The Messenger (Switch/PC)

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
845
101
43
Du hast nicht zu viel versprochen. Am Anfang dacht ich noch...ok, krieg ich hin aber die Endphase mit den Winden ist schon brutal und verlangt echt Knochenarbeit an der Hand. Nach ner Stunde konnt ich den Controller kaum noch halten und nein, ich hab ihn noch nicht besiegt. Dennoch beeindruckt mich das Spiel insofern wie sehr man die Bosse lernt und man immer weniger Fehler macht. Trotzdem will ich vor Angst jetzt kaum noch wissen wie der Enboss dieses DLCs aussieht. ;)

Edit: Wie deprimierend das ist, wenn man dann auf Youtube geht und sieht, wie der Erstbeste den Boss in zwei Minuten killt. :(
 
Zuletzt editiert:

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
845
101
43
Da komm ich nach Hause spiele 15 Minuten und der Totem ist tot. Geht es euch auch manchmal so, dass ihr am Tag vorher fast verzweifelt und dann am nächsten Tag ist alles easy?
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.639
221
63
33
Bergisch Gladbach
Das lässt sich angeblich sogar erklären dass das Gehirn einen Tag braucht alles ins muscle memory zu übertragen. Hab ich mal aufgeschnappt aber ka ob da was dran ist.

Aber ja ich kenn das Gefühl sehr gut.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.316
195
63
Ich bin zuletzt beim Turm der Zeit angekommen und beim ersten Speicherpunkt da drin. Das ist schon eine ordentliche Steigerung der Schwierigkeit. Ich hoffe nächstes mal packe ich es weiterzukommen.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.316
195
63
Das Spiel hat sich nun geöffnet und ich kann und muss die Welt nochmal erkunden. Das kam jetzt auch gerade rechtzeitig, denn beim Boss davor war ich kurz davor die Lust zu verlieren. Jetzt ist es von der Schwierigkeit wieder angenehmer bzw. natürlich auch manchmal leicht je nachdem in welchem Gebiet man gerade rumläuft.
 

Shiningmind

Mitglied
29 August 2016
845
101
43
Woran lags, dass du die Lust verloren hast? Ja das Spiel wird erstmal wieder etwas gemächlicher aber in meiner Erinnerung wird der Schwierigkeitsgrad wieder anziehen. Es werden also noch ein paar Tode folgen....
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.316
195
63
Ja, es ist halt nicht so richtig meins und dann hat mich die Schwierigkeit genervt.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.316
195
63
Im Moment laufe ich so halb planlos durch die Gegend. Gestern habe ich dann mal ein paar Scherben oder wie die Dinger heißen ausgegeben um mir den Weg zeigen zu lassen. Ich hatte aber auch schon vorher einiges entdeckt, mir ist nur nicht ganz klar, ob ich das alles brauche und wenn nicht was. Ich nehme mal an, dass ich die Noten alle sammeln muss.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.316
195
63
Aber wofür brauche ich dann den anderen Kram? Diese grünen Medaillen werde ich aber nicht alle sammeln. Da hatte ich zwischendurch bei einer schon keine Lust mehr und hab sie liegen gelassen.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.639
221
63
33
Bergisch Gladbach
Die zweite Hälfte hätte ich ohne tips aus dem Internet wohl nicht beendet. Lästige Lauferei und items die zusammenhangslos erscheinen sind es
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.316
195
63
Internet scheint unnötig, weil man sich ja ingame den Weg zeigen lassen kann.
 

Biber

GUF Legende
25 August 2016
3.061
321
83
Hamburg
www.youtube.com
Hä? Ja. Man kommt doch total schnell überall hin und kriegt angezeigt, wo noch etwas fehlt? Was muss man denn da nachgucken?

Wenn du alle Medaillen hast, kriegst du ne nettes Waffenupgrade, das im DLC durchaus hilfreich ist. Ich mochte aber vor allem die jeweiligen Herausforderungen, sie zu erhalten. Viele davon sind ja in geheimen Extraräumen, die einfach Spaß machen, ähnlich wie die Erdbeeren in Celeste.
 

Sun

GUF Veteran
20 November 2016
2.316
195
63
Naja, man bekommt auch nicht direkt angezeigt wo etwas fehlt, aber man kann diese Scherben ausgeben um sich das anzeigen zu lassen. Würde es immer angezeigt werden, würde ich ja nicht halb planlos durch die Gegend laufen. ^^