Thimbleweed Park (Switch | One | PS4)

Darkie

Mitglied
25 Mai 2017
692
20
18
39
Raccoon City
Thimbleweed Park ist jetzt auch für die Switch bestätigt worden, weitere Plattformen wie die PS4 werden wohl folgen.

Erstes Switch-Material:
[youtube]Te0TULHJJKo[/youtube]
 

donschovi

Mitglied
25 August 2016
250
0
0
Ich muss das jetzt früher wie geplant hoch holen, da es gerade 15% Rabatt im Store gibt (Switch Version).

Das Spiel habe ich mir vor ein paar Tagen geholt und ärgere mich trotzt des jetzt günstigeren Preises nicht, da Thimbleweed Park auch zum Vollpreis keinesfalls zu teuer ist :) Ich bin bisher nicht durch, aber ein kleines Zwischenfazit kann ich ja ziehen.
Zunächst war ich unsicher, ob ich mir das Spiel wegen der Grafik holen soll. Ich bin eigentlich kein Freund von dem Trend auf Oldschool auszuweichen, wenn zu wenig Geld in der Entwicklerkasse steckt (immer noch besser wie beim Gameplay zu sparen^^). Aber zu dem Spiel passt die "Pixelgrafik" einfach und ich hatte noch keine Situation, wo mich diese gestört hätte. Im Gegenteil finde ich sie oft putzig und gerade bei einigen Jokes auch gerade passend. Man kann behaupten, dass das Setting dem Grafikstil angepasst wurde, oder auch das Gegenteil. Egal, es passt auf jeden Fall! Die Rätsel sind bisher alle lösbar und nicht unlogisch, teilweise aber auch schräg (was aber schon immer ein Reiz dieser Spiele ausgemacht hat - gerade bei dem Entwickler).
Auch das vorgeben von Verben und das Kombinieren dieser mit Objekten und co. habe ich vor dem Kauf etwas kritisch gesehen, aber es klappt ohne stressig zu werden. (Okay, die berühmte Ausnahme ist das Türe öffnen...). Alle Aktionen gehen schnell von der Hand und lassen einen auch ein wenig "beschäftig sein" - macht sogar mehr Spass, wie immer nur auf irgendwelche Objekt/NPC zu zeigen und dann eine Aktion aus einem (kontextsensitiven) Ringmenü auszuwählen.
Die Geschichte ist vielleicht ein wenig schwach und die Charakter kommen etwas "unausgeprägt" rüber. Eventuell hätte es gereicht mit nur zwei Hauptcharakter zu arbeiten und den Rest auf kleinere Bereiche zu beschränken. Aber das Spiel schafft es auf jeden Fall mich weiter zu motivieren und ich will auf jeden Fall das Ende sehen :)

Von mir gibt es für alle, die ein wenig mit dem Genre anfangen können, eine klare Kaufempfehlung! Zugreifen und das Mysterium von Thimbleweed Park lösen! Los, ihr Alien!!
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.447
161
63
Hamburg
www.youtube.com
Spiele es auch gerade. Ich finde, dass sie zu viel Selbstreferenzen einbauen. Ein paar subtile Bezugnahmen auf frühere Spiele sind ja schön, aber hier ist es ausufernd. Und das Durchbrechen der vierten Wand passiert auch zu oft und zu platt. Ansonsten ist das Setting toll, die Twin-Peaks-Anlehnungen und die Stimmung. Der Grafikstil ist wirklich wunderbar und die Rätsel passen bisher auch ziemlich gut. Jetzt hat sich das Spiel allerdings sehr geöffnet und man hat einen ganzen Haufen Zeug, aber an sich ist das sehr vergleichbar mit dem Moment in MI2, in dem man auf die verschiedenen Inseln fahren kann. Ich finde es eine gelungene Neuauflage der alten Spiele, zum Glück in einem neuen Setting. Die dünnen Charaktere und der manchmal platte Humor stören, aber nicht viel.
 

donschovi

Mitglied
25 August 2016
250
0
0
Kleiner Spoiler zu der Vielzahl an Gegenständen und wie man sie los wird:

Man kann fast alles in einen der Mülleimer werfen. Was zu diesem Zeitpunkt noch von Relevanz ist, kann man danach an der ursprünglichen Fundstelle wieder einsammeln. Das hilft eventuell das Inventar ein klein wenig zu bereinigen :)
 

Sun

Mitglied
20 November 2016
1.744
57
48
Das habe ich heute zusammen mit Darkie durchgespielt. Diese Art Adventure ist ja eher nicht so meins, weil es zu viele Freiheiten lässt und ich mir bei Adventures doch mehr Linearität wünschen würde. Die Grafik gefällt, Story und Charaktere sind ganz sympathisch.
 

Biber

GUF Veteran
25 August 2016
2.447
161
63
Hamburg
www.youtube.com
Das liegt wie ein Stein am Ende meiner Switchbibliothek. Normalerweise würde ich es einfach nie wieder spielen, aber mein Durchspielwahn hat auch Nachteile.
 

Sun

Mitglied
20 November 2016
1.744
57
48
Ist ja nicht so lang, gerade wenn du schon nen Teil geschafft hast. Und wenn du nicht weiterkommst einfach die Ingamehilfe nutzen. Meist bringt die einen auf Ideen ohne gleich die ganze Lösung zu verraten. Achso und als Tipp, wenn man nicht immer öffne für das Durchgehen bei Türen nutzen will, einfach mit B auf die Tür drücken, funktioniert teilweise auch bei anderen Sachen und macht das Leben leichter. ^^
 
  • Like
Reactions: Biber