The Witcher 3: Wild Hunt (One | PS4 | NSW)

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.203
117
63
32
Bergisch Gladbach
Gerald auf neuen Abenteuern:

Für das Spiel wird es ab
Mittwoch eine einwöchige Testversion geben. *Werbungmach*
Yes, danke für die Info. Ich glaube ich war schon 4 mal in psn store nur einen Klick vom Kauf entfernt wenn es immer im Angebot war. Ne Testversion kommt mir da sehr sehr entgegen.

Und naja geralt ... warum nicht. In der Welt von witcher wäre das ja noch nicht mal unmöglich da die Menschen und Monster eh durch eine Sphären-Konjunktion zusammen gebracht wurden. Ciri war ja auch schon in der cyberpunk Welt ^^
 

Z.Carmine

GUF Legende
25 August 2016
4.575
66
48
Zwar nicht in Smash, aber zumindest auf Switch kommt Geralt.
 

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
764
28
28
40
Raccoon City
Das Spiel wird wohl 32GB groß auf Switch, es soll alles auf Karte und ohne zusätzlichen Download sein.

Mehr Infos:

CD Projekt Red has shared an official announcement for the Switch version of The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition. Find the full press release below.



Winner of over 800 awards, including 250 Game of the Year awards, The Witcher 3: Wild Hunt is an RPG set in a fantastic open world full of adventure, danger, and mystery. As professional monster slayer Geralt of Rivia, gamers must set out to find the Child of Prophecy— a powerful entity that may send the world spiraling toward destruction. Along the way, the witcher will find himself facing not only mighty foes, but also difficult choices, the consequences of which will ripple throughout the game’s epic narrative.
Set to launch this year both digitally and in retail, The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition for Nintendo Switch comes with the base game, as well as every piece of additional content ever released. This includes both story expansions, Hearts of Stone and Blood and Wine, as well as all 16 free DLCs. In total, the Complete Edition offers over 150 hours of gameplay, for the first time playable truly on the go. The game is being ported to Nintendo Switch by Saber Interactive in close cooperation with CD PROJEKT RED.
In addition to the game card housing the entirety of the Complete Edition’s content, the box will also come with a set of physical goodies: The Witcher Universe compendium, game map, and stickers.
The Witcher 3: Wild Hunt is the first game from the franchise to be released on a Nintendo console, introducing the series to brand new audience, as well as giving anyone who already played Geralt of Rivia’s final adventure a chance to experience it again on the go. The release of the game on Nintendo Switch is also bound to further cement Wild Hunt’s status as the best-selling title of the franchise, which currently makes for more than half of the series’ 40 million copies sold.
The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition will run at 540p in portable mode. When playing docked, it’ll be 720p with dynamic resolution.
 
Zuletzt editiert:

Shadowguy

Mitglied
25 August 2016
330
12
18
35
Taufkirchen - Bayern
Witcher 3 mit allen Zusatzinhalten auf 32 GB? Wie soll das denn gehen?!

Bin etwas sprachlos :/
Schlechtere Texturen und vor allem den Sound in niedrigerer Qualität würd ich jetzt schätzen. Wobei das selbst dann noch ne Leistung ist.

Interessiert mich aber trotzdem nicht. Ich hab das Spiel schon in "groß", werd das sicher nicht nochmal in schlechterer Qualität spielen. Aber für die Nintendo-only fraktion freut mich das sie ein grandioses spiel bekommen. Hoffentlich läufts flüssig.
 

Cube

Mitglied
26 August 2016
1.645
78
48
Berlin
Schlechtere Texturen und vor allem den Sound in niedrigerer Qualität würd ich jetzt schätzen. Wobei das selbst dann noch ne Leistung ist.
Eher vorallem schlechtere Texturen und Videos.
DOOM mit allen Updates/DLC braucht auf den anderen Geräten weitaus mehr Speicherplatz als ein TW3 mit allen Updates/DLCs und die Handheld-Version des ersteren würde eigentlich auch auf eine 32 GB-Karte passen.

Interessiert mich aber trotzdem nicht. Ich hab das Spiel schon in "groß", werd das sicher nicht nochmal in schlechterer Qualität spielen. Aber für die Nintendo-only fraktion freut mich das sie ein grandioses spiel bekommen. Hoffentlich läufts flüssig.
Wo nicht mal die Konsolen-Versionen flüssig liefen?
 

Rusix

Mitglied
2 September 2016
278
90
28
38
Schaumburg
Wenn sie es hinbekommen, dass es konstant und flüssig läuft, dann würde ich diese Version sogar vorziehen. Die Unterschiede sind wirklich marginal. Wobei W3 meines erachtens technisch als auch spielerisch immer schon weit überschätzt wurde.
 

Law

Moderator
Team
22 August 2016
706
112
43
Auf dem kleinen Bildschirm werden die optischen Abstriche aber sowieso nochmal weniger ins Gewicht fallen. Die Framerate sehe ich hier als das weitaus größere Problem an, die war schon auf den Ursprungskonsolen nicht so super stabil.
 

Zelos

GUF Veteran
24 August 2016
2.203
117
63
32
Bergisch Gladbach
Und ja der Sprung von ps4 zu pc war mindestens genau so gewaltig wie hier zwischen Switch und ps4 ^^ .

Ich weiß nicht ob the Witcher so ein gutes handheld Spiel wäre. Jedenfalls nichts für mich. Habe es schon bei Dark souls bemerkt.