Star Wars Jedi: Fallen Order (PS4 / ONE)

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.687
80
48
Ich bin zwar kein Fan von Star Wars, aber das Spiel klang vielversprechend. Ich wurde nicht enttäuscht.
Die Musik fand ich gut und mit dem Kampfsystem machte mir auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad auch so mancher Zweikampf noch immer Spaß, wenn ich ihn immer wieder versuchen
musste.
Die 3D-Karte fand ich etwas unübersichtlich, und mir fehlt eine Schnellreisefunktion.
Für mich hätte das Traversing ruhig etwas komplexer sein und häufiger die Kombination verschiedener Fertigkeiten verlangen können.
Technisch lief es leider nicht immer rund auf meiner PS4-Slim. Kleinere Ruckler und Nachladen, sowie zwei, drei Abstürze kamen vor.
 
  • Like
Reactions: Zelos

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.300
188
63
Konnte jetzt gestern auch mal richtig anfangen und bin hellauf begeistert. Ich kann das, was Ripchip geschrieben hat eigentlich 1:1 unterschreiben, sowohl was die Vorbilder angeht (primär Dark Souls/ Sekiro, gepaart mit Metroidvania und Kletterpassagen ala Tomb Raider) als auch dass es ein starker GotY-Kandidat ist (bei mir bisher auch Sekiro dicht gefolgt vom RE2 Remake).

Aber es ist echt krass wie groß die Planeten sind. Ich habe auf Zeffo jetzt locker 3-4 Spielstunden zugebracht und dachte ich hätte das meiste schon gesehen, eben bis auf die paar Areale, die ich wegen fehlender Fähigkeiten nicht vollkommen erkunden kann. Als ich dann alles erkundet hatte, das mit dem aktuellen Fähigkeitenstand möglich war, war die Fortschrittsanzeige für Zeffo bei der Planetenauswahl gerade mal bei 54%.
Das Gameplay ist absolut hervorragend und sowohl der Schwertkampf als auch die Macht-Fähigkeiten fühlen sich richtig gut an. Die Mischung aus Kampf, Erkundung und Geschicklichkeitspassagen ist für meinen Geschmack genau richtig und das Pacing optimal. Es ist einfach der schiere Wahnsinn, was Respawn als neues Studio in dieser einen Konsolengeneration an Qualität raushaut.

Einziger Kritikpunkt überhaupt ist die Technik. Die Ladezeiten nach dem Ableben sind teilweise schon enorm. Und selbst wenn das Spiel einen weiterspielen lässt, ist nicht alles immer zu 100% geladen. Ich habe mich teilweise schon 5, 6 Sekunden wieder bewegt als plötzlich mehrere Gegner aus dem Nichts aufgetaucht sind. Das dürfte so eigentlich echt nicht sein. Auch die Framerate geht manchmal in die Knie, aber das war noch nie so heftig, dass es mich wirklich gestört hätte.

Freue mich auf jeden Fall sehr darauf weiterzuspielen. :)
 
  • Like
Reactions: Ripchip

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.134
153
63
Ich hab auch weitergespielt und die Ladezeiten nach dem Sterben werden tatsächlich immer länger. Ich bin froh nicht mehr auf Großmeister, sondern nur noch auf Meister zu spielen. Ich bin jetzt zweite Mal auf Zeffo angekommen nachdem ich die Wookies befreit hatte. Zwischendurch hatte ich mal einen Abstecher nach Dathomir gemacht, aber da frage ich mich immer noch warum man den schon so früh besuchen kann, obwohl man da noch kein Ziel hatte bisher. Habe mich da deswegen auch nur recht kurz umgeschauft, bevor ich dann wieder der Hauptstory gefolgt bin.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.732
91
48
Berlin
Hab mir jetzt tatsächlich mal ein Spiel von EA zugelegt... *grusel*

Gerade den Intro-Planeten abgeschlossen. Kommt echt Star Wars-Atmosphäre auf, Hut ab.

Aber geht es nur mir so, oder sind manche Bewegungsanimationen tatsächlich recht seltsam? Und die Gesichter der Menschen sehen so aus, als ob sich die Macher nicht entscheiden konnten ob sie nun einen realistischen oder toon Stil umsetzen wollten. Komisch.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
782
86
28
Schön zu lesen, dass EA mal was gebacken kriegt. Ich glaub Respawn ist mittlerweile ihr bestes Team. Ich werd trotzdem auf ein gutes Angebot warten oder auf EA Access...hab einach noch zu viel Kram.
 

DCDT

Newbie
25 August 2016
194
19
18
31
Berlin
Bin jetzt kurz davor Kashyyyk abzuschließen, danach wird mal wieder mit neuen Fähigkeiten Zeug aufgesammelt. Respawn ist wohl wirklich noch ein gutes Studio, mal sehen wie lange das so bleibt.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.300
188
63
Warum sollten sie das auch nicht mehr sein? 4 Spiele, 4 Top-Hits sowohl in den Augen der Kritiker als auch der Spieler.
 

DCDT

Newbie
25 August 2016
194
19
18
31
Berlin
Warum sollten sie das auch nicht mehr sein? 4 Spiele, 4 Top-Hits sowohl in den Augen der Kritiker als auch der Spieler.
Weil Studios unter EA früher oder später zerstört werden. Respawn ist noch ein frischer Zukauf, da merkt man es noch nicht. Um Bioware z.B. muss man sich ja inzwischen Sorgen machen. EA wird ja nicht umsonst Unicronic Arts genannt.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.732
91
48
Berlin
Ach, es dauert noch ein paar Jährchen bevor EA Respawn kaputt machen. So schnell arbeiten erstere nun nicht.

-----

Hatte ja schon die Augen verdreht, als im Zusammenhang mit Fallen Order von Souls-Vergleichen zu lesen war. Nun richtig im Spiel angekommen und... doch ja, die Ähnlichkeiten sind ziemlich klar da.

Ich hab Spaß damit, auch wenn die Umsetzung technisch teils wirklich nicht gelungen ist. Mir sind inzwischem neben Bildrateneinbrüchen auch Tondopplungen begegnet.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.413
168
63
32
Bergisch Gladbach
Kann das jemand bestätigen? Ich hab es bisher noch nicht gespielt aber im Grunde ist es das was ich die ganze Zeit im Bauchgefühl habe (und nichts destotrotz spiele ich es demnächst. Aber nur vom Bruder geliehen :) )

 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.134
153
63
Was soll man bestätigen ? Ich fände es nett wenn du das was das Video sagt kurz zusammenfasst. Es wird auch auf Spoiler hingewiesen und ich spiele lieber weiter blind.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
933
34
28
40
Wer das Spiel noch nicht durch hat, sollte das Video von Zelos auf keinen Fall anschauen. Da steckt ein riesiger Spoiler drin!
Zudem übertreibt das Weib aber ganz schön. Klar, das Spiel hat so einige technische Macken, da braucht man nicht drum rum reden. Aber so extrem wie die es darstellt, war's bei mir nie. AI Aussetzer hatte ich zum Beispiel überhaupt nicht.

Davon ab, hab ich das Spiel vorhin mitsamt der Platin Trophäe abgeschlossen. Und ich bin als riesiger Star Wars Fan, absolut begeistert von dem Spiel. Bis auf die technischen Macken und dem unnützen Sammelkram (Ponchos, echt jetzt!?), macht das Spiel eigentlich alles richtig. Es spielt sich wirklich hervorragend und gerade die Kämpfe machen eine Menge Spaß. Dazu muß ich sagen, das ich auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad gespielt habe, da ich die Dark Souls Anleihen nicht so mag.
Ein wirklich tolles Spiel und ich bin echt traurig das es jetzt vorbei ist. ^^
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.413
168
63
32
Bergisch Gladbach
Na es ging mir am Ende eher um den EA rant als um die Bugs. Kurz gesagt das Spiel ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung wie sie (bzw die beiden) sagen aber es hätte mehr sein müssen aber sie gibt trotzdem 10/10 weil es Star Wars ist.

Und lustigerweise bestätigt colt diese vergebende Haltung mit der Begründung ‚ich Als Star Wars Fan‘ ^^ .

Stände da also nicht Star Wars drauf ja was dann?
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.300
188
63
Hab das Video jetzt nicht geschaut, weil ich auch erst bei 64% bin, aber die technischen Mängel in dem Spiel sind schon massiv. Von langen Ladezeiten und dass die Gegner teilweise plötzlich im Spiel auftauchen, nachdem es schon länger geladen hat, habe ich ja schon geschrieben. Mittlerweile kamen dann noch ein paar Stellen hinzu, an denen das Spiel mittendrin einfriert und nachlädt, wenn man z.B. ein größeres Areal betritt und ich hatte auch schon einen Absturz. Zudem habe ich eine Stelle auf Zeffo gefunden, an der man durch eine Gitterwand hindurchlaufen kann, was sicherlich nicht so gedacht ist.
Den Punkt mit dem unnützen Sammelkram kann ich auch unterschreiben. Die Ponchos finde ich da noch nichtmal das gravierende, sondern eher die ganzen Lichtschwertsachen. Das sind so kleine Teile, die man da abändert, das sieht man doch während des Spielens überhaupt nicht...

Aber spielerisch und in Sachen Inszenierung und Atmosphäre ist es wirklich über jeden Zweifel erhaben. Ich tue mich bei manchen Gegnern zwar noch ziemlich schwer damit ihre Angriffe zu parieren, aber mit Blocken und Ausweichen komme ich eigentlich auch ziemlich gut hin. Noch mehr Spaß als die Kämpfe machen mir aber fast das Erkunden und die Geschicklichkeitsabschnitte.
 

Colt

Mitglied
25 August 2016
933
34
28
40
Na es ging mir am Ende eher um den EA rant als um die Bugs. Kurz gesagt das Spiel ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung wie sie (bzw die beiden) sagen aber es hätte mehr sein müssen aber sie gibt trotzdem 10/10 weil es Star Wars ist.

Und lustigerweise bestätigt colt diese vergebende Haltung mit der Begründung ‚ich Als Star Wars Fan‘ ^^ .

Stände da also nicht Star Wars drauf ja was dann?
Also für mich ist es sogar ein großer Schritt in die richtige Richtung. Was hätte es da mehr sein müssen? Ich finde das Spiel perfekt so wie es ist. Zudem zeigt das Spiel perfekt das Soulslikes mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden sehr gut funktionieren können. Und das ohne großen Aufwand, indem man nur an drei Reglern dreht.

Und ich muß auch sagen, selbst ohne Star Wars, würde mir das Spiel so gut gefallen, da das Gameplay richtig gut ist. Carmine fand es ja auch gut, obwohl er kein Star Wars Fan ist.