2tes Produkt zum halben Preis Aktion für 120€ bekommen habe).

Oder mit anderen Worten: ich behalte wohl vorerst meine PSVR-Vorbestellung und wechsel nicht auf eine Neo upps ich meine natürlich Pro  ;-)

&nbsp;
 

tomatenstaude

Mitglied
26 August 2016
346
0
16
[quote quote=13107]Die grösste Überraschung ist also, dass sie Pro und nicht Neo heisst… Das ist erstmal eher etwas enttäuschend.  [/quote]

Wann hat ein Gerät jemals einen Codenamen behalten? Geschweigedenn einen Codenamen, der nichtmal offiziell so preisgegeben wurde.
 

regentaenzer

Newbie
25 August 2016
221
0
16
Das ist wohl wahr. (könnte es bei NX dem Momentanen Stand nach nicht so sein?)

Was ich natürlich eigentlich damit ausdrücken wollte ist wie schade ich es finde, wenn zu einer Produktpräsentation schon alle Details (in dem Fall hier bis hin zur TFLOP Leistung der GPU) bekannt sind. Nimmt mir einfach einen Grossteil des Spasses den solche Events doch machen sollen. Bleibt Hoffnung, dass Nintendo uns mit der NX mit einer Leistung die die PS4P (ist das die Abkürzung?) oder etwas anderem überrascht und die Leaks übertrifft.
werden Sie natürlich nicht
;-)
 

Rusix

Mitglied
Account geschlossen
2 September 2016
397
117
43
Sony, ihr Schwachmaten. Ich bin entsetzt über die nicht vorhandene 4K-BD Funktion. Zur Pro greife ich also nur, wenn sie billg verramscht wird. Mehr ist mir dieses völlig sinnbefreite Update nicht wert.
 

regentaenzer

Newbie
25 August 2016
221
0
16
Was für mich jetzt in nächster Zeit spannend wird ist, wie gross der Unterschied jetzt letzlich sein wird und wie schnell der Wechsel von "PS4Pro Features sind kleine Boni fürs Auge" zu de facto "PS4 ist die abgespeckte Version die ruckelt und voller Pop-ups ist" vollzogen wird. (Und das wird kommen wenn die Pro nicht ein kompletter Flop wird, egal was Sony jetzt sagt)
Ich hoffe, dass es bis zu einem Angebot bzw allgemeiner Preissenkung (hust, Scorpio, hust) dauert, aber ich ahne es könnte schneller passieren als ich es mir träumen lasse und ich mich schon sehr bald dazu gezwungen fühle mir eine Pro zuzulegen wenn ich Spiele auf die ich teilweise jahrelang warte so spielen möchte wie ich sie präsentiert bekomme.
Das könnte schon mit Horizon anfangen (oder wenn es ganz blöd läuft mit FF XV bei dem ja Probleme mit der Framerate schon mehr oder weniger erwartet werden...)
 

Chrono

Newbie
27 August 2016
21
1
3
Dann nochmal, ist mit dem Handy eh immer ein Krampf... (GU ist bei meiner Arbeit leider gesperrt :/)

Ja, also heute morgen die ganzen Kommentare zur PS4 Pro im Netz durchgelesen
Hatte mich gefragt ob ich selbst auf dem Schlauch stehe oder ob das jetzt immer passiert,
Sobald eine Sache nicht vorhanden ist, wird das ganze Ding verteufelt

Das hatte bereits bei No Man's Sky unglaubliche Ausmaße angenommen (Steam)

Das fehlen des UHD BR ist für manche bestimmt ärgerlich (obwohl lustigerweise kaum Gründe genannt werden ^^)
Aber die Frage ist eher, würdet ihr lieber eine PS4 Pro für 499€ mit UHD Laufwerk oder die jetzige nehmen?

Denn entweder ich fang jetzt an mir 4k BluRay Filme zu kaufen, damit sich das lohnt.
Oder ich streame mir alles, wie es inzwischen immer mehr Leute machen.
(Oder FALLS ich wirklich darauf so wild bin, hol ich mir einen 4k Player dazu)

Ich bin froh das Sony weiterhin die Games Schiene fährt.
Denn irgendwie scheinen die meisten zu vergessen was Sony bei den letzten beiden E3's gebracht hat und wahrscheinlich nächste Woche in Tokyo bringen wird.

Will hier auch nicht als totaler Sony Fanboy rüberkommen, aber korrigiert mich wenn ich falsch liege :p
Denn Sony hat GENAU das gebracht was sie wollten und was ich erwartet habe.
Dafür gab es genug Beispiele während der Konferenz.
Auch wenn natürlich einige Vergleiche witzlos sind (z.B. Horizon) wenn ich es auf einem FullHD TV anschaue.

Aber am Ende sollte PS4Pro ein Update sein das die Games flüssiger und besser aussehen lässt, fertig.
und 399€ ist wirklich ein anständiger Preis

Wenn ich bedenke was ich für einen PC hinlegen müsste um einen ähnlichen Effekt zu erreichen
 

jerec

Mitglied
24 August 2016
315
0
0
https://www.amazon.de/PlayStation-4-Konsole-slim-500GB/dp/B01LQF9RDI/ref=sr_1_2?s=videogames&amp;ie=UTF8&amp;qid=1473341650&amp;sr=1-2
PS4 Slim

https://www.amazon.de/PlayStation-4-Pro-Konsole-1TB/dp/B01H0CG7GQ/ref=sr_1_1?s=videogames&amp;ie=UTF8&amp;qid=1473341650&amp;sr=1-1
PS4 Pro

Have fun.
 

Chrono

Newbie
27 August 2016
21
1
3
Ich mein, das kann ich auch verstehen das man sich fragt: "warum hat die Xbox Slim das und die PS4Pro nicht?"

Aber ich würde mich einfach selbst fragen, brauch ich das überhaupt?

Hab ich einen 4k Fernseher?
Hab ich vor mehrere 4k BluRays zu holen?
Würde ich für dieses Extra mehr zahlen?
Ist das wirklich Notwendig für eine Spielekonsole?
 

Chrono

Newbie
27 August 2016
21
1
3
Gut, in deinem Fall wäre es dann schon sinnvoll. Bei mir es meist so gewesen, das ich DVDs und später auch BluRays gesammelt hab.
Aber am Ende des Tages hatte ich dann doch zu 90% Stream Titel angeschaut.
Denn wenn ich mir eine BluRay kaufe, schaue ich diesen Film höchstes 2-3 mal an.

Und ich hab nicht nochmal vor eine Sammlung auf zu bauen ^^

Ja ist immer eine verzwickte Sache, da die Vorlieben von der Mehrheit zu treffen.
Aber so lang die Games Stimmen, bin ich All Sony :)
 

Yoshi

GUF Legende
Team
9 August 2016
3.353
286
83
Hagen
Dafür, dass "die Games stimmen" hätte es aber PS4P wohl kaum gebraucht. Dass man in einigen Monaten eventuell eine PS4P benötigt, damit die Performance der Spiele "stimmt", ist zwar ziemlich wahrscheinlich, aber das ist ein Problem, das überhaupt erst aus der Existenz der PS4P (und Scorpio) erwächst.