Super Smash Bros. Ultimate (Switch)

RedBrooke

Newbie
10 März 2019
98
54
18
Der macht bestimmt viel Schaden, wenn man ihn hinbekommt und auch noch den Gegner trifft ^^
Den hab ich allerdings noch schlechter hinbekommen als den anderen, und mag sein dass das an der Stage lag (zusätzlich zu meinem Skilllevel), aber mit anderen Angriffen hab ich meinen Gegner wesentlich besser rausgehauen

Ich benutze seit Jahren nur noch dann das normale Kostüm, wenn ich auf einen zufälligen Char geschaltet habe und deshalb meistens kein anderes Kostüm bekomme
Alternative Skins für die normalen Kämper wären mir auch lieber, zumal ich die Mii-Kämpfer schon im vierten Teil wenig benutzt habe, aber na ja ^^
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.376
217
63
Ich bleibe bei meiner - teilweise sehr unwahrscheinlichen - Wunschliste: Travis Touchdown, Dante oder der Doom Slayer.
Da es ab dem 17.01. ein Spirit-Event geben soll, das sich um die Protagonisten aus Astral Chain dreht, halte ich aber auch diese nicht für abwegig und die würden bestimmt ziemlich gut ins Spiel passen.
 

DCDT

Newbie
25 August 2016
204
25
28
31
Berlin
Da es ab dem 17.01. ein Spirit-Event geben soll, das sich um die Protagonisten aus Astral Chain dreht, halte ich aber auch diese nicht für abwegig und die würden bestimmt ziemlich gut ins Spiel passen.
Das würde doch eher dagegen sprechen. Wenn die sowieso als Kämpfergeister bzw. auf der DLC-Geistertafel auftauchen, wär ein Event doch unnötig.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
916
234
43
Die Astral Chain Protagonisten sind echt eine gute Idee - rein mechanisch. Allerdings meinte Sakurai ja, dass sämtliche Kämpfer im ersten Fighters-Pass 3rd Party Charaktere werden, was wiederum dagegen spricht.
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.376
217
63
Die Astral Chain Protagonisten sind echt eine gute Idee - rein mechanisch. Allerdings meinte Sakurai ja, dass sämtliche Kämpfer im ersten Fighters-Pass 3rd Party Charaktere werden, was wiederum dagegen spricht.
Platinum ist ja ein 3rd Party Studio, auch wenn Astral Chain Switch-exklusiv ist. Ginge es nicht mehr um den "Stand" des Studios? Wobei Banjo-Kazooie diese Regel ja im Prinzip auch schon gebrochen hat.

Dante wäre absolut genial, aber irgendwie bin ich skeptisch, ob unter diesen 5 ersten DLC-Kämpfern wirklich noch ein weiterer Capcom-Charakter dabei sein wird, wo es ja schon Ryu, Ken und Mega Man gibt. Könnte gut sein, dass da erstmal Studios drankommen, von denen bisher noch kein Charakter im Roster ist und Dante kommt dann erst mit den nächsten 5. Aber mal abwarten. Seit Banjo-Kazooie halte ich wie gesagt nichts mehr für ausgeschlossen.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
916
234
43
Platinum ist ja ein 3rd Party Studio, auch wenn Astral Chain Switch-exklusiv ist. Ginge es nicht mehr um den "Stand" des Studios? Wobei Banjo-Kazooie diese Regel ja im Prinzip auch schon gebrochen hat.
Astral Chain ist tatsächlich eine Nintendo IP, auch wenn Platinum Games der Entwickler ist. Deshalb sollte man das eher ausklammern bei weiteren 3rd Party Charakter-Spekulationen,
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.376
217
63
Der 5. und letzte Kämpfer des 1. Fighter Pass ist .... *trommelwirbel* .... ein weiterer Fire Emblem Charakter. True story.


Mir stellen sich nun ein paar Fragen:
- Hat Sakurai Lack gesoffen?
- Wieviel?
- Warum?

Jetzt mal ganz im Ernst:
Es hieß doch, dass alle 5 DLC-Fighter aus neuen Franchises stammen werden und von 3rd Party Entwicklern sein werden. Dieses "Versprechen" wurde eindeutig gebrochen. Nintendo sieht doch seit Jahren und spätestens auch jetzt nochmal seit sie Joker revealed haben, was die Fans sich so wünschen, worüber sie spekulieren usw. usf.. Wie kann man dann auf die abstruse Idee kommen als letzten Charakter des ursprünglich einzig geplanten Fighter Passes einen Charakter aus einer Spielereihe zu nehmen, von der das Spiel eh schon überflutet wird. Auch das dürfte Nintendo ja nicht entgangen sein, dass sehr viele Fans sich schon lange darüber beschweren, dass es derart viele Fire Emblem Charaktere gibt, während andere Franchises (auch von Nintendo) gnadenlos unterbesetzt sind. Metroid, eine der ältesten und größten Franchises von Nintendo hatte über vier Spiele hinweg immer nur einen einzigen Charakter. Fire Emblem hingegen ist in Melee mit zwei Charakteren gestartet und ist jetzt bei .... sieben? Das sind solche Entscheidungen, die ich einfach nicht nachvollziehen kann, weil eigentlich klar sein müsste, dass die Mehrheit der Fans damit verärgert wird.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
916
234
43
Die Like/Dislike Ratio ist bei YouTube dieses Mal auch deutlich in ihrer Sprache.

Noch ein Fire Emblem Charakter ist echt enttäuschend, aber selbst wenn sie ihn unbedingt bringen wollten, dann stimme ich Zeratul zu, sowas hebt man sich nicht für den letzten Reveal auf. Allein dramaturgisch haben die sich hiermit selbst ne Menge versaut. Wäre der Three Houses Charakter zum Launch des Spiels im Sommer gekommen und man hätte Banjo als Finale gehabt, sähen die Reaktionen mit absoluter Sicherheit komplett anders aus.
 

Law

Administrator
Team
22 August 2016
916
234
43
Sehr unwahrscheinlich, die Kämpfer standen intern ja bereits vor Ankündigung des DLC-Passes fest - sprich die Deals wurden bereits vollzogen.
 
19 November 2018
486
133
43
36
Das ist dann auch noch der langweiligste Charakter aus dem Spiel, oder? Das lebte doch eigentlich von den drei jungen Fürsten.

Warum niemand aus Xenoblade 2 oder so?
 

Zeratul

Mitglied
24 August 2016
1.376
217
63
Das ist dann auch noch der langweiligste Charakter aus dem Spiel, oder?
Ich habs nicht gespielt, aber ich finde das Artdesign auf jeden Fall schonmal sehr langweilig und furchtbar. Langweilig, weil es mal wieder ein blauhaariger Mann/ Frau ist (was zur Hölle haben die bei Fire Emblem mit blauen Haaren!?! Marth, Lucina, Ike, Chrom, jetzt Byleth...) und furchtbar, weil der Typ es scheinbar nichtmal gebacken bekommt seinen Mantel richtig anzuziehen. Dem drückt man doch keine Waffe in die Hand. :ugly:
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.771
97
48
Berlin
Sind die der Avatar aus dem neusten Fire Emblem? Wirken die beiden deshalb so austauschbar? Das ist echt in vielerlei Hinsicht eine seltsame Wahl.