Shenmue III (PS4)

Yoshi

Moderator
Team
9 August 2016
2.867
165
63
Hagen
[quote quote=72858]Die Arbeit für die Portierung auf die One können sie sich imo schenken. Teil 2 ist damals auf der ersten Xbox so derbe gefloppt und das Publikum hat sich auf der Plattform bis heute doch kaum verändert.[/quote]Das ist schwer zu sagen, wenn der Markt für Microsoftkonsolen in der Zwischenzeit so massiv gewachsen ist. Die erste Xbox hat etwa 20 Millionen Käufer gefunden, selbst mit der zu niedrigen Schätzung von EA sind wir bereits bei 30 Mio. Kunden. Und diese decken sich nicht wirklich mit den Kunden der ersten Xbox, dafür liegt viel zu viel Zeit dazwischen. Wie die aktuelle Generation an Xbox-Spielern ein Spiel aus einem ungewöhnlichen Genre annehmen würden, ist meines Erachtens schwer zu sagen. Auf Grund der nahezu identischen Architektur zwischen PS4 und Xbox One halte ich es aber für unwahrscheinlich, dass sich ein Port nicht rentieren würde.
 

Sun

Mitglied
20 November 2016
1.995
112
63
Ich sehe das ähnlich wie Ryudo und habe auch eher die Befürchtung, dass es nicht so super läuft egal auf wie vielen Plattformen.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.687
86
48
Berlin
[quote quote=72858]Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Auf Switch müsste es die alten Nintendo-Gamer ansprechen, die ne Dreamcast hatten. Die Jüngeren Gamer können damit doch überhaupt nichts anfangen. Die ersten beiden Teile müssen halt unbedingt noch her – auch auf PS4. Und selbst dann wird es schwierig – neben den alten Fans, die es sich direkt für PC oder PS4 kaufen werden, sehe ich am ehesten Potential bei den Beat’em up und Adventure-Fans (vor allem in diesem Bereich). Ich hab den Switch-Markt in letzter Zeit nicht so verfolgt – wie schaut es da aus mit Adventures? Zumindest auf den Nintendo-Handhelds liefen die doch immer ganz ok, oder?[/quote]
Kommt darauf an, was du unter "Adventure" verstehst.

Ich verbinde mit diesem Begriff Titel wie Ace Attorney, Virtue's Last Reward, Ghost Trick, etc.
Wenn du solche mit Adventure meinst, dann ja, die verkaufen sich recht ordentlich auf (Nintendos wie auch Sonys) Handhelds.

Die Arbeit für die Portierung auf die One können sie sich imo schenken. Teil 2 ist damals auf der ersten Xbox so derbe gefloppt und das Publikum hat sich auf der Plattform bis heute doch kaum verändert.
Wie Yoshi schon richtig meint, die Xbox-Spieler von damals sind nicht die Xbox-Spieler von heute, auch wenn es scheint, dass über alle drei Konsolen einige Genre besonders dominiert haben.
Dort fanden inzwischen aber auch Titel Erfolge, die man eigentlich eher weniger mit dem stereotypischen Xbox-Aufgebot in Verbindung bringt, Z.B. Ori And The Blind Forest oder damals Telltales The Walking Dead.
Auch machten die Xbox-Spielern einen Titel wie Deadly Premonition zu einer gewinnbringenden Angelegenheit, infolge dessen das Spiel auch noch auf andere Systeme portiert wurde.
 

Ryudo

Mitglied
25 August 2016
303
15
18
Schaut evtl. mal in euren Spamordner. Mittlerweile wurde eine Umfrage verschickt, in der ihr nach der bevorzugten Version des Spiels gefragt werdet, also ob ihr PS4 oder PC wollt und ob Datenträger oder Download.
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
808
30
28
40
Raccoon City
Sieht absolut fantastisch aus. Wird auch mein einziges und letztes PS4 Spiel werden. 1 und 2 werden kurz vor der Release gezockt. :) Die Wartezeit war schon unerträglich genug.
 
19 November 2018
283
92
28
36
Bei dem Trailer schlug mir das Herz höher. Auch wenn nichts davon zu sehen war, atmet er das alte Ermittlugsgameplay in der ersten Hälfte. Die Dreamcastgrafik hat ein etwas homogeneres Verhätlnis zwischen den realistischeren und den etwas karikaturhaften Figuren geschaffen, aber mit Blick auf die Umgebungsgrafik bin ich zufrieden mit dem optischen Gesamteindruck.
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
808
30
28
40
Raccoon City
Das Warten ist bald vorbei und Shenmue 1 & 2 warten schon darauf gespielt zu werden. Juni oder Juli geht es dann mit Teil 1 los.
 

Sun

Mitglied
20 November 2016
1.995
112
63
Die Gesichter der NPCs gefallen mir nicht, aber ansonsten sah es ok aus.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.283
133
63
32
Bergisch Gladbach
Oh chai ist back. Was für ein bloder spoiler im offiziellen Trailer :( .

Warum sind die Japaner immer so in ihren Trailern? Die geben da nichts auf spoiler
 
19 November 2018
283
92
28
36
Im Gegensatz zu Chai war mit Ren nach Shenmue II fest zu rechnen, hatte er doch großes Interesse an dem angeblichen Schatz gezeigt. Auch Ghuizang wird Ryo irgendwann, wenn sein Bein verheilt ist, hinterher reisen.VVielleicht noch nicht in dem Teil, aber sicher irgendwann.

Ren ist keine Überraschung. Chai hätten sie aber als Überraschung für sich behalten sollen. Wobei er in dem einen Video schon angeteasert wurde, aber das hätte ein Gag sein können. Dabei hätten sie es mal belassen sollen.