• Willkommen im neuen GUF! Bitte sende dir ein neues Passwort zu, um dich einloggen zu können. Mehr Infos zum Foren-Neustart gibt es hier!

Video Game Awards 2018

Zelos

Well-Known Member
24 August 2016
1.697
30
48
31
Bergisch Gladbach
#42
Wäre denn Jemand Nächste Woche Donnerstag Nacht parat für ein gemeinsames Chat Streaming? Nach der ganzen Diskussion habe ich irgendwie Bock das anzusehen und mich darüber zu ärgern wenn sie Rockstar in den hintern kriechen. Und neue spiele gibt’s ja auch.
 
2 September 2016
73
25
18
38
Schaumburg
#43
Alien: Isolation war richtig, richtig gut. Hoffentlich stimmt es und baut ähnlich gute Atmosphäre auf wie Isolation.
Ich war trotz seiner Längen auch begeistert von diesem Spiel. Hätte ich gewusst, dass es so lange Zeit, so allein auf weiter Flur steht, dann hätte ich dem Spiel damals sogar ne bessere Bewertung gegeben. Es war verdammt gut und obendrein ein Atmosphären-Brett vom feinsten.

Ich musste auch sofort an Isolation denken, als ich das Alienbild sah.

Ich bis also sehr gespannt auf die Ankündigung!
 
25 Mai 2017
563
6
18
39
Raccoon City
#44
Obsidian/TakeTwo kündigt in etwas mehr als 8 Tage ihr neues Spiel an. Das Spiel kommt dann wohl noch für die PS4, der Deal war noch vor dem MS-Kauf.

Just as Fallout fans are feeling burned by Fallout 76, Obsidian is about to announce its new game from two of the original Fallout's creators (Tim Cain and Leonard Boyarsky)

Schaun wir mal.
 

Sidewalkwalker

Maschinenräumer
25 August 2016
119
8
18
#45
Sorry, ich komm immer zu spät zu den heißen Phasen.

Vielleicht fließt auch ne fröhliche Träne beim ending (ich war müde).
Ich werde nie verstehen, woher diese entschuldigende "ich-hatte-was-im-auge"-Haltung kommt. Ich mag Emotionen.

Aber jetzt mal ehrlich, das Script hätte ich auch schreiben können wenn ich mich mal 3 Wochen angestrengt hätte. Die levels kann ich auf nem Blatt Papier aufzeichnen und einem Programmierer sagen der soll die umsetzen. Vielleicht kann ich das nach einem halben Jahr sogar selbst programmieren (bisschen übertrieben).
Nein, das ist nicht ein bisschen übertrieben. Das ist, sofern Du das so meinst und das nicht nur(!) Polemik sein soll, ein gigantisches klaffendes Loch zwischen Deiner Vorstellung, wie (Unterhaltungs)Software entsteht und der Realität. Eine elaborierte Form von "fauler Hund, das Tor hätte ja sogar ich schießen können!". Kaum etwas könnte weiter weg von der Wahrheit sein.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, welche Maßstäbe ich an ein "outstanding game" legen würde. Ich würde aber vorschlagen, von dem Kriterium Aufwand/Handwerk Abstand zu nehmen. Analog müsste eine Orchesterdarbietung ja immer besser sein als ein Solo-Singer/Songwriter. Isse nicht.
 
Likes: Biber

Zelos

Well-Known Member
24 August 2016
1.697
30
48
31
Bergisch Gladbach
#46
Beide Zitate hast du ein bisschen zu wörtlich genommen. Ich finds gut wenn ein Spiel Emotionen auslösen kann und ich weine gern bei guten Stories. Und das andere ist natürlich Blödsinn was die Zeitspanne betrifft. Mal davon abgesehen dass ich in meinem Leben eh nie ein Videospiel erschaffen werde. Aber! Falls ich plötzlich doch noch so einen Weg gehen würde, halte ich es für wahrscheinlicher dass ich in einem kleinem Team landen werde und ein 2D-Spiel (mit)entwickle als dass ich Teil oder gar Projektleiter eines AAA werde. Ich glaube schon, dass man gutes Verständnis von dem Handwerk braucht um in eines der großen Studios reinzukommen.

Und zum Orchester: so wie ich das empfinde wird sie doch gern als Königsklasse der Musik angesehen. Und ich würde fast immer sagen dass ein Orchester besser ist. Aber wenn du sagst, dass man nicht immer LUST auf Orchester Musik hat, dann verstehe ich das völlig.
 

Cube

Active Member
26 August 2016
1.214
22
38
Berlin
#47
Wäre denn Jemand Nächste Woche Donnerstag Nacht parat für ein gemeinsames Chat Streaming? Nach der ganzen Diskussion habe ich irgendwie Bock das anzusehen und mich darüber zu ärgern wenn sie Rockstar in den hintern kriechen. Und neue spiele gibt’s ja auch.
Wann genau ist denn eigentlich "Donnerstag Nacht"?
Und gibt's irgendeine Möglichkeit am Handy gleichzeitig zu gucken und zu chatten?

(Sony wird im übrigen in den Allerwertesten gekrochen und nicht irgendwelche Rockstars.)
 

Biber

Well-Known Member
25 August 2016
2.022
41
48
Hamburg
www.youtube.com
#48
Ich glaube, es geht um halb 2 oder halb 3 nachts los. Da bin ich raus. Aber ja, du kannst den GU Discord Channel nutzen. Dann musst du allerdings auf dem Handy hin- und herwechseln. Oder einen der grausigen YT-Chats für alle nutzen =)
 

Law

Active Member
22 August 2016
457
31
28
#49
2:30 Uhr Freitag morgens geht es los. Wenn ich noch wach sein sollte, werde ich (zumindest den Anfang) auch live schauen und im Discord aktiv sein. Zu Letzterem werde ich dann nochmal rechtzeitig eine Meldung an die Startseite heften, damit auch neue User den Weg in den Discord-Chat finden.
 
17 November 2018
20
8
3
30
Nimmerland
#51
Ich werde nie verstehen, woher diese entschuldigende "ich-hatte-was-im-auge"-Haltung kommt. Ich mag Emotionen.
Harte Männer, welche sich gegenseitig, zumindest augenzwinkernd, versichern müssen, dass sie harte Männer sind. ;) Ich finds eher heute geradezu - bei unserer permanent getriggerten Abstumpfung - beeindruckend, wenn ein Medienprodukt noch wirklich echte Emotionen erzeugen kann, man kommt beim perma-Konsumieren ja oft gar nicht mehr wirklich zum Fühlen, wieil alles viel zu schnell geht.
 

wrowa

New Member
29 November 2018
13
7
3
#52
Die meisten Awards werden übrigens zu 90% durch eine Jury bestehend aus 60 (?) internationalen Publikationen + zu 10% aus User-Votings bestimmt. Nur um mal den Verdacht etwas zu entkräften, dass die Veranstalter irgendwem in den Hintern kriechen möchten.
 

Zelos

Well-Known Member
24 August 2016
1.697
30
48
31
Bergisch Gladbach
#53
Naja das ist weder bekräftigend noch entkräftend. Aber lieber so als ein User-Voting. Viele x-only Besitzer hätten dann natürlich für RDR gestimmt.

@show:
Ja leider wieder nachts. Soweit ich weiß habe ich nächste Woche Samstag frei, aber ich könnte beim chef noch kurzfristig auf Freitag Ansagen und der würde das Warscheinlich problemlos tauschen können. Aber für nachts allein gucken ist mir das wenig wert ^^
 

Zelos

Well-Known Member
24 August 2016
1.697
30
48
31
Bergisch Gladbach
#56
Ja ich find das halt auch toll, wenn es richtig gemacht wird. Die Anfänge waren ja etwas irrelevant aber ich seh da durchaus Potenzial dass das in ein paar Jahren eine Wichtigkeit wie die oscars erhält.

Ich hab meinen freien Samstag jetzt übrigens gegen einen Freitag getauscht und kann die Sendung dann entspannt verfolgen. Also wenn noch jemand wach ist freue ich Mich auf den discord nebenher. Oder sogar skype Group Chat ^^ .
Hier sind doch sicher ein paar Büro-fuzzis die ihren Schlaf auf der Arbeit nachholen können. ^^

Naja, anzunehmen, dass sich weltweit Redaktionen zusammentun, um irgendwen zu streicheln, grenzt schon an einer Verschwörungstheorie. :p
Sehen wir dann ja :ugly: .
 

Yoshi

Well-Known Member
9 August 2016
2.126
29
48
Hagen
#58
Naja, anzunehmen, dass sich weltweit Redaktionen zusammentun, um irgendwen zu streicheln, grenzt schon an einer Verschwörungstheorie. :p
Das halte ich auch für unwahrscheinlich, allerdings kann es aus Konsumentensicht bei einem Medienpreis durchaus einen gewissen Bias geben, da ein gewisser Zeitgeist der journalistischen Seite relevanten Einfluss nehmen kann und in der Hinsicht ist eine erstaunliche Homogenität durchaus zu beobachten. Wenn man sich Usermeinung und Redaktionsmeinungen zu RDR2 und Zelda BotW anschaut, ist schon auffällig, dass durchaus nicht ungerechtfertigte Kritikpunkte an RDR2 und Zelda BotW, die in zahlreichen Userkritiken vorkommen, in redaktionellen Kritiken (fast) gar nicht herausgestellt werden. Dahinter muss natürlich keine Verschwörung stecken, mehr noch, ich würde behaupten es steckt keine Verschwörung dahinter. Es ist aber schon ein guter Indikator dafür, dass (zumindest eines aus den folgenden):
a) Redakteure großen Wert darauf legen, einen vermuteten Gesamtkonsens zu unterstützen
b) Redakteure eine etwas anders gefärbte Erfahrungsrealität der Spiele haben
c) Redakteure auf unglückliche Weise persönlich involviert sind (z.B. Auswahl beinharter Fans in den Redaktionen als Tester, Kompromittierende Nähe zu Publishern durch Messen und sonstige Presse-Kontakte)
 
Likes: Zelos

Zelos

Well-Known Member
24 August 2016
1.697
30
48
31
Bergisch Gladbach
#59
Edit:
Oder die Angst treue Leser zu verärgern. Lieber etwas zu gut bewerten als zu schlecht. Verhindert prinzipiell einen hatemob.

@Cube

Alta... 2:30 bis 4 Uhr ist doch ok. 5 Uhr geht mein Wecker. Hätte ich nicht frei dann wäre ich einfach von 21 Uhr bis 2:30 ins Bett. Das sind die üblichen 4-5 Stunden Schlaf die ich sonst auch immer habe. Man muss nur flexibel sein ^^