Super Mario Odyssey (Switch)

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.688
86
48
Berlin
Das Labo VR Kit hat damit aber ein Argument weniger.
Gerade Labo hat solche Argumente aber bitter nötig.
Einmaleins der Werbung.
Gut: "Hier habt ihr SMG-Spieler ein paar neue Gratis-Inhalte! Nur so nebenbei, dass ganze könnte ihr auch in VR genießen, falls darauf Lust habt!"
Schlecht: "Hier, ihr SMG-Spieler, ladet euch dieses Update und dann könnt ihr dessen Inhalte nur spielen, wenn ihr auch Labo VR gekauft habt."

Du meinst also Labo ist verkaufsmäßig kein Flop?
Es gibt kein einzelnes Labo. Jedes Labo-Set ist ein einzelnes für sich stehendes Spiel. Manche Sets verkaufen sich besser, manche schlechter. Und wären diese bisher ein Flop gewesen, gäbe es nun nicht schon das dritte. (Oder war es das vierte/fünfte?)
 
  • Like
Reactions: Biber

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Es gibt kein einzelnes Labo. Jedes Labo-Set ist ein einzelnes für sich stehendes Spiel. Manche Sets verkaufen sich besser, manche schlechter. Und wären diese bisher ein Flop gewesen, gäbe es nun nicht schon das dritte. (Oder war es das vierte/fünfte?)
Und wäre die Wii U ein Flop gewesen, hätte sie Nintendo nicht von 2012 bis 2017 unterstützt.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.688
86
48
Berlin
Und wäre die Wii U ein Flop gewesen, hätte sie Nintendo nicht von 2012 bis 2017 unterstützt.
Ein gesamtes Konsolen-Ökosystem ist auch suuuper zu vergleichen mit einzelnen Spielen.

Und hat Shiningmind recht, hol dir endlich mal eine der aktuellen Spielesysteme anstatt weiter irgendwelchen Spieleverschwörungstheorien nachzugehen. :ugly:
 

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Und hat Shiningmind recht, hol dir endlich mal eine der aktuellen Spielesysteme
Erst, wenn mich das Spielangebot voll überzeugt und das Preis-Leistungsverhältnis total stimmt.
Und jetzt bitte zurück zum Thema.
 
Zuletzt editiert:

Screw

GUF Legende
26 August 2016
5.817
94
48
Das war als konstruktive Kritik gemeint, aber Nintendo will scheinbar kaum laboexklusive Anreize bieten. Die Verkaufszahlen des Labo VR Kits in Japan zeigen, dass genau diese Anreize fehlen.