Ring Fit Adventure (SWI)

GamepadRanger

Mitglied
25 August 2016
422
99
28
31
NRW
Sieht lustig aus. Man kann ihnen zumindest nicht vorwerfen, dass sie nicht kreativ wären und keine neue Dinge ausprobieren würden.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.941
107
63
Ein Sonic Spiel in der Form wäre nicht übel. Natürlich ohne die Kämpfe.
Sonic Fit Adventure :)
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.243
173
63
Kreativ ist es ja, aber ich find's auch einfach nur weird und unnötig. Nennt mich altmodisch, aber ich versteh nicht warum man Sport und Videogaming unbedingt miteinander kombinieren muss (und nein, ich meine nicht FIFA oder so). Es gibt dutzende Sportarten, die die unterschiedlichsten Typen ansprechen. Wenn ich da überhaupt nichts finde, das mir Spaß macht, dann ist schon grundsätzlich irgendwas falsch. Es schadet halt auch nichts sich beim Sport mal wirklich auf sich selbst zu konzentrieren, anstatt auf einen Bildschirm und das Spiel, das dort gerade läuft. Der meditative Effekt, den Yoga ja durchaus auch hat, geht z.B. bei sowas vollkommen verloren.
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.941
107
63
Nennt mich altmodisch, aber ich versteh nicht warum man Sport und Videogaming unbedingt miteinander kombinieren muss (und nein, ich meine nicht FIFA oder so).
Der Adventure-Aspekt ist für die Cores, der Fitness-Aspekt für die Casuals.
Ich glaube schon, dass man mit dem Spiel eine Menge Spieler erreicht.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.161
270
83
37
Deutschland
Das ist so hart US-Shopping-Fernsehen, uh.

Aber ansonsten ein echt kompetentes, cooles Produkt. Ersetzt nicht den Pilates-Kurs, ist aber ne schöne Ergänzung. Werd ich mir holen, weil ich eigentlich eh zweimal die Woche was machen will, es aber so teuer und zeitraubend ist - und das so echt ne gute Option ist und mit dem ganzen Adventure-Gamification-Kram vielleicht auch langfristiger motiviert, als Wii Fit.
 

RedBrooke

Newbie
10 März 2019
66
32
18
Sieht nach Spaß aus, aber irgendwie mangelt es mir ein wenig an Platz dafür.

Die Video-Aufmachung mit den beiden Personen ist schon ein wenig schräg, aber zusammen mit dem deutschen Voice-Over irgendwie lustig
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
830
32
28
40
Raccoon City
Das ist so hart US-Shopping-Fernsehen, uh.

Aber ansonsten ein echt kompetentes, cooles Produkt. Ersetzt nicht den Pilates-Kurs, ist aber ne schöne Ergänzung. Werd ich mir holen, weil ich eigentlich eh zweimal die Woche was machen will, es aber so teuer und zeitraubend ist - und das so echt ne gute Option ist und mit dem ganzen Adventure-Gamification-Kram vielleicht auch langfristiger motiviert, als Wii Fit.
Kann ja nicht jeder sowas cooles wie den Resi 5 und 6 Switch-Trailer machen. :ugly:

Tu ich mir das Video echt an? Das ist echt hart, besonders auf German und mit den Kackbratzen. Okay, auf geht's!
 
  • Haha
Reactions: Yoshi

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.083
141
63
Kreativ ist es ja, aber ich find's auch einfach nur weird und unnötig. Nennt mich altmodisch, aber ich versteh nicht warum man Sport und Videogaming unbedingt miteinander kombinieren muss (und nein, ich meine nicht FIFA oder so). Es gibt dutzende Sportarten, die die unterschiedlichsten Typen ansprechen. Wenn ich da überhaupt nichts finde, das mir Spaß macht, dann ist schon grundsätzlich irgendwas falsch.
Und was ist falsch daran wenn man für diejenigen, die keinen Spaß am Sport haben, Videospiel mit Sport verbindet? Ist doch nicht so als wenn jetzt jemand, der sportlich aktiv ist plötzlich damit aufhört und es nur noch in Verbindung mit Videospielen Sport treibt. Es ist eher für diejenigen die keinen Sport oder zu wenig Sport machen, aber gerne Videospiele spielen und ich glaube davon gibt es mehr als genug.

Abgesehen von der Präsentation finde ich es gut. Es ist deutlich mehr Spiel als ich erwartet hätte und da ich schon mit Wii Fit und Wii Fit U eine Menge Spaße hatte, sogar mit Freunden, werde ich wohl auch hier viel Spaß mit haben.
 

Double

Mitglied
31 August 2016
331
14
18
Das ist das vielleicht gruseligste Video, dass ich je gesehen habe, und ich kann es zum Schutz meiner Selbst nicht weitergucken.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.243
173
63
@Sun Ich hab ja nicht gesagt, dass es falsch ist den Ring hier oder Wii Fit oder was auch immer zu benutzen. Aber wenn jemand grundsätzlich keinen Spaß und kein Interesse an irgendeiner der dutzenden Sportarten hat, dann wird er kaum durch sowas plötzlich regelmäßig und langfristig Sport treiben. Viele Aspekte, die zum Sport treiben animieren (soziales Miteinander, Askese, Katharsis usw....) hast du hier überhaupt nicht. Was letzten Endes bei den Leuten bleibt ist der Spaß an dem Spiel. Der ist bei einem solchen Spiel aber durch den Content wohl auch zeitlich begrenzt.
 

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.957
187
63
Hagen
@Sun Ich hab ja nicht gesagt, dass es falsch ist den Ring hier oder Wii Fit oder was auch immer zu benutzen. Aber wenn jemand grundsätzlich keinen Spaß und kein Interesse an irgendeiner der dutzenden Sportarten hat, dann wird er kaum durch sowas plötzlich regelmäßig und langfristig Sport treiben. Viele Aspekte, die zum Sport treiben animieren (soziales Miteinander, Askese, Katharsis usw....) hast du hier überhaupt nicht. Was letzten Endes bei den Leuten bleibt ist der Spaß an dem Spiel. Der ist bei einem solchen Spiel aber durch den Content wohl auch zeitlich begrenzt.
Ich warte übrigens immernoch auf deine Darlegungen zum Sportunterricht :(.
 

Lottogewinner

Administrator
Team
29 Juli 2016
1.161
270
83
37
Deutschland
@Sun Ich hab ja nicht gesagt, dass es falsch ist den Ring hier oder Wii Fit oder was auch immer zu benutzen. Aber wenn jemand grundsätzlich keinen Spaß und kein Interesse an irgendeiner der dutzenden Sportarten hat, dann wird er kaum durch sowas plötzlich regelmäßig und langfristig Sport treiben. Viele Aspekte, die zum Sport treiben animieren (soziales Miteinander, Askese, Katharsis usw....) hast du hier überhaupt nicht. Was letzten Endes bei den Leuten bleibt ist der Spaß an dem Spiel. Der ist bei einem solchen Spiel aber durch den Content wohl auch zeitlich begrenzt.
Der Spaß am Spiel ist bei jedem Spiel durch den Content zeitlich begrenzt. :ugly:
Und Ringfit hat immerhin 100+ Stunden Story + den ganzen reinen Übungs- und Minigame-Kram.
 
  • Like
Reactions: Sun

GamepadRanger

Mitglied
25 August 2016
422
99
28
31
NRW
@Sun Ich hab ja nicht gesagt, dass es falsch ist den Ring hier oder Wii Fit oder was auch immer zu benutzen. Aber wenn jemand grundsätzlich keinen Spaß und kein Interesse an irgendeiner der dutzenden Sportarten hat, dann wird er kaum durch sowas plötzlich regelmäßig und langfristig Sport treiben. Viele Aspekte, die zum Sport treiben animieren (soziales Miteinander, Askese, Katharsis usw....) hast du hier überhaupt nicht. Was letzten Endes bei den Leuten bleibt ist der Spaß an dem Spiel. Der ist bei einem solchen Spiel aber durch den Content wohl auch zeitlich begrenzt.
Naja, meine Frau zum Beispiel macht überhaupt keinen Sport und hat sofort Interesse geäußert, als sie das Video gesehen hat. Vermutlich werden wir uns das Ding also anschaffen und durch die Gamification wird sie dann evtl. motiviert ein halbes Jahr oder länger am Ball zu bleiben - im Vergleich zu sonst, wo sie nichts tun würde.
 
  • Like
Reactions: Arutha

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.243
173
63
Der Spaß am Spiel ist bei jedem Spiel durch den Content zeitlich begrenzt. :ugly:
Wenn du den Satz im Kontext des restlichen Posts betrachten würdest anstatt isoliert, würde dir auffallen, dass die Aussage nicht so dumm ist wie du sie hier jetzt darstellst. ;)
Aber dann nochmal:
Meine These war, dass Menschen, die keinen Spaß an Sport haben, auch durch dieses Gerät nicht langfristig zum Sport treiben animiert oder überzeugt werden.
Der Grund dafür ist, dass diese Leute Ring Fit Adventure nicht spielen, weil sie Spaß am Sport haben, sondern weil sie Spaß an dem Spiel haben. Da der Content des Spiels aber zeitlich begrenzt ist, ist somit auch die Dauer, die jemand Sport macht, auf diese Zeit begrenzt. Ergo nicht langfristig.
Damit Sport jedoch zu einer langfristigen Verbesserung der körperlichen Befindlichkeit beiträgt, muss er auch langfristig und regelmäßig betrieben werden. Da sind auch 100 Stunden (oder das halbe Jahr, das @GamepadRanger nennt) im Laufe eines Lebens nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

@Yoshi : Keine Sorge, das habe ich nicht vergessen.;) Die Antwort ist nur wie gesagt sehr umfassend, da ich dazu weit ausholen müsste und erstmal die Berechtigung für den Sportunterricht bzw. die Wichtigkeit des Sportunterrichts an sich erläutern müsste.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.083
141
63
Es ist ja nicht das erste Spiel dieser Art und wird bei Erfolg ja auch vielleicht nicht das letzte sein. Also lieber ab und zu mal ein Tropfen um den Stein etwas runterzukühlen als gar keiner.^^